info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Allied Telesis |

Allied Telesis stellt neuen, leistungsstarken VPN-Router für Klein und Mittelbetriebe vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Der AT-AR415S kombiniert eine umfangreiche Feature-Ausstattung mit herausragender Leistung


Chiasso, Schweiz - Allied Telesis, weltweiter Anbieter von sicheren Ethernet/IP-Zugangslösungen und Branchenführer in der Einrichtung von Triple-Play-Netzwerken auf Kupfer und Glasfaser-Zugangsinfrastrukturen, gibt die Einführung seines VPN-Routers AT-AR415S bekannt. Mit seiner Kombination aus höchster Sicherheit und hervorragender Leistung entspricht er genau dem Anforderungsprofil kleiner bis mittelständischer Unternehmen.
Der AT-AR415S unterscheidet sich von vergleichbaren Geräten auf dem Markt durch eine ganze Reihe ausgefeilter Sicherheits und QoS-Features (Quality of Service). Gleichzeitig bietet er ein außergewöhnlich hohes Maß an Netzwerk-Leistung. Der neue Router ist mit umfassenden Management-Fähigkeiten ausgestattet und daher für Netzwerk-Administratoren einfach und schnell zu konfigurieren und zu installieren. Aufgrund seines modularen Designs bietet der AT-AR415S genügend Flexibilität für den Einsatz in unterschiedlichsten Firmen. Wenn sich die Anforderungen mit der Zeit ändern, wie es für expandierende Klein und Mittelunternehmen typisch ist, lässt sich der VPN-Router entsprechend anpassen. Ein wichtiges Kriterium, das den neuen Router zur richtigen Lösung insbesondere für Kleinunternehmen macht, ist nicht zuletzt sein Listenpreis von nur 609 EURO.


Sicherheit und Leistung auf Top-Niveau
Die integrierten Sicherheits-Features gepaart mit einem hohen Leistungslevel unterscheiden den AT-AR415S von anderen Routern seiner Klasse. Sein Ausstattungsumfang umfasst eine Stateful Inspection Firewall mit Network Address Translation (NAT), QoS und Wire-Speed-IP-Security-VPN-Fähigkeiten. Zur Optimierung von Geschwindigkeit und Effizienz werden außerdem unterschiedliche Paketgrößen unterstützt. Der Router ermöglicht sichere VPN-Verbindungen von einem Standort zum anderen über mehrere WANs, während für das lokale Netzwerk über die LAN-Ports ein Firewall-Schutz geboten wird. Der AT-AR415S erzielt eine Firewall und NAT-Leistung bis zu 100 MBit/s und kommt bei 3DES und AES-Verschlüsselung auf einen Durchsatz von bis zu 90 MBit/s. Hinzu kommt ein eingebauter Schutz gegen Denial-of-Service-Attacken. Weitere Sicherheits-Features wie etwa Traffic Filtering mit Event Logging ergänzen die Ausstattung des neuen sicheren Routers von Allied Telesis. Insgesamt wird der vom AT-AR415S abgewickelte Traffic somit streng kontrolliert. Dabei werden nicht nur Ursprung und Adressat des Traffics, sondern auch Port, Protokoll und Pakettyp verifiziert.

Anspruchsvolle QoS-Funktionen
Der AT-AR415S läuft unter dem sehr guten Betriebssystem ‚AlliedWare’ von Allied Telesis. Er bietet QoS-Eigenschaften durch seine Fähigkeit zur dynamischen Identifikation von Sprach , Video und Applikations-Traffic hoher Priorität, sodass auch bei hoher Netzwerkauslastung optimale Service-Levels erreicht werden. Für Office-to-Office VPN-Applikationen bietet der AT-AR415S dem Administrator die Möglichkeit zur Priorisierung von Sprach , Video und Daten-Traffic innerhalb einzelner IPsec-Tunnel über GRE und IPv6-to-IPv4-Tunnel.

Skalierbarkeit und Flexibilität
Der AT-AR415S hat eine Begrenzung auf 2.000 bis 4.000 Firewall-Sessions, die man erweitern kann. Er bietet 1 bis 50 IPsec-Tunnel und ist so für die verschiedensten Netzwerktypen geeignet. Dank seines modularen Designs haben Unternehmen die Möglichkeit, den Router anzupassen, wenn ihre Anforderungen wachsen. Die PIC-Aufnahme und die Auswahl unterschiedlicher PICs geben dem Kunden die Flexibilität zur Wahl der jeweils benötigten T1 , ISDN oder Serial-WAN-Interfaceoptionen. Sollten sich die Erfordernisse später ändern, kann selbstverständlich entsprechend umgerüstet werden.

Preis und Verfügbarkeit
Der AT-AR415S ist bei den europäischen Niederlassungen und Distributionspartnern von Allied Telesis umgehend verfügbar. Der Listenpreis beträgt 600 EURO.

Bildmaterial zu dieser Meldung von Allied Telesis finden Sie auf der Website der deutschen PR-Agentur des Unternehmens:
http://www.hbi.de/clients/Allied_Telesis/pms06/20_11/PM_AT-AR415S_final.php


Über Allied Telesis
Allied Telesis wurde 1987 gegründet und gehört zur Allied Telesis Gruppe, einem internationalen Anbieter von Ethernet-IP-basierten Lösungen und Marktführer in der Entwicklung von IP-Triple-Play-Netzwerken auf Basis von Kupfer- und Glasfaser-Zugangsinfrastrukturen. Allied Telesis POTS-to-10G iMAP integrierte Multiservice-Zugangsplattform und die iMG (intelligent Multiservice Gateways) sowie hoch entwickelte Switching-, Routing- und WDM Transportlösungen ermöglichen es öffentlichen und privaten Netzwerkanbietern skalierbare, für Carrier geeignete Netzwerke einzusetzen, um so kosteneffiziente Datenübertragung von Sprach-, Video- und Daten-Services zu realisieren. Mehr Informationen finden Sie im Internet unter www.alliedtelesis.de



Web: http://www.hbi.de/clients/Allied_Telesis/pms06/20_11/PM_AT-AR415S_final.php


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Antonia Contato, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 578 Wörter, 4883 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Allied Telesis lesen:

Allied Telesis | 28.07.2010

Allied Telesis macht technische Hilfsmittel für Schiedsrichter erschwinglich

München, 28. Juli 2010 - Die Fußball-Weltmeisterschaft 2010 ist vorbei. Was bleibt, sind lebendige Erinnerungen an unsere wunderbare, junge Nationalmannschaft und einen immer richtig tippenden Kraken Paul, allerdings auch eine Vielzahl von Fehlents...
Allied Telesis | 01.06.2010

Allied Telesis startet Star Partner Programm

München, 1. Juni 2010 - Allied Telesis startet heute die erste Phase des neuen Partner- und Channel-Programms. Das Allied Telesis Star Partner Programm stellt Partnern Vertriebsunterstützung, Schulungen und Tools zur Verfügung, die sie in die Lage...
Allied Telesis | 29.04.2010

Allied Telesis präsentiert flexibles, umfassendes Managementsystem für Unternehmen

München, 29. April 2010 - Allied Telesis hat seine umfassende Palette von Netzwerk-Managementplattformen mit dem AlliedView Network Management System (NMS) Enterprise Edition erweitert. Die Plattform beinhaltet eine ganze Palette von proaktiven Mana...