info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
NiederrheinTheater Partnerschaftsgesellschaft Bill & Koenen Schauspieler und Regisseur |

Kultkomödie "Offene Zweierbeziehung" wieder im Schloss Dilborn

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Literaturnobelpreisträger besticht mit bissiger Komödie Dario Fos Kultkomödie "Offene Zweierbeziehung" wird wieder beim NiederrheinTheater im Schloss Dilborn gezeigt.

Seit die Komödie im März 2008 Premiere im Schloss Dilborn feierte wurde sie schon über 70 Mal in NRW mit wachsendem Erfolg aufgeführt.

In den letzten Jahren stand das Kultstück, aufgrund der großen Nachfrage, weiterhin mindestens einmal im Jahr auf unserem Spielplan in Brüggen.

Auf vielfachen Wunsch unseres Publikums wird - eine von Deutschlands meistgespielten Komödien - am Samstag den 17. September 2016 auch wieder im Schloss Dilborn zu sehen sein.



ZUM INHALT



Die Ehe von Antonia und ihrem Mann ist in die Jahre gekommen. Er langweilt sich und geht ohne Gewissensbisse ständig fremd. Sie macht ihm Szenen und droht mit Selbstmord. Als er versucht, sie von den positiven Seiten der offenen Zweierbeziehung zu überzeugen, dreht sie den Spieß um: Er hat es ja nicht anders gewollt. Am Ende sieht plötzlich alles ganz anders aus .



Pressemeinungen:



Das Schauspieler-Duo brillierte in dieser rasanten Posse mit herrlich feinfiesen Dialogen. Locker spielten sie sich die komödiantischen Bälle zu - sie in vielen Nuancen einer verzweifelten gefrusteten Ehefrau und er als testosterongesteuerter Schürzenjäger mit einer guten Portion Arroganz. Viel Beifall für einen sehr unterhaltsamen Abend.



Rheinische-Post Düsseldorf



Vor allem der intensive, lebendige Duktus ihrer Inszenierung und ihres Spiels zog das Publikum regelrecht in den Stoff hinein.



Rheinische-Post St. Tönis



Kurzinformationen:

Offene Zweierbeziehung

Komödie von Dario Fo und Franca Ramé

Samstag 17. September 2016 um 20 Uhr

Schloss Dilborn, Dilborner Straße 63, 41379 Brüggen

Tickets unter www.niederrheintheater.de

Tickethotline: 02163-889124



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Michael Koenen (Tel.: 02163-889123), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 268 Wörter, 2396 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: NiederrheinTheater Partnerschaftsgesellschaft Bill & Koenen Schauspieler und Regisseur


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von NiederrheinTheater Partnerschaftsgesellschaft Bill & Koenen Schauspieler und Regisseur lesen:

NiederrheinTheater Partnerschaftsgesellschaft Bill & Koenen Schauspieler und Regisseur | 28.10.2016

Peer und Gynt in Düsseldorf Bilk

Peer glaubt ganz fest daran, dass es Trolle gibt. Seine Mutter Aase und Lehrer Grieg halten ihn deshalb für einen unverbesserlichen Lügner. Doch als Peer tatsächlich die Trollprinzessin Gynt trifft, beginnt für ihn ein großes Abenteuer unter de...
NiederrheinTheater Partnerschaftsgesellschaft Bill & Koenen Schauspieler und Regisseur | 02.09.2016

"Der Anruf" packender Thriller in Mönchengladbach und im Schloss Bedburg

Der Titel von Stephan Eckels Schauspiel "Der Anruf" kommt geradezu provokant schlicht daher und ist doch die pragmatisch korrekte Überschrift für ein Stück mit überraschenden Wendungen. Das Zwei-Personenstück ist die dramatische Umsetzung eines ...
NiederrheinTheater Partnerschaftsgesellschaft Bill & Koenen Schauspieler und Regisseur | 06.05.2016

Exklusive Kriminallesung in der Pfarrkirche St. Clemens Viersen

Das Format "Lebendige Lesung" hat das NiederrheinTheater seit 2012 im Programm. Unter dem Titel "Das Niederrheintheater liest mit…" waren die Autoren Jutta Profijt, Ralph Neubauer und Arnold Küsters bereits mit ihren Romanen Gäste der beliebten R...