info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ReachAd GmbH |

ReachAd und Traffective starten gemeinsame Qualitätsoffensive

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Strategische Partnerschaft beider Unternehmen soll digitale Werbung wieder wahrnehmbar machen


Strategische Partnerschaft beider Unternehmen soll digitale Werbung wieder wahrnehmbar machenMünchen, 30. August 2016__ Viel Werbung verteilt sich auf zu kleine Flächen. ...

München, 30. August 2016__ Viel Werbung verteilt sich auf zu kleine Flächen. Das wiederum führt zu großer Intransparenz - denn wie sollen Werbetreibende in dieser Flut ihre Marke transportieren können, um wirklich vom User wahrgenommen zu werden? Dieser täglichen Herausforderung wollen ReachAd und Traffective künftig in Form einer strategischen Partnerschaft begegnen und versprechen: "Wir möchten Werbung endlich wahrnehmbar machen."

Damit greifen die beiden Münchner Marketingspezialisten ein essentielles Problem der Branche auf. "Es ist im Prinzip wie das digitale Las Vegas - ein User läuft 500 Meter durch die Stadt und hat am Ende der Straße 33 Flyer in der Hand. Digital potenziert sich dieser Effekt um ein Vielfaches. Wie sollen Werbetreibende hier aus der Masse herausragen können?", formuliert es Sascha Schlüter, Geschäftsführer von Traffective. Die Antwort liefert eine neue strategische Partnerschaft zwischen ReachAd und Traffective. "Wir wollen dieses Chaos sortieren und Werbetreibenden dabei helfen, Gehör in ihrer Zielgruppe zu finden", erklärt Karl Ott, CEO von ReachAd. Dabei setzen die beiden Geschäftspartner auf die Synergien ihrer beiden Firmen: Während Traffective als Technologiepartner bestes Inventar für Display-Kampagnen vorhält, sorgt ReachAd für die passende Zielgruppe sowie die Kampagnenplanung und -umsetzung. Damit stellen die beiden Partner nicht nur Transparenz für ihre Kunden her, sondern machen Werbung exakt transportierbar - und das Cross-Channel.

Die Grundidee der neuen Partnerschaft: Als technischer Ad-Partner gewährt Traffective Exklusivität. Wird beispielsweise eine Ad Impression exklusiv gebucht, sorgt der offizielle Google Certified Publishing Partner dafür, dass auch wirklich nur die Markenbotschaft des Werbepartners kommuniziert wird. "Die Reduzierung von Fremdwerbung ist ein extrem wichtiger Schritt, damit Werbung überhaupt erst einmal vom User wahrgenommen wird. Denn sieht er sie nicht, wird er auch nicht klicken", erklärt Sascha Schlüter. Als Ad-Keypartner sorgt Traffective für eine genaueste Auswahl des Werbeumfeldes für Display-Kampagnen - und so für mehr Qualität. ReachAd wiederum stellt eine genaueste Auswahl der geeigneten Zielgruppe sicher. "Klasse vor Masse gilt nicht für die Anzahl der ausgespielten Werbemittel, sondern ganz besonders für die Auswahl der Zielgruppen. User sind von zu häufiger und irrelevanter Werbung sehr schnell genervt. Und auch die richtige Penetration entscheidet. 25 Mal den gleichen User anzusprechen, macht wenig Sinn. Wir sorgen mithilfe unserer eigenen Datenbank dafür, dass E-Mails und Display-Anzeigen gut dosiert an die richtigen Empfänger gehen", so Karl Ott.

Über einen so genannten "Smart Match" führen ReachAd und Traffective anonymisiert Daten und Profile zusammen und können so gemeinsam Cross-Channel-Kampagnen planen und ausliefern. "Als agile und dynamische Unternehmen können wir Werbetreibenden eine enorme Flexibilität bieten. Wir bringen Angebot und Nachfrage direkt zusammen und sorgen für Transparenz und Effizienz im Ökosystem von Werbung und Marketing", so Sascha Schlüter. "Wir haben gesehen, dass der Markt ehrliche Lösungen braucht. Wir haben nun den Mut und gehen den ersten Schritt - für mehr Qualität. Wir freuen uns auf ebenso so mutige Marketer, die uns auf diesem Weg begleiten möchten", ergänzt Karl Ott. Firmenkontakt
ReachAd GmbH
Karl Ott
Josef-Ruederer-Str. 5
80335 München
089 - 720 137 18
k.hamann@elementc.de
http://www.reachad.de/


Pressekontakt
ELEMENT C GmbH
Kathrin Hamann
Aberlestraße 18
81371 München
089 - 720 137 18
k.hamann@elementc.de
http://www.elementc.de


Web: http://www.reachad.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Karl Ott (Tel.: 089 - 720 137 18), verantwortlich.


Keywords: ReachAd, Online-Vermarkter, Full-Service-Agentur, Display-Advertising, E-Mail-Marketing, Mobile-Marketing, Performance-Marketing, Traffective, Werbeplätze, Partnerschaft

Pressemitteilungstext: 527 Wörter, 3813 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ReachAd GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ReachAd GmbH lesen:

ReachAd GmbH | 13.10.2016

ReachAd besetzt Position des Director Business Development neu

München, 13. Oktober 2016__ ReachAd, unabhängiger Online-Vermarkter und Full-Service-Agentur für Display-Advertising, gibt einen personellen Neuzugang bekannt: Michael Petry stellt in der Position des Director Business Development ab sofort die We...
ReachAd GmbH | 08.02.2016

Zwei Neuzugänge für ReachAd: Unabhängiger Online-Vermarkter vergrößert sein Campaign Management-Team

München, 8. Februar 2016__ Personeller Zuwachs für die ReachAd GmbH: Zur Unterstützung im operativen Kampagnenmanagement konnte der unabhängige Online-Vermarkter und die Full-Service-Agentur für Display-Advertising, E-Mail-Marketing, Mobile-Mark...