info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Google Germany GmbH |

Project Muze - Fashion inspired by you, designed by code

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Viele der Google Produkte, die ihr aus dem Alltag kennt, werden durch Maschinelles Lernen sicherer, schneller und schlauer: Es unterstützt die Sprachsteuerung, mit der ihr nach Informationen sucht, hilft dem Google Übersetzer, Webseiten für euch zu übersetzen...

Hamburg, 02.09.2016 - Viele der Google Produkte, die ihr aus dem Alltag kennt, werden durch Maschinelles Lernen sicherer, schneller und schlauer: Es unterstützt die Sprachsteuerung, mit der ihr nach Informationen sucht, hilft dem Google Übersetzer, Webseiten für euch zu übersetzen und ist dafür verantwortlich, dass ihr in eurer Google Fotos App Bilder mit „Katzen“ suchen und finden könnt. Und ab heute könnt ihr damit sogar virtuelle Mode entwerfen.

Project Muze ist ein gemeinsames Fashion-Experiment der Online-Modeplattform Zalando und Google. Es ist der Versuch, maschinelles Lernen erstmals für die Kreation von Mode zu nutzen. Dabei dienen eure Persönlichkeit und Interessen als Inspiration für eine individuelle virtuelle Mode-Kreation. So wird jeder zur Muse seines ganz eigenen Looks.

Project Muze basiert auf Googles Open-Source-Plattform TensorFlow. Zusammen mit Zalando und der Londoner Produktionsfirma Stinkdigital haben wir eine spezielle „Design Engine“ entwickelt. Sie ist der Kern des Experiments und besteht aus einem neuronalen Netz – einem Algorithmus, der dem menschlichen Gehirn nachempfunden ist. Um ihr die Fähigkeit zu geben, kreativ zu sein, haben wir sie mit Farb-, Material- und Stylepräferenzen von über 600 Modeexperten trainiert. Mit der Zeit hat das neuronale Netz dann gelernt, bestimmte Präferenzen zu erkennen und vorherzusehen, welche Art von Look einem Nutzer gefallen könnte.

Um die Designvorschläge noch passender zu machen, greift die „Design Engine” zusätzlich auf Informationen aus dem Google Fashion Trends Report und auf Zalandos fundiertes Verständnis für Mode und Trends zurück.

Project Muze startet im Rahmen der Bread & Butter Trend Show in Berlin. Hier haben die Besucher die Möglichkeit, das Fashion-Experiment auf Tablets und großen Bildschirmen selbst auszuprobieren. Zudem präsentieren Designer von Zalandos zLabels drei virtuell entworfene Mode-Designs, die sie mit Nadel und Faden zum Leben erweckt haben. Inspiriert wurden die Designs von den Modebloggern Wana Limar, Anthony Bogdan und Sofia Tsakiridou.

Aber glücklicherweise müsst ihr nicht erst Berlin besuchen, um zur Muse einer Design-Kreation zu werden – besucht einfach die Project Muze Webseite, beantwortet ein paar wenige Fragen und schaut, wie etwas Magisches passiert.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 356 Wörter, 3278 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Google Germany GmbH lesen:

Google Germany GmbH | 23.11.2016

Google gibt Startschuss für Campus Berlin

Berlin, 23.11.2016 - Google kündigte heute die Eröffnung eines sogenannten Campus Berlin zur Förderung des lokalen Start-up-Ökosystems an. Nach London, Madrid, São Paulo, Seoul, Tel Aviv und Warschau ist Berlin die siebte Stadt weltweit, die ein...
Google Germany GmbH | 17.11.2016

Digitale Kompetenzen für jeden in Deutschland

Hamburg, 17.11.2016 - Immer wenn ich in Deutschland bin, wird der Ingenieur in mir wach. Dieses Land blickt auf eine glänzende Geschichte der Informatik und Innovation zurück – nehmt Gottfried Leibniz zum Beispiel, der vor über 350 Jahren ein bi...
Google Germany GmbH | 08.11.2016

Neue Studie: "Human Stories: YouTube Gaming Viewers"

Hamburg, 08.11.2016 - Ob Gronkh, Rocket Beans oder Dner: Die Liste bekannter YouTuber, die im Gaming-Bereich eine große Fangemeinde begeistern, ließe sich fast endlos fortsetzen. Im August dieses Jahres startete YouTube eine Plattform nur für Game...