info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
COMENO company consulting |

Neue Loft-Location der COMENO company consulting in Stuttgarts Römerkastell

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die COMENO zieht vom Business-Tower in das Kreativ-Loft im geschichtsträchtigen Stuttgarter Römerkastell. Drei unterschiedliche Raumkonzepte stehen für Coachings und Workshops zur Verfügung.

Auf 240 qm schafft sich die COMENO company consulting eine neue inspirierende Umgebung in Stuttgarts Römerkastell. Training, Coaching und Consulting rund um die Themen Unternehmensentwicklung/-kommunikation, Leadership, Teamentwicklung und Projektmanagement können ab Oktober im eigenen Kreativ-Loft stattfinden. Zudem haben Kunden die Möglichkeit, drei exklusive Räume für Veranstaltungen oder als Tagesarbeitsplatz zu buchen.



"Bis dato haben wir Kunden vor allem durch unsere lebendigen Workshops und besonderen Trainer begeistert. Jetzt können wir den Teilnehmern auch unsere Haltung durch das eigene innovative Loft-Konzept spiegeln. Und diese beruht auf dem Bewusstsein für Individualität, dem Mut zur Begeisterung und Veränderung", fasst Torsten Graßmeier, Inhaber der COMENO, die Idee zusammen. "Divergierende Arbeitsweisen und -kulturen tragen den neuen Räumlichkeiten Rechnung. Neben den klassischen Arbeitsplatzmodellen und Seminarräumen stehen vor allem die alternativen Konzepte im Fokus, die Dynamik und Energie ausstrahlen".



Von diesem "Raus aus dem klassischen Büroalltag"-Gefühl können nun auch Kunden partizipieren. Neben Räumlichkeiten für Workshops und Veranstaltungen stellt die COMENO Büroplätze für diejenigen zur Verfügung, die einen kreativen Raum zum Arbeiten suchen. Zwischen Ledersesseln, Holzbalken und Backsteinwänden, am Tresen oder am 3 Meter langen Holztisch findet jeder seinen ganz eigenen Wohlfühlort - für sich alleine oder ein ganzes Team. Präsentations-, Moderations- und Kreativmaterialien stehen bereit, um Ideen zu visualisieren.



"Wir haben nach Räumen gesucht, die einfach anders sind, die Atmosphäre haben. Nach langer Suche sind wir im Römerkastell endlich fündig geworden. Hier haben wir das Umfeld für unsere Trainings geschaffen, das Lebendigkeit, Begeisterung und Kreativität ausstrahlt", freut sich Torsten Graßmeier. "Auch der Fokus der COMENO wird sich dahingehend zukünftig noch erweitern und entwickeln. Das wird noch richtig spannend!"


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Carmen Hellmann (Tel.: 07 11/ 49 047 - 660), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 288 Wörter, 2426 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: COMENO company consulting

Der Coach als Begleiter!
COMENO - schon der Name steht für unsere Idee:

Come no?! Aus dem Italienischen im Sinne von „und ob / warum nicht!“ Wir haben Lust auf Veränderung! Wir zeigen Ihnen den Weg aus Ihrer persönlichen Komfortzone, stellen vermeintlich Hindernisse in Frage, wecken die Freude an der Neugierde und die Begeisterung für Unbekanntes!

Coach me now! Wir kennen keine Standardlösungen sondern holen Sie in der Situation ab, in der Sie sich befinden und begleiten Sie individuell hin zu Ihrem Ziel. In diesem Zusammenhang berücksichtigen wir die aktuelle Situation genauso wie auch die Historie. Die Individualität und Besonderheit einer Person und die eines Unternehmens nehmen wir ernst! Denn wir sind überzeugt: Sinnvolle Veränderungen kann nur der bewirken, der den Sachverhalt tatsächlich begreift.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von COMENO company consulting lesen:

COMENO company consulting | 02.11.2015

Projektmanagement speziell für IT-Projekte

Neue Lehrgangstermine für die unterschiedlichsten Qualifizierungsstufen im Projektmanagement nach IPMA-Richtlinien sind bei der Stuttgarter COMENO company consulting ab sofort für das Jahr 2016 online. In den Kursen wird der Schwerpunkt auf das per...
COMENO Company Consulting | 14.09.2015

Torsten Graßmeier zum Delegierten der GPM gewählt

Die GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V. gilt als bundesweite zentrale Plattform für Projektmanagement. Da die bisherigen Strukturen den Ansprüchen und den stetig wachsenden Mitgliederzahlen nicht mehr gerecht werden, hat die GPM z...
COMENO company consulting | 20.08.2015

Von der Emotion zur Motivation

Möchte man das eigene Handeln besser verstehen und sein Leben optimal ausrichten, hilft die MotivationsPotentialAnalyse zum besseren Verständnis und zur Orientierung. Sie stellt den direkten Zusammenhang zwischen Aspekten, die uns emotional ansprec...