info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Secura GmbH |

Bank-Domains: Nicht nur sicher, sondern auch kurz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ab 15. September können auch Bank-Domains mit ein oder zwei Zeichen registriert werden. Für Banken, die auch unter einem Akronym bekannt sind, ist das eine große Chance eine sehr kurze Internet-Adresse zu bekommen. Beispielsweise könnte sich die...

Koeln, 04.09.2016 - Ab 15. September können auch Bank-Domains mit ein oder zwei Zeichen registriert werden. Für Banken, die auch unter einem Akronym bekannt sind, ist das eine große Chance eine sehr kurze Internet-Adresse zu bekommen.

Beispielsweise könnte sich die Deutsche Bank die Domains d.bank und db.bank sichern. Die Volks- und Raiffeisenbanken könnten für sich vr.bank reservieren lassen. Es gibt viele andere Beispiele für kurze Bank-Domains. Eine solche kurze Internet-Adresse ist viel merkfähiger als längere Domains. Die Merkfähigkeit der Domain einer Webseite ist ein Schlüssel für den Erfolg der Webseite.

Experten sind sicher, daß die von der American Bankers Association unterstützte Bank-Domain das Online-Geschäft der Banken weltweit revolutionieren wird. Bereits die Registrierung einer Bank-Domain läuft ganz anders ab als die Registrierung anderer Domains: Nur echte Banken dürfen Bank-Domains registrieren. Der komplexe und strenge Prüfungsprozess, den die Firma Symantec durchführen wird, läßt es als sehr unwahrscheinlich erscheinen, daß eine Bank-Domain von einem Nicht-Berechtigten registriert werden kann.

Eine "Name Policy" schränkt die möglichen Domains auf die ein, die mit dem Namen, den registrieren Marken und den in Gebrauch befindlichen unregistrieren Marken der Bank korrespondieren. Die Regeln der Registrierungsstelle öffnen dennoch ein breites Feld von Möglichkeiten: Abkürzungen ("Acronyms"), geographische Zusätze und Auslassungen sind beispielsweise erlaubt. Die geographischen Zusätze ermöglichen, daß man nicht nur für die Zentrale Bank-Domains registrieren kann, sondern auch für Filialen.

Zusätzlich zu der Authentifizierung werden für die Bank-Domains hohe technischen Standards vorgeschrieben, um die Bank-Domains zu einer sicheren Zone zu machen. Verbraucher können daher davon ausgehen, daß sie bei einer Webseite mit einer Bank-Domain weniger Risiken beim "electronic banking" eingehen als bei Webseiten mit anderen Domains. Was hat nun eine Bank davon, unter der Bank-Domain eine Webseite zu betreiben? Jeder kann einen Bank-Namen unter eine De-Domain oder Com-Domain anmelden. Mit der auf Banken beschränken Bank-Domain kann man Phishing bekämpfen - mit den frei registrierbaren Domains eher nicht.

Den Zusammenhang zwischen besserem Ranking und den Neuen Top Level Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die Berlin-Domains erwiesen. Webseiten mit Berlin-Domains plazieren sich bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser als Webseiten unter den De-Domains und Com-Domains. Das Ergebnis der Studie von Searchmetrics läßt sich so zusammenfassen:

"Bei 42% der Suchanfragen ranken .berlin-Domains lokal besser."

Die Studie von Total Websites in Houston zeigt, daß die Ergebnisse von Searchmetrics auf alle Neuen Top Level Domains verallgemeinerbar sind, also auch auf die Bank-Domains: Sie stellte fest, daß Google die Domainendungen der Neuen Top Level Domains als Schlüsselelement für die Bewertung der Domain nimmt. Total Websites zieht als Fazit:

"Es ist klar, daß die neuen Top Level Domains das Ranking in Suchmaschinen verbessern."

Die Bank-Domain wird den Endverbrauchern aufgrund der hohen technischen Standards und der Authentifizierung der Banken Vertrauen einflössen. Und Vertrauen ist die Geschäftsgrundlage jeder Bank. Falls nicht alle Banken sich eine Bank-Domain sichern, werden die Banken mit einer Bank-Domain einen dauerhaften Wettbewerbsvorteil erwerben. ICANN Registrar Secura hat einen Vertrag mit der Registrierungsstelle über die Akkreditierung als Registrar für Bank-Domains abgeschlossen. Vor-Registrierungen von Bank-Domains kann Secura ab sofort entgegennehmen

Marc Müller

http://www.domainregistry.de/bank-domains.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 498 Wörter, 4028 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Secura GmbH

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann alle generischen Domains registrieren, also z.B..com, .net, .org, .info.

http://www.domainregistry.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Secura GmbH lesen:

Secura GmbH | 03.12.2016

Karl Valentin: Als wär's ein Stück von ihm

Koeln, 03.12.2016 - Karl Valentin war so vieles: Humorist, Komiker, Theaterleiter, Schauspieler, Filmautor,Volkssänger. Für manche gilt seine Kunst als Vorläufer des "absurden Theaters" der späteren Jahrzehnte.Am Rosenmontag 1948 starb Valentin a...
Secura GmbH | 03.12.2016

Art-Domains und Gallery-Domains - die Internetadressen erster Wahl für Kunst

Koeln, 03.12.2016 - Die Gallery-Domains sind eine Domain für Galerien und den Kunsthandel. Aber sie sind mehr als das: sie sind eine Domain der Kunst. Für jeden der Bildende Kunst im Internet präsentieren will, sind die selsterklärenden Gallery-D...
Secura GmbH | 29.11.2016

Vielversprechende Marketingtools: Art-Domains und Gallery-Domains

Die Gallery-Domains sind eine Domain für Galerien und den Kunsthandel. Aber sie sind mehr als das: sie sind eine Domain der Kunst. Für jeden der Bildende Kunst im Internet präsentieren will, sind die selsterklärenden Gallery-Domains eine Domain e...