info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Wurm GmbH & Co. KG Elektronische Systeme |

Wurm Systeme präsentiert innovative Lösungen auf der Chillventa 2016 in Halle 6/Stand 214

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Remscheider Spezialist für Regelungstechnik in der Kälte- und Gebäudetechnik stellt auf der Chillventa 2016 vom 11. bis 13. Oktober in Nürnberg Neuentwicklungen sowie die neue Generation bewährter Produktlinien vor



Remscheid, den 05.09.2016 – Wurm Systeme, führender Anbieter von Automatisierungstechnik für Kälteanlagen und Gebäude, ist wie in den Vorjahren bei der Fachmesse Chillventa 2016 vertreten und wird mit zahlreichen innovativen Lösungen aufwarten.

Gleich ob es um Elektroregelung, Parallelverdichtung oder komplexe Wärmerückgewinnungssysteme geht – mit der komplett überarbeiteten Regellösung für transkritische CO₂-Anlagen wird Wurm auf der Chillventa eine weitere zukunftsweisende Lösung präsentieren.

Im Bereich der Softwarelösungen können die Besucher zahlreiche Neuerungen bei dem seit Jahren bewährten Web-Portal FRIGODATA ONLINE entdecken. Auch die eine oder andere Überraschung wird das Wurm-Team den Messebesuchern am Stand vorführen.

Gerne laden wir Sie ein, uns auf der Chillventa 2016 zu besuchen.
Wir freuen uns darauf, Ihnen die Messeneuheiten von Wurm im persönlichen Gespräch vorzustellen.

Unser Team erwartet Sie vom
11. bis 13. Oktober 2016
am Stand Nr. 214 in Halle 6.


Über Wurm
Die Wurm GmbH & Co. KG Elektronische Systeme ist ein führender Anbieter von individuellen Automatisierungssystemen für Kälteanlagen und das technische Gebäudemanagement von Lebensmittelmärkten in Deutschland und Europa. Das 1872 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Remscheid beschäftigt rund 100 Mitarbeiter und verfügt über eine jahrzehntelange Expertise im Bereich der Automatisierungstechnik für die Gewerbekälte. So entwickelte Wurm mit Produktlinien wie FRIGODATA, FRIGOLINK und FRIGOENTRY intelligente Hard- und Softwarelösungen für alle Anforderungen der Kälteund Gebäudeautomatisierung. Auch auf dem Gebiet der Datenfernübertragung ist Wurm führend und gilt als Pionier der Branche. Namhafte Supermarktketten vertrauen den wegweisenden Lösungen von Wurm. Die Unternehmensgruppe mit Standorten in Deutschland, der Schweiz, Österreich und Benelux sowie den Tochterunternehmen Wurm Schaltanlagenbau GmbH & Co. KG und GTM Gebäudetechnik Management GmbH erwirtschaftet einen Jahresumsatz von 35 Millionen Euro. www.wurm.de



Web: http://www.wurm.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Birgit Wölker (Tel.: (069) 970705-0), verantwortlich.


Keywords: Wurm, Kälteanlagen, Gebäudemanagement, Lebensmittel, Automatisierung

Pressemitteilungstext: 274 Wörter, 2212 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Wurm GmbH & Co. KG Elektronische Systeme


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Wurm GmbH & Co. KG Elektronische Systeme lesen:

Wurm GmbH & Co. KG Elektronische Systeme | 27.04.2015

Schnelle Temperaturkontrolle per Ampel-Check

Wurm Systeme, ein führender Anbieter von Automatisierungssystemen für Kälteanlagen aus Remscheid, bietet jetzt den schnellen Ampel-Check für das Temperatur-Monitoring im Lebensmittelmarkt. Die HACCP-konforme Temperaturüberwachung ist im Supermar...
WURM GmbH & Co. KG Elektronische Systeme | 30.06.2014

Wurm Systeme als Top-Innovator ausgezeichnet

Remscheid, den 30.06.2014 – Wurm Systeme, ein führender Anbieter von Automatisierungssystemen für Kälteanlagen aus Remscheid, gehört in diesem Jahr erstmals zu den Top-Innovatoren des deutschen Mittelstandes. Am 27. Juni 2014 wurde das seit übe...
WURM GmbH & Co. KG Elektronische Systeme | 18.09.2012

Wurm Systeme zeigt neue Produkte auf der Chillventa 2012

Remscheid, den 17. September 2012 – „Alles ist denkbar – vieles ist machbar!“ Unter diesem Motto präsentiert Wurm Systeme auf der diesjährigen Chillventa in Nürnberg seine Produktinnovationen. Treffpunkt für Branchenprofis ist die „DENKbar“...