info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
LANCOM Systems GmbH |

Neuer Business-Router für Einzelstandorte von LANCOM Systems

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


LANCOM Systems, der führende deutsche Hersteller von Netzwerklösungen für Geschäftskunden und den öffentlichen Sektor, ergänzt sein Router-Portfolio um den LANCOM 730VA. Der Profi-Router mit integriertem VDSL2/ADSL2+-Modem erfüllt die Anforderungen kleiner...

Aachen, 06.09.2016 - LANCOM Systems, der führende deutsche Hersteller von Netzwerklösungen für Geschäftskunden und den öffentlichen Sektor, ergänzt sein Router-Portfolio um den LANCOM 730VA. Der Profi-Router mit integriertem VDSL2/ADSL2+-Modem erfüllt die Anforderungen kleiner und mittlerer Unternehmen an einen schnellen und sicheren Internetzugang. Dank VDSL2-Vectoring ermöglicht der LANCOM 730VA Highspeed-VDSL mit bis zu 100 MBit/s.

Der Router verfügt über eine integrierte High-Security Firewall mit Stateful Inspection, Intrusion Detection und Denial-of-Service Protection und schützt zuverlässig gegen Attacken aus dem Internet. Die mitgelieferten Management-Tools LANconfig und LANmonitor bieten neben günstiger Fernwartung ganzer Installationen auch komfortable Setup-Assistenten, zum Beispiel zur einfachen Einrichtung des Internetzugangs oder des optionalen Internet Content Filter.

Netzvirtualisierung mit Advanced Routing & Forwarding (ARF)

Der LANCOM 730VA stellt 2 sicher isolierte und getrennt voneinander routende IP-Kontexte zur Verfügung (ARF). Damit können unterschiedliche IP-Anwendungen über verschiedene Netze und dennoch über einen zentralen Router geführt werden.

Wie alle LANCOM Router wird auch der LANCOM 730VA in Deutschland entwickelt und gefertigt und nutzt das LANCOM-eigene Betriebssystem LCOS. LCOS wird kostenlos regelmäßig weiterentwickelt und ist äußerst robust gegen Cyber-Angriffe. Dies garantiert eine langjährige Nutzungsdauer auf dem technisch neuesten Stand und bietet einen echten Investitionsschutz.

Der LANCOM 730VA ist ab sofort zu einem EVP von 369 Euro zzgl. MwSt. verfügbar. Weitere Informationen stehen auf der LANCOM Website www.lancom-systems.de zur Verfügung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 212 Wörter, 1851 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von LANCOM Systems GmbH lesen:

LANCOM Systems GmbH | 22.11.2016

Neuer LANCOM VPN Client: VPN-Bypass, IPv6 und HomeZone bringen Mehrwert für Anwender und Administratoren

Aachen, 22.11.2016 - LANCOM Systems, der führende deutsche Hersteller von Netzwerkinfrastrukturlösungen für Geschäftskunden und die öffentliche Hand, stellt die Version 3.11 seines IPSec-basierten Advanced VPN Client (AVC) vor. Der Client bietet...
LANCOM Systems GmbH | 31.10.2016

Netzwerkinfrastrukturhersteller LANCOM Systems gewinnt Rohde & Schwarz als strategischen Partner

Aachen, 31.10.2016 - LANCOM Systems, der führende deutsche Hersteller von Netzwerkinfrastrukturlösungen für Geschäftskunden und die öffentliche Hand, hat mit Rohde & Schwarz einen neuen Anteilseigner gewonnen. Vorbehaltlich der Zustimmung des Bu...
LANCOM Systems GmbH | 05.10.2016

LANCOM Systems baut Cloud-Vertriebseinheit auf

Aachen, 05.10.2016 - Zur Vermarktung seiner LANCOM Management Cloud baut der deutsche Netzwerkhersteller LANCOM Systems eine vollständig neue Vertriebseinheit auf. Das Cloud-Vertriebs-Team wechselt geschlossen vom ehemaligen SD-WAN-Spezialisten OCED...