info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
accept IT GmbH |

Schlüter-Systems verlegt sich auf TravelXpense von acceptIT

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Reisekosten schneller und nach neustem Stand abrechnen


Die international führende Schlüter-Systems KG setzt nun acceptIT TravelXpense zur Abrechnung von Reisekosten ein. Den Mitarbeitern gehen notwendige Arbeiten jetzt schneller, präziser und nach neustem Stand von der Hand. Schlüter-Systems ist im Segment...

Paderborn, 06.09.2016 - Die international führende Schlüter-Systems KG setzt nun acceptIT TravelXpense zur Abrechnung von Reisekosten ein. Den Mitarbeitern gehen notwendige Arbeiten jetzt schneller, präziser und nach neustem Stand von der Hand.

Schlüter-Systems ist im Segment rund um die Fliese Marktführer und setzt mit über 1.100 Mitarbeitern in Europa und den USA weltweit Maßstäbe rund um die Verlegung und Verarbeitung von Fliesen und Platten. Dienstreisen sind dabei an der Tagesordnung. Dank der Umstellung auf acceptIT TravelXpense ist das Abrechnen der Reisekosten nun abteilungsübergreifend optimiert worden.

TravelXpense löste bei Schlüter-Systems ein Altsystem ab, das schon lange als zu teuer und zu unflexibel empfunden worden war. Hauptkriterien für die neue Software waren Flexibilität bei gleichzeitiger Reduktion der Kosten und Aufwände für die Pflege und Wartung. Weitere Zielvorgaben waren eine kontinuierliche Weiterentwicklung sowie eine komfortable Bedienung der Software.

Schlüter-Systems entschied sich für die Einführung von TravelXpense. Zum einen, weil es allen genannten Kriterien entspricht und zum anderen, weil es optimal in die vorhandene IBM Notes/ Domino-Landschaft passt. Dies konnte man bereits während einer kostenlosen Teststellung der Reisekostenabrechnungssoftware feststellen.

TravelXpense unterstützt eine reibungslose und lohnsteuerrechtlich korrekte Abwicklung, denn die rechtskonforme Eingabe durch die einzureichende Stelle/Person ist dabei von entscheidender Bedeutung. Die korrekte Erfassung der Reisedaten, Bewirtungsbelege und Auslagen durch die 120 Anwender ermöglicht der Prüfstelle eine effiziente Kontrolle der Daten.

TravelXpense läuft seit der Einführung stabil. Schlüter-Systems ist zufrieden, wie Michael Schäm, IT-Koordinator Rechnungswesen bei der Schlüter-Systems KG, zusammenfassend formuliert: „Mit TravelXpense haben wir ein flexibles und zukunftssicheres Reisekosten-Tool implementiert. Der Support von acceptIT ist stets vorbildlich.”


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 260 Wörter, 2352 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von accept IT GmbH lesen:

accept IT GmbH | 10.01.2017

TravelXpense 3.8 ab sofort verfügbar

Paderborn, 10.01.2017 - Pünktlich zum Jahresbeginn 2017 bringt acceptIT ein neues Release der Reisekostensoftware TravelXpense auf den Markt. Mit dem Release 3.8 kann TravelXpense noch individueller an unternehmensspezifische Anforderungen angepasst...
accept IT GmbH | 08.12.2016

acceptIT führt CRM-System bei der DELIUS-Gruppe ein

Paderborn, 08.12.2016 - Mit der Einführung des CRM-Systems DOCHOUSE hat die DELIUS-Gruppe nun die Kommunikation mit Kunden und Interessenten optimiert und zugleich Transparenz über alle Projekte inklusive aller Ansprechpartner gewonnen.Die DELIUS G...
accept IT GmbH | 22.09.2016

acceptIT Calendar: neue Business App für mobiles Zeitmanagement

Paderborn, 22.09.2016 - Mit der neuen Business App „acceptIT Calendar“ bringt das Paderborner IT-Unternehmen acceptIT GmbH zentrale Termine und Aktivitäten aus IBM-Domino-Anwendungen auf mobile Endgeräte.Ob auf Smartphone oder Tablet, persönli...