info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DOORS OPEN |

Majestätische Musik aus Oxford - The Blenheim Singers gastieren in Deutschland

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Konzertgenuss der Extraklasse im September: Das international bekannte Ensemble "The Blenheim Singers" präsentiert "Gloriana - Majestätische Musik der Elisabethanischen Zeit" .

Das renommierte Vokalensemble "The Blenheim Singers" wurde 2006 in Blenheim Palace bei Oxford gegründet. Blenheim Palace, Sitz des Herzogs von Marlborough und Geburtsort von Sir Winston Churchill, zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist mit seiner prächtigen Kulisse u.a. in den internationalen Film-Produktionen "Harry Potter" und "James Bond 007, Spectre" zu bewundern.



Die Profi-Sänger sind darauf spezialisiert, in historisch bedeutenden Herrenhäusern Englands zu singen und deren Architektur und Geschichte durch die Auswahl ihrer Musik lebendig werden zu lassen. Gründer und Chorleiter Tom Hammond-Davies ist Musikdirektor an der Oxford City Church, St. Michael at the North Gate, dem ältesten Gebäude von Oxford. Er trat u.a. in der Royal Albert Hall, der Westminster Abbey sowie in Paris, Rom, Barcelona, New York, Washington, San Francisco und Tokyo auf.



"The Blenheim Singers" präsentieren Chormusik auf höchstem Niveau und wurden auf ihren bisherigen Konzertreisen in Deutschland (seit 2010) vom Publikum mit Standing Ovations begeistert gefeiert. Die Sänger bestechen durch filigrane Gesangstechnik, strahlende Klangbilder und perfekte Stimmharmonie. Lautstärke, die Reinheit der Intonation, Artikulation und Textpräsentation - alles ist wie aus einem Guss.



Die Gestaltung des Programms entspricht der hohen musikalischen Qualität der Künstler und umfasst Werke der Chorliteratur berühmter englischer Komponisten wie William Byrd, dem bedeutendsten Komponist zu Zeiten von William Shakespeare. Die "Gloriana-Konzerte" sind eine Hommage an die Musik und Dichtkunst dieser beiden herausragenden Künstler.



Die jungen Sänger verstehen sich als musikalische Botschafter und möchten im Rahmen ihrer Tournee bewusst einen interkulturellen Beitrag zur Vertiefung der englisch-deutschen Freundschaft und Verständigung leisten.



Info: www.blenheimsingers.com



Die Tour-Daten im Überblick:

Dienstag, 13. September 2016, 19.30 Uhr Tutzing, St. Joseph

Mittwoch, 14. September 2016, 19.00 Uhr Blindheim, St. Martin

Donnerstag, 15. September 2016, 19.30 Uhr, Schloss Sandizell

Freitag, 16. September 2016, 19.30 Uhr Kaisheim, Kaisersaal

Samstag, 17. September 2016, 16.00 Uhr Schloss Schleißheim



Tickets für alle Konzerte: An der Abendkasse

Tickets für Schloss Schleißheim zusätzlich auch über München Ticket www.muenchenticket.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Judith Berkemeyer (Tel.: 015771733591), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 341 Wörter, 2773 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: DOORS OPEN


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DOORS OPEN lesen:

DOORS OPEN | 18.05.2016

Jubiläums-Benefizkonzert mit Werken von Mozart und Händel in der Theatinerkirche München

Die Dominikaner feiern 800-jähriges Jubiläum - einer der Höhepunkte des Jubiläumsjahrs (7.11.2015-21.01.2017) ist das festliche Benefizkonzert am 25. Juni. Unter der musikalischen Leitung von Pater Robert Mehlhart OP konzertieren die Vokalkapelle...
DOORS OPEN | 09.12.2015

Stress, Migräne, Tinnitus, Schlafstörungen – oft liegt es am Kiefergelenk

In unserer hektischen Zeit ist Stress leider zu unserem bekannten Begleiter geworden und geht mit Folge-Erscheinungen wie Kopfschmerzen, Verspannungen, Schlafstörungen oder sogar Tinnitus einher. In diesem Zusammenhang ist die zentrale Rolle des K...
DOORS OPEN | 19.10.2015

Benefizkonzert für die Flüchtlinge in München

Ein Konzertgenuss der Extraklasse erwartet alle Musikliebhaber am Mittwoch 21. Oktober 2015 um 19.00 Uhr in der Theatinerkirche: Wolfgang Amadeus Mozarts Requiem, aufgeführt von der Vokalkapelle der Theatinerkirche (vormals Königliche Hofkapelle) m...