info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Equinix (Germany) GmbH |

Equinix präsentiert das Media Cloud Ecosystem für die Unterhaltungsbranche

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Media- & Entertainment-Unternehmen steht über die Interconnection Oriented Architecture ein umfangreiches Business-Ecosystem zur Verfügung, um sich für die weltweite Medienerstellung und -distribution sicher, flexibel und skalierbar mit Partnern zu verbin


Equinix, Inc. (Nasdaq: EQIX), ein globaler Anbieter von Interconnection- und Rechenzentrumsdienstleistungen, hat das Equinix Media Cloud Ecosystem for Entertainment (EMCEE™) angekündigt. Dieses Business-Ecosystem für Unternehmen aus dem Bereich Media...

Redwood City, Calif., 08.09.2016 - Equinix, Inc. (Nasdaq: EQIX), ein globaler Anbieter von Interconnection- und Rechenzentrumsdienstleistungen, hat das Equinix Media Cloud Ecosystem for Entertainment (EMCEE™) angekündigt. Dieses Business-Ecosystem für Unternehmen aus dem Bereich Media & Entertainment (M&E) besteht aus miteinander verbundenen Media- und Content-Providern, Content Delivery Networks (CDNs) sowie Anbietern von Cloud-Services, deren Leistungen eine Optimierung der Abläufe bei der Erstellung, Bearbeitung und weltweiten Distribution digitaler Inhalte erlauben.

Equinix wird das EMCEE vom 9. bis 13. September auf der IBC 2016 Conference and Exhibition in Amsterdam vorstellen: Halle 3, Stand B25.

Aktuell nutzen bereits mehr als 500 M&E-Unternehmen wie Content Bridge, Movile und Selevision das EMCEE, um sich mit der branchenweit umfangreichsten Palette an CDNs, Multiple System Operators (MSOs) und Social-Media-Plattformen zu verbinden und im Ergebnis nicht nur eine beschleunigte Entwicklung und Verteilung digitaler Inhalte zu realisieren, sondern auch signifikante Kostenersparnisse.

Die Herausforderungen

Verbraucher erwarten heute die zuverlässige Bereitstellung von bandbreitenintensiven digitalen Inhalten wie Apps und Online-Spielen auf Abruf - und zwar zeit- und ortsunabhängig. Die digitale Transformation betrifft die M&E-Branche entsprechend in immer größerem Ausmaß und verändert die Art und Weise, wie Inhalte erstellt, erweitert, transportiert, gespeichert und verteilt werden. Es gilt, über sichere, schnelle und direkte Verbindungen alle Partner wie die Anbieter digitaler Inhalte, Werbenetzwerke und Content-Delivery-Services miteinander zu vernetzen, um Wege und Latenzen möglichst kurz zu halten.

Daher entwickeln sich in der M&E-Branche neue Geschäftsmodelle, die sich darauf konzentrieren, Produktions- und Distributionsprozesse zu straffen, zu optimieren und kostengünstiger zu gestalten. Gleichzeitig ist es für die Unternehmen der Branche wichtig, neue Vertriebswege zu erschließen - sei es in Form neuer Regionen oder in der Fokussierung auf in ihrer Verbreitung weltweit expandierender Geräteklassen wie Smartphones oder Smart-TVs.

Um dieser Veränderung gerecht zu werden und von ihren Vorteilen zu profitieren, müssen die Unternehmen der Branche ihre Infrastruktur verändern: weg von statischen IT-Silos und hin zu integrierten und dynamischen Prozessen. Dabei steht der Einsatz von Interconnection-Services an vorderster Stelle im Pflichtenheft. Global tätige Unternehmen wie jene aus der Medien- und Unterhaltungsbranche nutzen entsprechend zunehmend netzwerkreiche Colocation-Rechenzentren, um ihre IT-Infrastrukturen auf zahlreiche Standorte verteilen zu können, sich so am Netzwerkrand näher zu ihren Mitarbeiten, Partnern, Kunden zu positionieren sowie ihre IT durch den Einsatz von Cloud-Services zu optimieren.

Leistungen von Equinix für das EMCEE

Das EMCEE-Ecosystem, das diese Transformation ermöglicht, umfasst die Interconnection-Leistungen der netzwerkneutralen Platform Equinix™ auf Basis einer hohen Netzwerkdichte sowie die Erreichbarkeit von Milliarden an Konsumenten über die CDNs in den Equinix International Business Exchange (IBX) Rechenzentren.

Basierend auf der Interconnection Oriented Architecture™ (IOA™) steigert das EMCEE die Netzwerk- und Anwendungsleistung, erhöht die Sicherheit und ist der Garant für eine hohe Zufriedenheit der Endanwender. Eine IOA verbindet Clouds, Netzwerke, Business-Ecosysteme und Daten am Netzwerkrand sicher und zuverlässig miteinander, wobei für die Unternehmen ein Höchstmaß an Kontrolle und Transparenz gewährleistet ist.

Zudem erhalten M&E-Unternehmen über Equinix Cloud Exchange™ in 21 Märkten weltweit den direkten Zugang zu den führenden Plattformen für Cloud-Services einschließlich AWS, Google Cloud Platform, Microsoft Azure und Office 365 sowie IBM SoftLayer. Weiterhin unterstützen die Lösungen Equinix Performance Hub™ und Equinix Data Hub™, die Unternehmen dabei, ihre Workflows bei der Medienerstellung schneller und effizienter zu gestalten.

In den Equinix Global Solution Validation Centers™ durchgeführte Tests haben ergeben, dass über die Equinix-Infrastruktur genutzte Applikationen für das Video-Streaming eine um 47 Prozent niedrigere Netzwerklatenz aufweisen. Die Ergebnisse zeigten zudem, dass Equinix-Kunden durch die Aggregation des Internet-Traffics durchschnittlich um mehr als 25 Prozent niedrigere Bandbreitenkosten verzeichnen können und parallel von Leistungssteigerungen und einer besseren Skalierbarkeit profitieren.

Zitate

Jason Peterson, CEO, ContentBridge:

“Die Zusammenarbeit mit Equinix erlaubt es uns, fortschrittliche Lösungen für die digitale Wertschöpfungskette der M&E-Unternehmen direkt dort zu platzieren, wo die digitalen Inhalte sind - und das unabhängig davon, wo der Besitzer des Contents seine digitale Bibliothek betreibt.”

Ammar Hares, COO, Selevision:

“Die Nutzung von Colocation-Services bei Equinix hat uns die Realisierung einer Plattform ermöglicht, die unser Wachstum weltweit forciert. Denn nun sind wir mit Inhalten schneller auf dem Markt und konnten parallel unsere Kosten reduzieren.”

Mark Harrison, Managing Director, Digital Production Partnership:

“Immer mehr Branchen geraten unter den Druck, Services anbieten zu müssen, die in Echtzeit oder zumindest nahezu in Echtzeit arbeiten. Die Medienbranche zählt dazu. Geschwindigkeit, Effizienz, Flexibilität und Sicherheit sind für Medienunternehmen von zentraler Bedeutung - und optimal vernetzte Cloud-Services bieten die entsprechenden Voraussetzungen. Wir bei DPP sind davon überzeugt, dass diese Services die Medienbranche in den nächsten Jahren grundlegend verändern werden”

Tony Bishop, Vice President, Equinix:

“Inkonsistente Abläufe bergen für Unternehmen der Medien- und Unterhaltungsbranche hohe Risiken. Daher haben die Teilnehmer auf diesem Markt erkannt, dass nur ein Plus an Leistung, Agilität und Effizienz in der digitalen Lieferkette die Voraussetzungen bietet, innovativ zu agieren. Mit EMCEE ist ein neuer weltweiter Standard für die Produktion und den Vertrieb digitaler Medien entstanden, der eine Basis bietet, um die umfangreichen Möglichkeiten der digitalen Welt erfolgreich zu nutzen.”

Weitere Ressourcen

Connecting the New Digital Media Ecosystem [Infopaper, englisch]

IOA for EMCEE [Whitepaper, englisch]

ContentBridge Customer Success Story [deutsch]

Selevision Customer Success Story [deutsch]


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 813 Wörter, 7211 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Equinix (Germany) GmbH lesen:

Equinix (Germany) GmbH | 12.09.2016

Equinix positioniert sich als wichtiger Partner für aktuelle Seekabelprojekte

Redwood City, Calif., 12.09.2016 - Equinix, Inc. (Nasdaq: EQIX), ein globaler Anbieter von Interconnection- und Rechenzentrumsdienstleistungen, hat die steigende Bedeutung der Rolle des Unternehmens als strategischer Partner für die Betreiber von Se...
Equinix (Germany) GmbH | 12.03.2014

Equinix stellt den Equinix Performance Hub vor

Redwood City, Calif., 12.03.2014 - Equinix, Inc. (Nasdaq: EQIX), ein globaler Anbieter von Interconnection- und Rechenzentrumsdienstleistungen, hat mit Equinix Performance Hub? eine neue und bislang einzigartige Lösung vorgestellt. Sie kombiniert El...
Equinix (Germany) GmbH | 23.10.2013

Equinix nutzt AWS Direct Connect, um Kunden einen flexiblen, privaten Zugang zur Cloud zur offerieren

Redwood City, Calif., 23.10.2013 - [/b]Equinix, Inc. (Nasdaq: EQIX), ein globaler Anbieter von Interconnection- und Rechenzentrumsdienstleistungen, und Amazon Web Services (AWS) haben ihre Zusammenarbeit intensiviert. Ab sofort stehen in Equinix Inte...