info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DigiFors GmbH |

Sicherheitsvorfall, Hackerangriff, Datendiebstahl, Digitale Erpressung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


DigiFors Incident Response Service - Wenn Minuten entscheiden: Qualifizierter Schutz gegen Cyber Angriffe

Durch fortschreitende Digitalisierung wird der der Durchdringungsgrad von Informations- und Kommunikationstechnologie in modernen Unternehmen immer größer. Einerseits führt dieses zu mehr Vernetzung und effizienteren Geschäftsprozessen, anderseits wachsen die Gefahren für Unternehmen. Statistiken zeigen, dass die Unternehmen heutzutage so anfällig wie nie für Cyberattacken jeglicher Art sind. Somit gehören IT-Sicherheitsvorfälle oder Verdachtsfälle leider schon fast zum Alltag. Gut funktionierende Bedrohungserkennungs- und Abwehrsysteme reichen aber häufig nicht aus, um effizient und zielgerichtet im Incident Response Fall agieren zu können. Auch Aspekte für eine spätere rechtliche Verfolgung von Sicherheitsvorfällen können technische Systeme nur ungenügend abdecken. Sofortiges Handeln ist an mehreren Fronten erforderlich und genau hier setzt der DigiFors Incident Response Service an! Als erster Service auf dem Markt deckt der DigiFors Incident Response Service die komplette Kette der Vorfallsbewältigung ab. Als erster Service auf dem Markt deckt der DigiFors Incident Response Service die komplette Kette der Vorfallsbewältigung ab. Der DigiFors Incident Response Service besteht aus den Bausteinen Risikoanalyse, Forensic Readiness Assessment, Security Advisory Service, Zugriff auf die Cybersecurity Incident Management Plattform, die Vorfallsanalyse / IT-Forensische Auswertung und Zugriff auf das Incident Management Team. Die beweissichere und gerichtsfeste Analyse von Vorfällen ist das Kernstück des Service. Technische Expertise gepaart mit einem hohen Maß an Verständnis, Vorfälle so in Worte zu fassen, dass es auch wirklich jeder versteht. Die erstellten IT-Forensischen Gutachten können im Strafverfahren, Zivilverfahren oder bei Versicherungsfällen verwenden werden.




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Nico Mueller (Tel.: 034124146870), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 240 Wörter, 2080 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: DigiFors GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DigiFors GmbH lesen:

DigiFors GmbH | 15.11.2016

1. Mitteldeutscher IT-Forensik-Tag

Die Bedrohung für Unternehmen durch Cyber-Risiken steigt stetig. Digitale Angriffe sind eine ernste Gefahr. Da die Bedrohungen vielfältiger und immer komplexer werden, reicht ein rein präventiver Ansatz zum Schutz der Unternehmensinformationen nic...