info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
S&P Unternehmerforum GmbH |

Nachfolge richtig regeln

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Optimale Gestaltung der Nachfolge - den besten Preis erzielen

Unser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Unternehmensbewertung, Nachfolge, Kaufprozess und Wissensbilanz.





> Wie kann der "beste Preis'' für das eigene Lebenswerk erzielt werden ?

> Sie erhalten einen Überblick zu den maßgeblichen Stellschrauben der Unternehmensbewertung

> Zukunftsfähigkeit und Wissensbilanz sind die Visitenkarte Ihres Unternehmens

> Unsere Rechtsexperten erläutern Ihnen die verschiedenen Kontroll- und Steuerungsmöglichkeiten im Nachfolgeprozess

> Sie erhalten Tipps, um Haftungsrisiken im Verkaufs- oder Kaufprozess bestmöglich zu begrenzen





Unsere aktuellen Termine zum Seminar:



22. - 23.09.2016 Leipzig

29. - 30.11.2016 Hamburg



Ihr Nutzen:



> Stellschrauben, um den besten Preis für Ihr Unternehmen zu erzielen

> Branchenbezogene Benchmarks zur Ermittlung des optimalen Unternehmenswerts

> Begrenzung von Haftungsrisiken durch die optimale Gestaltung des Kauf-/ Verkaufvertrags

> Einsatz von geeigneten Kontroll- und Steuerungsmöglichkeiten im Zuge des Nachfolgeprozesses

> Aufbau einer Wissensbilanz für die optimale Bewertung des FirmenKnowHows

> Asset Deal oder Share Deal ? Vor- und Nachteile verschiedener Übergabemodelle

> Den richtigen Nachfolger finden ! Generationswechsel erfolgreich gestalten





Ihr Vorsprung



Jeder Teilnehmer erhält:



+ Simulations-Tool "Bewertung des eigenen Unternehmens''

+ Simulations-Tool "Aufbau einer eigenen Wissensbilanz''



Spezial:

+ Checkliste und Muster zum "idealen Kaufvertrag''

+ Checkliste und Muster zur "idealen Satzung für das Unternehmen''

+ Checkliste "Optimale Vorbereitung der Unternehmensbewertung''

+ Checkliste "Vertraulichkeits- und Geheimhaltungsvereinbarungen'' bei der Käufersuche

+ Checkliste "Anforderungs- und Auswahlkriterien für den Nachfolger'' bei der Investorensuche





Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.

Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.





Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular per Fax zum Seminar an.

Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.



Büro München

Tel. +49 89 452 429 70 - 100

E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de



Wir beraten Sie gerne!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Achim Schulz (Tel.: 089 4524 2970 100), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 334 Wörter, 3165 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: S&P Unternehmerforum GmbH

Praxisorientierte Seminare und Inhouse-Trainings


Büro München +49 (0)89 452 429 70 – 100
Büro Hannover +49 (0)511 93 639 – 460
Büro Wien +43 (0)1 99460 – 6448
Büro London +44 (0)2077180 – 282


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von S&P Unternehmerforum GmbH lesen:

S&P Unternehmerforum GmbH | 18.11.2016

*NEU* Seminar Kommunikationstraining im Vertrieb

Unser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Kommunikation, souveränes Verhandeln und richtiges Argumentieren. > Erfolgs-Instrumente für die Kommunikation im Vertrieb > Kundeneinwände entkräften und überzeugend argumentieren > Schlagfertig u...
S&P Unternehmerforum GmbH | 18.11.2016

*NEU* Professionelle Kommunikation mit Kunden

Unser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Rhetorik, Kommunikation und Telefonie. > Gewinnende Rhetorik und Kommunikation im Vertrieb > Aktives Zuhören und Fragetechniken > Emotionale Verkaufsstrategien, die wirken > Erfolgreiche Argumentation ...
S&P Unternehmerforum GmbH | 18.11.2016

*NEU* Seminar Personalmanagement & Arbeitsrecht

Unser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Bewerberinterviews, schwierige Situationen im Bewerbungsgespräch und typische Fallen und Irrtümer im Arbeitsrecht. > Techniken und Tools für den erfolgreichen Interviewleitfaden > Fragestrategien un...