info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cartesis |

Parker Hannifin setzt beim Business Performance Management auf Cartesis

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Frankfurt/Main, 30. November 2006 - Ab sofort nutzen mehr als 500 Führungskräfte von Parker Hannifin Cartesis Finance und Cartesis Analytics. Parker Hannifin, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Bewegungs- und Steuerungstechnologien, konsolidiert damit seine Geschäftsergebnisse in 43 Ländern. Ein weiteres Einsatzgebiet ist das Sarbanes-Oxley-Berichtswesen.

Nach einer umfangreichen Evaluation der bedeutenden Business-Performance-Management-Produkte hat sich Parker Hannifin für den Einsatz von Cartesis Finance und Cartesis Analytics entschieden. Finance von Cartesis, dem Spezialisten für Finanz- und Business-Performance-Management (BPM), enthält umfangreiche Funktionen für eine beschleunigte Finanzkonsolidierung und das externe Berichtswesen. Damit erstellte Lösungen unterstützen Unternehmen dabei, die ständig steigenden regulatorischen Anforderungen zu erfüllen.

Cartesis Analytics ist, ebenso wie Cartesis Finance, webfähig und ermöglicht eine detaillierte Betrachtung und Analyse der Ist- und Sollzahlen, von Key Performance Indicators (KPIs) und anderer Kennzahlen. Scorecard-Funktionen erlauben Finanzindikatoren zu bewerten und liefern Hinweise, um den Geschäftserfolg besser steuern zu können. Da Cartesis Finance und Cartesis Analytics ein identisches Datenmodell verwenden, wird die kontinuierliche Abstimmung von Soll- und Ist-Daten sowie von Planung und Konsolidierung deutlich vereinfacht.

Parker Hannifin wird Cartesis Finance und Cartesis Analytics weltweit einsetzen. Mehr als 500 Führungskräfte - vom Controlling bis zu den Fachabteilungen - nutzen dann die mit Cartesis Finance und Cartesis Analytics erstellten Lösungen. Die Manager können nun in einem Arbeitsschritt verschiedene Management- und gesetzlich vorgeschriebene Berichte erzeugen. Die Grundlage dafür liefert das integrierte Datenmodell, mit dem sich parallel unterschiedliche Views und Reports produzieren lassen. Es existiert jedoch nur eine einzige konsolidierte und validierte Version der Daten; langwierige und aufwändige Kontenabstimmungen werden überflüssig.

„Cartesis Finance und Cartesis Analytics erfüllen unsere Anforderungen an Business Performance Management sehr gut. Sie sind flexibel und skalierbar und lassen sich so leicht den unterschiedlichen Bedürfnissen von Vorstand, Controlling und den einzelnen Geschäftszweigen anpassen", sagt Dana Dennis, Vice President und Controller bei Parker Hannifin in Cleveland, Ohio.

Diese Presseinformation kann auch unter www.pr-com.de abgerufen werden.

Über Cartesis

Cartesis ist der weltweit führende Spezialist für Finanz- und Business-Performance-Management (BPM). Auf der Basis tief greifender Finanzexpertise bietet Cartesis integrierte Lösungen für strategische Planung, Forecasting, Reporting, Finanzkonsolidierung und Compliance. Die Applikationen vereinheitlichen Informationen und Prozesse in einem einzigen Datenmodell und ermöglichen die transparente Steuerung multinationaler Unternehmen. Air France KLM, Bertelsmann, Danone, Nissan, Roche, TUI oder Standard Life setzen die auf Standards basierenden Technologien von Cartesis ein. Hauptsitz von Cartesis ist Paris, die deutsche Zentrale befindet sich in Frankfurt/Main. In 44 Ländern betreut das Unternehmen mit 600 Mitarbeitern über 1.300 Kunden. Weitere Informationen: www.cartesis.de.

Über Parker Hannifin

Mit einem Jahresumsatz von über neun Milliarden US-Dollar ist Parker Hannifin der weltweit führende, diversifizierte Hersteller von Bewegungs- und Steuerungstechnologien und -systemen und bietet präzisionsgefertigte Lösungen für eine Vielzahl gewerblicher, mobiler, industrieller und Luft-/Raumfahrt-Anwendungen. Parker hat die an Aktionäre ausgeschüttete Dividende seit 50 Jahren in Folge jährlich erhöhen können und wird somit im S&P 500-Index unter den ersten fünf Unternehmen geführt, die am längsten ununterbrochen jedes Jahr ihre Dividende erhöht haben. Das Unternehmen beschäftigt weltweit über 57.000 Mitarbeiter in 43 Ländern. Weitergehende Informationen stehen auf der Website des Unternehmens unter http://www.parker.com und für Investoren unter http://www.phstock.com zur Verfügung.

Kontakt

Cartesis Deutschland GmbH
Jonathan Stotts
Director of Public Relations
Lyoner Straße 15, Atricom
D-60528 Frankfurt/Main
Tel.: +49(0)69/60 60 87-0
Fax : +49(0)69/60 60 87-11
jstotts@cartesis.com
www.cartesis.de

PR-COM GmbH
Freia Großmann
Nußbaumstr. 12
D-80336 München
Tel. 089-59997-804
Fax 089-59997-999
Freia.Grossmann@pr-com.de
www.pr-com.de

Web: http://www.cartesis.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Glogger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 471 Wörter, 4211 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Cartesis lesen:

Cartesis | 27.03.2007

Cartesis macht BPM-Anwendern ein Migrationsangebot

„Change is Best" - unter dieses Motto stellt Cartesis, einer der weltweit führenden Spezialisten für Finanz- und Business-Performance-Management (BPM), sein neues Migrationsangebot. Wer sich nach der Übernahme seines bisherigen Softwarelieferante...
Cartesis | 06.02.2007

Cartesis unterstützt Microsoft Office 2007 und Windows Vista

Cartesis, Spezialist für Finanz- und Business-Performance-Management (BPM), unterstützt nun auch Microsoft Office 2007 und Windows Vista. Bislang arbeitete die Performance Management Suite Cartesis 10 bereits mit dem Microsoft Office Business Score...
Cartesis | 12.12.2006

Gartner positioniert Cartesis als Visionär

Cartesis, Spezialist für Finanz- und Business-Performance-Management (BPM), hat es zum zweiten Mal in Folge in den „Visionaries Quadrant" der Gartner Group geschafft. In der neuesten Ausgabe ihres „2006 CPM Suites Magic Quadrant" bezeichnen die Ma...