info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Inno Essentials Deutschland GmbH |

Danke, Berlin: Beauty-Innovationen begeistern IFA-Besucher

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit insgesamt 240.000 Besuchern an sechs Messetagen endete die IFA 2016 am vergangenen Mittwoch in Berlin.

Viele Gäste der Internationalen Funkausstellung nutzten am Stand von Silk'n die Gelegenheit, die neuesten Beauty-Geräte für den Heimgebrauch zu testen. Bei kosmetischer Fachberatung konnten die Besucher bei Wellness- und Schönheitsanwendungen entspannen und sich über die rund 50 Produkte des Unternehmens informieren. Zahlreiche Gäste aus Wirtschaft und Showbiz, dem Gesundheits- und Medienbereich besuchten Silk'n auf der IFA 2016. Schauspielerin Tina Ruland und Moderatorin Tanja Bülter produzierten eine Ausgabe ihrer YouTube-Show "Berlin Blonds" vor Ort. Auch Schauspielerin Maximiliane Mihajlovic ließ sich die IFA-Neuheiten aus dem Hause Silk'n demonstrieren.



Als Weltmarktführer im Bereich der dauerhaften, schmerzfreien Haarentfernung für zuhause sorgte Silk'n mit dem neuen Silk'n Jewel für große Aufmerksamkeit. Das Gerät enthält die patentierte HPL™-Technologie und arbeitet mit Lichtimpulsen, die automatisch bei Hautkontakt ausgelöst werden. Der Jewel funktioniert für nahezu alle Haar- und Hauttypen.



Als absoluter Besuchermagnet zeichnete sich jedoch der Silk'n FaceTite aus. Das handliche Gerät ist eine wahre Anti-Aging-Revolution und funktioniert mit der sogenannten HT™-Technologie. Dabei wirken drei Energien gleichzeitig: Bipolare-Radiofrequenz, Infrarot- und LED-Licht. In Kombination mit dem neuen Silk'n Hyaluron Serum sorgt der Silk'n FaceTite für eine sichtbare Hautstraffung und Faltenreduzierung, was in einer aktuellen, unabhängigen klinischen Studie eindrucksvoll nachgewiesen wurde.



Inno Essentials-Geschäftsführer Robert Timmermann erklärt: "Alle Produkte von Silk'n unterliegen strengen klinischen Tests und viele sind TÜV/LGA - und sogar FDA-zertifiziert. Nachgewiesene Wirksamkeit und absolute Sicherheit sind die wichtigsten Merkmale unserer Geräte, auf die die Kunden weltweit vertrauen können."



Bis zur nächsten IFA im Herbst 2017 wird Silk'n weitere, spektakuläre Beauty-Innovationen entwickeln. Robert Timmermann verrät: "Wir entwickeln aktuell ein tolles und völlig neuartiges Lifestyle-Produkt zur sicheren Fettreduzierung, besonders für die Problemzonen der Körpermitte. Dieses Produkt verbindet mehrere Technologien, die dann sicher und zuverlässig wirken, und das überprüfbar."



Mehr Infos: www.silkn.eu/de



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Robert Timmermann (Tel.: 04473-926700), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 329 Wörter, 2958 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Inno Essentials Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Inno Essentials Deutschland GmbH lesen:

Inno Essentials Deutschland GmbH | 30.08.2016

Hightech-Revolution für die Haut: Silk'n auf der IFA 2016

Vom 2. bis 7. September 2016 öffnet die Internationale Funkausstellung IFA ihre Pforten in Berlin. Die weltweit größte Messe für Unterhaltungselektronik und Elektro-Hausgeräte ist auch in Sachen Beauty und Wellness bestens aufgestellt. Eine sch...