info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BMB-Agency |

Was macht Unternehmer unsicher und wie zuverlässig die Cloud ist.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Anzahl sowie Vielfalt an Cloud-Lösungen steigen rasant, nichtsdestotrotz weigern sich Unternehmen immer noch vor dem Einsatz der Cloud-Lösungen. Laut dem Cloud-Monitor 2015. Cloud-Computing in Deutschland – Status quo und Perspektiven von Bitkom © setzen mehr als 40% der deutschen Firmen die Cloud-Lösungen ein, weitere 24% überlegen sich das. 



Obwohl die allgemeine Wahrnehmung der Cloud-Diensten eher positiv gesehen wird, finden meiste Firmenkunden die Cloud-Datenspeicherung oder die Nutzung der Cloud-Lösungen für die sensiblen IT-Daten gefährlich. Außerdem teilen viele die Meinung, dass Ihre sensiblen Daten in der Cloud verloren gehen oder die Dritten auf diese zugreifen können.
Was Telekommunikation angeht, sollten sich sowohl Geschäfts- als auch Privatkunden beeilen und sich lieber im Voraus besser nach Cloud-Telefonie erkundigen: Die Deutsche Telekom hat die Abschaltung von ISDN-Netzen für das Jahr 2018 angekündigt. So bleibt nichts übrig als Mobilfunk oder VoIP, wobei Geschäfts-Telefonie über Mobilfunknetze im Vergleich zu Internet- oder Cloud-Telefonie deutlich teurer wird.

Wie sicher ist die Cloud-Telefonie denn? Schon sehr sicher. Da können Sie sich selber überzeugen. Berliner Cloud-Telefonie Anbieter MANGO OFFICE z. B. verspricht seinen Kunden die Sicherheit der Cloud. Nicht nur der Zugriff auf Cloud-Daten ist mit einem Passwort abgesichert, sondern auch der Weg vom Rechner ins Internet ist mit einem SSL-Protokoll verschlüsselt. Daten unserer Kunden bleiben nicht in der Cloud rumfliegen, sondern werden auf den höchstsicheren Server des Cloud-Anbieters abgelegt. Was Cloud-Telefonie betrifft, ist diese ungefähr genauso sicher wie ein stabiler Internet-Anschluss. MANGO OFFICE garantiert seinen Kunden 99,5% Ausfallsicherheit und selbst wenn etwas nicht funktioniert, stellt das Unternehmen einen qualifizierten Support zur Verfügung. Mit Ihrem Login und Passwort können Sie Ihr persönliches Kundenkonto von überall zugreifen, so werden wichtige Informationen wie Anrufverlauf, Telefonbuch oder Rechnungen gut für Sie aufbewahrt. MANGO OFFICE gewährleistet seinen Kunden höchstmögliche Sicherheit ihrer Kommunikation und Daten, auch unter Berücksichtigung der neuesten erweiterten Vorratsdatenspeicherung zu.
MANGO OFFICE fest davon überzeugt, dass die allgemeine Digitalisierung der Arbeitsprozesse führt zum flächendeckenden Einsatz von Unified Communications, wo eine Cloud-Lösung effizienter und kostengünstiger ist.

Für mehr Informationen über MANGO OFFICE Produkte und Leistungen besuchen Sie unsere Webseite, folgen Sie uns auf LinkedIn und XING und informieren Sie sich über unsere Angebote und Aktionen auf Facebook.

Pressekontakt: Frau Ekaterina Weht, BMB Agency, T.: +49 30 555 70 951



Web: http://Friedrichstraße 63


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ekaterina Weht (Tel.: 03055570951), verantwortlich.


Keywords: VOIP, Cloud, MANGO OFFICE, Sicherheit, Business, IT-Sicherheit

Pressemitteilungstext: 328 Wörter, 3762 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: BMB-Agency


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BMB-Agency lesen:

BMB-Agency | 26.08.2016

Mit den internationalen Ortsnetz- und Toll-Free-Servicerufnummern von MANGO OFFICE telefonieren Sie mit mehr als 70 Ländern weltweit zu lokalen Preisen

Für weltoffene und international agierende Unternehmen stellen internationale Rufnummern eine hervorragende Möglichkeit, ihren internationalen Kundenservice zu organisieren, Ihre Mitarbeiter und Standorte zu vernetzen und für ihre Kunden weltweit ...