info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SilverCrest Metals Inc. |

SilverCrest meldet restliche Ergebnisse der Phase-1-Bohrungen beim Projekt Las Chispas; Weitere Bohrungen bestätigen die Beständigkeit des Gehalts beim Erzgang Las Chispas

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


SilverCrest meldet restliche Ergebnisse der Phase-1-Bohrungen beim Projekt Las Chispas
Weitere Bohrungen bestätigen die Beständigkeit des Gehalts beim Erzgang Las Chispas

TSX-V: SIL - Zur sofortigen Veröffentlichung

VANCOUVER (BRITISH COLUMBIA), 14. September 2016. SilverCrest Metals Inc. (SilverCrest oder das Unternehmen) freut sich, die Ergebnisse der restlichen Bohrlöcher der Phase-1-Bohrungen beim Projekt Las Chispas bekannt zu geben. Das Projekt Las Chispas (Las Chispas) befindet sich in einem historischen Silber-Gold-Bergbaugebiet im mexikanischen Bundesstaat Sonora, das zurzeit zwei nahe gelegene Edelmetallproduzenten beherbergt. Historische Daten weisen darauf hin, dass von den 14 gemeldeten historischen Erzgängen bei Las Chispas nur drei - Las Chispas, William Tell und Babicanora - eine dokumentierte Produktion aufweisen, die zwischen 1880 und 1930 stattfand. Das Hauptaugenmerk von SilverCrest ist zunächst auf diese drei Erzgänge gerichtet. Dem Wissen des Unternehmens nach wurde vor dem Phase-1-Bohrprogramm des Unternehmens keiner der bekannten Erzgänge bebohrt. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.silvercrestmetals.com.

Der interimistische CEO Dunham Craig, P.Geo., sagte: Die restlichen Bohrungen des Phase-1-Bohrprogramms haben den Erzgang Las Chispas durchschnitten, was die Beständigkeit der hohen Gehalte und die potenziell abbaubaren Mächtigkeiten weiter bestätigte. Die Phase-2-Explorationsarbeiten werden fortgesetzt, um den Erzgang Las Chispas für eine Ressourcenschätzung zu definieren, die für die erste Jahreshälfte 2017 erwartet wird. Da wir diese gebietsübergreifende Entdeckung mit mehreren unbebohrten epithermalen Erzgängen weiterhin systematisch erkunden werden, könnten wir einige weitere Entdeckungen machen. Das Gebiet Babicanora (keine früheren Bohrungen) unmittelbar neben den Erzgängen Las Chispas und William Tell gilt als das größte Ziel im Gebiet und wird im Rahmen der Phase-2-Explorationsarbeiten erprobt werden.

Die bedeutsamsten Kernbohrergebnisse der restlichen Phase-1-Bohrlöcher beinhalten 1,0 Meter mit einem Gehalt von 1,55 Gramm Gold pro Tonne (g/t Au) und 706,0 Gramm Silber (Ag) pro Tonne (822,2 Gramm Silberäquivalent (AgÄq) pro Tonne (unbeschnitten, unverwässert, siehe beigefügte Abbildung - https://goo.gl/DlZfvH ). In der nachfolgenden Tabelle sind die bedeutsamsten Bohranalyseergebnisse (unbeschnitten, unverwässert) nur für den Erzgang Las Chispas angegeben:

BohrlocStandort Von (m)Bis Wahre Au Ag (g/AgÄq (
hnr (m) Mächtigk (g/t)t) g/t)*
. eit**

LC-16-1Erzgang Las Chis81,0 82,0 1,0 2,27 306,0 476,2
7 pas

LC-16-1Erzgang Las Chis80,0 81,0 1,0 1,55 706,0 822,2
8 pas

LC-16-1Erzgang Las Chis167,0 168,0 1,0 1,07 143,0 223,3
9 pas


LC-16-1Angrenzender 118,0 119,0 1,0 0,92 113,0 182,0
8 liegender
Erzgang***

LC-16-1Angrenzender 186,0 189,0 3,0 0,30 68,1 91,1
9 liegender
Erzgang
Anmerkung: Alle Zahlen sind gerundet.
* AgÄq basierend auf einem Ag-Au-Verhältnis von 75:1 und auf einer metallurgischen Gewinnungsrate von 100 %
** Alle Bohrlöcher wurden in senkrechtem Winkel zur Mineralisierung gebohrt; Anpassungen waren nicht erforderlich. Minimale Probenmächtigkeit: 1,0 m
*** Abschnitt stellt einen neuen beständigen Erzgang im Liegenden des Erzgangs Las Chispas dar, der bereits zuvor bebohrt und definiert wurde

Alle Analysen wurden von ALS Chemex in Hermosillo (Mexiko) und North Vancouver (British Columbia) durchgeführt.

Alle Bohrlöcher haben Quarz-Stockwork-Erzgängchen, Erzgänge und/oder Brekzien durchschnitten.

Tiefere Erzgangabschnitte im Erzgang Las Chispas, einschließlich der Bohrlöcher LC-16-12, -13, -14 und -15, haben Quarzerzgänge und Stockworks durchschnitten. Die Gehalte dieser Abschnitte lagen unterhalb von 150 Gramm Silberäquivalent pro Tonne. Weitere Arbeiten in der Tiefe sind erforderlich, um die Edelmetallzone 300 Meter unterhalb der Oberfläche besser zu verstehen. Die im Rahmen der Bohrungen durchschnittene Mineralisierung beim Erzgang Las Chispas weist auf eine Edelmetallzone in einer Tiefe von mindestens 300 Metern hin.

Der erste Technical Report gemäß NI 43-101 (keine Ressource) wird zurzeit erstellt und sollte im vierten Quartal 2016 verfügbar sein. Angesichts des jüngsten Erfolgs des Phase-1-Programms bei Las Chispas und der in weiterer Folge gemeldeten Entdeckungen peilt das Unternehmen eine erste Ressourcenschätzung an, die in der ersten Jahreshälfte 2017 gemeinsam mit einem 100.000-Tonnen-Großprobennahmeplan gemeldet werden wird, welcher die Grundlage einer Preliminary Economic Assessment darstellen wird.

Die Untertage-Sanierungsarbeiten werden wie geplant fortgesetzt, wobei etwa fünf der geschätzten 11,5 Kilometer erneut geöffnet werden.

Das Unternehmen schließt zurzeit die letzte Genehmigung für das Phase-2-Explorationsprogramm ab. Die Arbeiten werden voraussichtlich im vierten Quartal 2016 beginnen.

Die Qualified Person gemäß National Instrument 43-101 Standards of Disclosure for Mineral Projects für diese Pressemitteilung ist James Barr, P.Geo., der von SilverCrest unabhängig ist und den Inhalt genehmigt hat.

ANSTEHENDE EVENTS

SilverCrest Metals wird am Precious Metals Summit, der von 14. bis 16. September 2016 in Beaver Creek (Colorado) stattfindet, teilnehmen und dort präsentieren. Precious Metals Summits sind nur für geladene Gäste und sollen institutionelle Investoren und Führungskräfte von Bergbauunternehmen im Bereich der Unternehmensentwicklung dabei unterstützen, einige der vielversprechendsten Edelmetallproduzenten, -erschließer und -erkunder in allen Teilen der Welt zu identifizieren.

Über SilverCrest Metals INC.

SilverCrest ist ein kanadisches Edelmetallexplorationsunternehmen mit Sitz in Vancouver (BC). Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf Neuentdeckungen, wertschaffenden Akquisitionen und der Produktionsaufnahme in den historischen Edelmetallregionen Mexikos. Das Unternehmen wird von einem mit allen Aspekten des Edelmetallbergbausektor vertrauten Managementteams geleitet. Dies umfasst unter anderem die Pionierarbeit bei der Umsetzung eines verantwortlichen mehrstufigen Geschäftsmodells für Projekte, von der Entdeckung über die Finanzierung und den zeit- und budgetgerechten Bau bis hin zur Produktion, was zu Mehrwerten für Aktionäre führt.

ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN
Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetze. Hierzu gehören unter anderem, jedoch ohne Einschränkung, Aussagen zu den strategischen Plänen, dem zeitlichen Ablauf und den Erwartungen im Hinblick auf die Explorations-, Sanierungs- und Bohrprogramme des Unternehmens beim Projekt Las Chispas, inklusive ein anfängliches Extraktionsprogramm für Großprobentests und Vorbereitungen für anfängliche Ressourcenschätzungenen, Informationen über die hochgradigen Gebiete und die Größe der Erzgänge auf Grundlage der Ergebnisse der unterirdischen Probenahmen und Bohrergebnissen und der Zugänglichkeit des zukünftigen Abbaus beim Projekt Las Chispas. Solche zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen beruhen auf einer Anzahl an Annahmen, die sich als falsch erweisen können. Annahmen wurden unter anderem zu der Lage der allgemeinen Wirtschafts- und Finanzmärkte; der Verfügbarkeit qualifizierter Fachkräfte; des zeitlichen Ablaufs und der Höhe der Ausgaben für die Sanierungs- und Bohrprogramme sowie zu den Wirkungen der Regulierungen von Regierungsbehörden getroffen. Die eigentlichen Ergebnisse können infolge von Risikofaktoren wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen abweichen. Zu diesen Risikofaktoren gehören unter anderem der zeitliche Ablauf und Inhalt von Arbeitsprogrammen; die Ergebnisse der Explorationsaktivitäten; die Auswertung der Bohrergebnisse und sonstigen geologischen Daten; der Erhalt, die Instandhaltung und Sicherheit von Genehmigungen und den Eigentumsrechten an Mineralkonzessionsgebieten; ökologische und andere regulatorische Risiken; Überschreitungen der Projektkosten oder unerwartete Kosten und Ausgaben; und die allgemeinen Markt- und Branchenbedingungen. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf den Erwartungen und Ansichten der Unternehmensleitung zum Zeitpunkt ihrer Bekanntgabe. Die solchen Aussagen zugrundeliegenden Annahmen gelten zwar zum Zeitpunkt ihrer Bekanntgabe als angemessen, können sich jedoch als ungenau erweisen. Die Leser werden daher vorsorglich darauf hingewiesen, diesen zukunftsgerichteten Aussagen, die nur zum Zeitpunkt ihrer Bekanntgabe Gültigkeit besitzen, keine unangemessene Bedeutung beizumessen. Das Unternehmen übernimmt keinerlei Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu korrigieren bzw. zu aktualisieren, sollten sich diese Ansichten, Schätzungen und Meinungen oder sonstige Bedingungen ändern, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben.

Dunham L. Craig, P.Geo.
Interim CEO
SilverCrest Metals Inc.

Für weitere Informationen:
SilverCrest Metals Inc.
Kontakt:-Fred Cooper, Investor Relations
Telefone:-+1 (604) 694-1730
Fax:-+1 (604) 694-1761
Gebührenfrei: -1-866-691-1730 (Canada & USA)
E-Mail:-info@silvercrestmetals.com
Website:-www.silvercrestmetals.com
570 Granville Street, Suite 501
Vancouver, British Columbia V6C 3P1

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!





Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, SilverCrest Metals Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1462 Wörter, 10485 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SilverCrest Metals Inc. lesen:

SilverCrest Metals Inc. | 14.11.2016

SilverCrest meldet neue Entdeckung bei Las Chispas Varela-Erzgänge mit mehreren Ergebnissen von über 1.400 g/t Ag-Äq

SilverCrest meldet neue Entdeckung bei Las Chispas Varela-Erzgänge mit mehreren Ergebnissen von über 1.400 g/t Ag-Äq VANCOUVER (BRITISH COLUMBIA), 14. November 2016. SilverCrest Metals Inc. (SilverCrest oder das Unternehmen) freut sich, ein Upda...
SilverCrest Metals Inc. | 20.10.2016

SilverCrest erhält Genehmigung für unterirdische Bohrungen und Masseprobenahmen

SilverCrest erhält Genehmigung für unterirdische Bohrungen und Masseprobenahmen; umfangreiches Phase-II-Explorationsprogramm soll im November 2016 eingeleitet werden VANCOUVER, BC - 20. Oktober 2016 - SilverCrest Metals Inc. (SilverCrest oder das ...
SilverCrest Metals Inc. | 07.09.2016

SilverCrest meldet weitere Bohrergebnisse beim Projekt Las Chispas; Entdeckung der noch nicht abgebauten Erweiterung von Erzgang William Tell bestätigt

SilverCrest meldet weitere Bohrergebnisse beim Projekt Las Chispas Entdeckung der noch nicht abgebauten Erweiterung von Erzgang William Tell bestätigt VANCOUVER (BRITISH COLUMBIA), 7. September 2016. SilverCrest Metals Inc. (SilverCrest oder das U...