info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Gomez |

Netli und Gomez schließen Partnerschaft zur qualitativen Bewertung von Webanwendungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Kunden profitieren von objektiven Messdaten zur Leistungsfähigkeit ihrer Websites


Gomez, Marktführer im Bereich Web Application Performance Management, und Netli, Dienstleister für die Beschleunigung von Anwendungen und Inhalten über das Internet, arbeiten ab sofort zusammen. Ziel der Partnerschaft ist es, Kunden von Netli objektive Messdaten zur Verfügung zu stellen, mit der sie die Leistung ihrer Websites bewerten und verbessern können. Für die Erhebung und Auswertung der Messdaten setzt Netli ausschließlich auf die Management- und Benchmarkinglösungen von Gomez. Zusätzlich wird Netli die Gomez-Dienstleistungen vertreiben. Mit der Kombination aus aktiven, Agenten-gesteuerten als auch von Nutzern durchgeführten, browserbasierten Monitoring-Diensten, unterscheidet sich Gomez entscheidend von seinen Mitbewerbern. Denn diese bieten Kunden zumeist nur ihre eigenen und somit weniger objektive Leistungsdaten für die Funktionalität ihrer Web-Anwendung.

„Wir liefern unseren Kunden eine überzeugende Verbesserung ihrer Web-Performance. Dank unserer Partnerschaft mit Gomez profitieren sie jetzt auch von realen Messwerten, die unsere erzielten Leistungsverbesserungen untermauern“, sagt Willie M. Tejada, Senior Vice President Marketing und Business Development bei Netli. „Wir arbeiten mit Gomez zusammen, weil wir hier die detailliertesten Leistungsdaten bekommen. Im Unterschied zu anderen Angeboten berücksichtigen die Services von Gomez sowohl die tatsächliche Nutzererfahrung als auch systematische Testreihen aus Rechenzentren und von Endanwender-PCs auf der ganzen Welt.“

Peter Sevcik, President der Marktforschungsfirma NetForecast, meint: „Die Partnerschaft zwischen Gomez und Netli verbindet die beiden besten Anbieter im Bereich Web-Anwendungen. Unternehmen, die sich über die Qualität der Nutzererfahrungen ihrer Websites Gedanken machen, sollten diese beiden Anbieter ernsthaft ins Auge fassen.“

Durch die Partnerschaft mit Gomez haben die Kunden von Netli viele Vorteile: Sie können die Leistung ihrer Webanwendungen in Echtzeit überwachen und diese mit der Leistung vor der Netli-Installation vergleichen. Dadurch sind sie in der Lage, die qualitative Auswertung von Inhalten und Anwendungen, die von Netli gesteuert werden, mit anderen Ergebnissen zu vergleichen und dadurch weitere Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Darüber hinaus können Kunden die Dienste von Gomez zur weiteren Optimierung ihrer Web-Applikationen nutzen und Anwendungen in Echtzeit überwachen, wenn diese auf Last reagieren.

Netli wird die Services von Gomez auch für interne Test seiner gesteuerten Anwendungen vor der eigentlichen Bereitstellung bei Kunden nutzen. Auf diese Weise lassen sich Möglichkeiten zur weiteren Leistungsverbesserung an Kundenstandorten frühzeitig erkennen.

Gomez ist der erste Anbieter mit mehreren Monitoring-Ansätzen, mit der Unternehmen die Qualität ihrer Web-Auftritte verbessern können. Sie sind so in der Lage, die Kundenzufriedenheit zu erhöhen, ihre Marke zu stärken und den Umsatz zu erhöhen. Mit dem Gomez ExperienceFirst Network bietet Gomez ein integriertes System von elektronischen Agenten, weltweit mehr als 80 Rechenzentren sowie mehr als 12.000 Computern, die bei Endanwendern aufgestellt sind und so ständig Betriebs- und Reaktionszeit von Websites und -diensten auf der ganzen Welt überwachen.

„Netli-Kunden können jetzt den Wert des Service, für den sie zahlen, mit einem neutralen Anbieter überprüfen und messen“, erklärt Tom Meusel, Vice President of Worldwide Channel Sales. „Dies ist eine ideale Aufgabe für Gomez, weil wir das derzeit umfassendste und vertrauenswürdigste Messsystem für die Leistung von Webanwendungen besitzen.“


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dieter Niewierra, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 359 Wörter, 2780 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Gomez lesen:

Gomez | 23.09.2008

Gomez überwacht nun auch Streaming Media

Lexington/USA, Hamburg, 23. September 2008 - Film ab, Ton an: Was im Kino meist reibungslos funktioniert, macht Streaming Media im Internet leider oft zu schaffen. Dabei gewinnen qualitativ hochwertige Multimedia-Anwendungen im Web immer mehr an Bede...
Gomez | 05.09.2008

Gomez testet Webseiten im Internet Explorer 8 und Google Chrome

Lexington, USA / Hamburg, 5. September 2008 — Gomez, Inc., führender Anbieter von Web Experience Management-Diensten, gibt die Verfügbarkeit von Browser-übergreifenden Performance-Tests für Google Chrome und Microsoft Internet Explorer (IE) 8 Be...
gomez | 26.08.2008

Umfrage bringt es ans Licht: Einzelhandel hat Nachholbedarf beim Online-Geschäft

Lexington, USA / Hamburg, 26. August 2008 — Das kommende Weihnachtsgeschäft im Blick warnen Analysten vor den unzureichenden Vorbereitungen des Online-Handels. Laut dem neuesten Benchmark-Bericht des Marktforschungsinstitutes RSR Research investier...