info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bio Hotel Miramar |

Fasten und Entspannen im Bio Hotel Miramar an der Nordsee.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


"Der Körper ist die Harfe unserer Seele". Profitieren Sie von der über 20jährigen Fastenerfahrung, der Fastenleiterin, Heike Schubert. Das Buchingerfasten zum Herbst, vom 02. bis 08. Oktober 2016.

Es ist wieder soweit. Der Herbst zieht langsam ins Land und das Jahr neigt sich dem Ende zu. Die Reife- und Ernetezeit hat begonnen. Die Natur sortiert sich langsam und macht sich bereit für den Herbst und den Winter.



Ein ähnliches Aufräumen, beginnt in jedem von uns. Ein innerer Hausputz, wo sich die Jahreserlebnisse ordnen und wo sich die Bahnen für das kommende Jahr ebnen. Ein Jeder, kann sich seine eigenen Erfahrungen anschauen und entscheiden, was bleibt, was geht und was noch einen Abschluss braucht.

So können wir mit dem Heilfasten und dem Basenfasten, dieses natürliche Prinzip unterstützen und den Körper in einen Entgiftungs- und Reinigungsprozess gleiten lassen. Das Fasten hilft nicht nur ein neues Körperbewusstsein zu entwickeln, sondern es greift auch in die seelischen, geistigen Welten ein und hilft Entscheidungen zu fällen, die vielleicht noch offen stehen.

Die frühen Christen waren sich dessen wohl bewusst. "Jejunium a vespera ad vespeam" Das Fasten von einem Abend zum anderen Abend, diente der Keim- und Stoßkraft einer Gruppe und ihrer getragenen Idee. Auch das wöchentliche Fasten galt als Durchschlagskraft für neu gestaltete Pläne, die zur Umsetzung geführt werden sollten.



In Kooperation mit dem Bio Hotel Miramar an der Nordsee, bietet das Zentrum für gesunde Lebensgestaltung, Fastenwochen im Herbst an. Die Fastenkuren werden nach dem Artzt Dr. Buchinger, druchgeführt. Weitere Informationen rund um das Fasten und was sie in dieser Woche erwartet, sind auf der Internetseite, www.fasten-gesundsein.de, erhältlich.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Heike Schubert (Tel.: +49 (0) 4861 / 90 90), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 260 Wörter, 1965 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema