info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Scaanoo |

Handy-Chat per Scaanoo auch für Unternehmen eine kostengünstige Alternative

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Unternehmensaktionen koordinieren und planen über effizienten und kostengünstigen Handy-Chat


Frankfurt, 1. Dezember, 2006: – Scaanoo, Anbieter einer neuartigen Mobilfunk-Kommunikationsplattform, nimmt mit seiner echtzeit-basierten Handy-Chatlösung Scaanoo auch Geschäftskunden ins Visier. Einzeltelefonate, Telefonkonferenzen, unter Umständen auch zeitaufwändige Meetings lassen sich durch Nutzung von Scaanoo umgehen. Unternehmen, die beispielsweise Entwicklungs-, Marketing- oder Vertriebsprojekte über regionale und weltweite Mitarbeiterteams koordinieren und planen wollen, müssen dazu künftig weder zeit- und kostenfressende Meetings noch klassische Telefonkonferenzen anberaumen. Einfach den Vertriebs-, Marketing- und Forschungskollegen zeitgleich per Scaanoo eine Nachricht auf ihre Handys schicken, und alle sind im Bilde, können in Echtzeit antworten oder auch im Einzelgespräch informiert werden. Dabei kostet Scaanoo nur einen Bruchteil einer herkömmlichen SMS-Nachricht.

Das Problem ist bekannt: Der Vertriebleiter will für eine geplante Verkaufsaktion schnell und einfach seinen regionalen oder überregionalen Mitarbeiterstab koordinieren und auf die anstehende Aufgabe vorbereiten. Natürlich ist es immer wieder schwer, alle Betreffenden aus ihrem Tagesgeschäft abzuziehen, auf Geschäfts-reise zu schicken und an einen Tisch zu bekommen. Auch alternative Telefonkonferenzen bringen es mit sich, dass sich alle zu einem bestimmten Zeitpunkt Zeit nehmen und erreichbar sein müssen.

Allein die Aufgabe, die internen Projektmitarbeiter zu solchen externen Konferenzen an den Konferenztisch zu bekommen, kann sehr mühsam werden. Zudem müssen in der Regel spezielle Mee-tingräume und Konferenztelefonequipment vorgehalten werden, was die finanziellen Möglichkeiten gerade kleinerer Unternehmen oft übersteigt.
Als Lösung hierfür bietet sich die seit kurzem verfügbare Mobilfunk-Kommunikationslösung Scaanoo an. Unternehmen erreichen ihre Mitarbeiter weltweit, wenn rasches Handeln angesagt ist und umständliche sowie zeitraubende Reihentelefonate oder Rundmails vermieden werden sollen. Journalisten beispielsweise schicken ihre Textnachrichten per Scaanoo von ihrem jeweiligen weltweiten Aufenthaltsort, etwa aus Spannungsgebieten, direkt in die Redaktion. In der in Kürze erwarteten Version 2 können sie dann auch zusätzlich Bildmaterial mitliefern.

Der Text-Chat per Scaanoo ist nicht nur effizient, sondern auch sehr kostengünstig. So kommt eine Scaanoo-Message nur einen Bruchteil einer herkömmlichen SMS-Nachricht. Im 12-Monate-Abo beispielsweise 2,99 Euro pro Monat. Um Scaanoo zu nutzen, wird zusätzlich ein Datenpaket von einem Mobilfunkprovider benötigt, beispielsweise ein 5 MB-Paket zu durchschnittlich 5 Euro. Für diese zusammengenommen knapp 8 Euro kann ein Scaanooer im Monat bis zu 2.500 Textnachrichten mit anderen Scaanooern austauschen.

Zu weiteren wichtigen Leistungsmerkmalen von Scaanoo zählen:

· Chatten über eine eigens entwickelte Mobilfunkanwendung, die auf einer leistungsfähigen Mobiltelefon-Kommunikationsplattform aufsetzt

· aktuelle Menüsprachen in Deutsch und Englisch - die Unterstützung weiterer Sprachen ist beabsichtigt

· Gruppen definieren (z.B. Kollegen des Projektteams, Mitarbeiter, Kunden, Geschäftspartner usw.), Nach-richten an alle Mitglieder einer Gruppe oder nur an eine bestimmte Person schicken, beliebig zwischen Gruppen wechseln und - mit einem multitasking-fähigen Handy - trotzdem keine Nachrichten verpassen

· Festpreis und Preiskontrolle

· uneingeschränkte Nachrichtenlänge

· funktioniert unabhängig von Providern (T-Com, Voda-fone, MSN, AOL, BZ usw.)

· bei Verwendung eines 3G-Handys können gleichzeitig E-Mails kontrolliert oder Telefonate geführt werden, während Scaanoo im Hintergrund geöffnet ist.

Voraussetzung für die Nutzung von Scaanoo ist ein Mobiltelefon der neuen Generation mit UMTS-, GPRS-, EDGE/EGPRS-Unterstützung für den Datentransfer und ein Internetzugang für Anmeldung, Account-Verwaltung und Portalnutzung.

Unternehmensprofil
Scaanoo (www.scaanoo.com), der Hersteller und Anbieter des gleichnamigen Diens-tes, ist ein Unternehmen mit Sitz in Frankfurt, das eine echtzeitbasierte Mobiltele-fon-Kommunikationsplattform entwickelt hat.

Zum Anbieter:

Scaanoo
Am Hasensprung 18
60437 Frankfurt
Tel 0 69 – 50689840
Katrin Fechner
E-Mail: malto:info@mail.scaanoo.com


Web: http://www.scaanoo.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Manfred Schumacher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 393 Wörter, 3464 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Scaanoo lesen:

scaanoo | 12.11.2008

Neues Design und neue Programmversionen für das einfache, mobile Kommunizieren – das ist der neue scaanoo-Messenger-Auftritt

Automatisch startet der neue PC-Client und lädt alle scaanoo-Gruppen, mit der neuen Handy-Chat-Version wird in Sekunden mit allen Freunden gechattet und mit dem neu gestylten Flash-Client behält man immer den Überblick, egal wo man sich gerade auf...
Scaanoo | 10.07.2008

Die erste PC-Version des einzigartigen Scaanoo-Gruppenmessenger geht online

Noch nie war die Kommunikation mit allen Freunden, Arbeitskollegen, Gruppenmitgliedern oder innerhalb der Familie so einfach wie mit Scaanoo. Per Handy-Messenger, Flash-Client oder per PC-Messenger können alle Gruppenteilnehmer gleichzeitig und in E...
Scaanoo | 21.02.2007

Scaanoo jetzt noch attraktiver dank supergünstiger Prepaid-Datentarife

Scaanoo – das steht für eine einzigartige echtzeit-basierte Mobilte-lefon-Kommunikationsplattorm, die die Spielregeln des Web 2.0 mitschreibt und das Social Community-Building ermöglicht. Das Nutzungsprinzip und Alleinstellungsmerkmal von Scaanoo...