info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Men Mikro Elektronik GmbH |

Sicher und robust: AAR-konforme Zugsteuerung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Robuste Steuerungseinheit für SIL-4-zertifiziertes modulares Train Control System menTCS AAR-S-9401-konformes Gehäusekonzept, geschützt nach IP65/NEMA-4 Zertifizierte, sichere CPU-Karte mit 3 CPUs Zertifizierte, sichere I/O-Karten Sicheres Betriebssystem...

Nürnberg, 16.09.2016 -

Robuste Steuerungseinheit für SIL-4-zertifiziertes modulares Train Control System menTCS

AAR-S-9401-konformes Gehäusekonzept, geschützt nach IP65/NEMA-4

Zertifizierte, sichere CPU-Karte mit 3 CPUs

Zertifizierte, sichere I/O-Karten

Sicheres Betriebssystem von QNX (andere RT-BSPs auf Anfrage)

Verschiedene Zertifizierungspakete erhältlich

Der MA50C ist ein modulares System zur sicheren Zugsteuerung und entspricht in seinem mechanischen Design dem AAR-Standard (Association of American Railroads) S-590. Die Steuerungseinheit ist der erste Vertreter einer robusten Familie parallel zur bereits bestehenden menTCS-Train-Control-System-Familie, die auf gleichen Komponenten und gleicher Funktionalität basiert.

Gewappnet für extreme Umgebungen

Der frei konfigurierbare und modulare MA50C eignet sich zur Steuerung sämtlicher kritischen Funktionen im Zug wie Automatic Train Operation (ATO) und Automatic Train Protection (ATP), die Anforderungen bis Sicherheitslevel SIL 4 gerecht werden müssen.

Das Gehäuse entspricht dem AAR-S-9401-Standard und ist nach IP65/NEMA-4 vor Staub und Strahlwasser geschützt. Alle Karten im Inneren des Systems sind in einen Rahmen zur Konduktionskühlung eingebettet, was wartungsintensive Lüfter überflüssig macht und die Karten zusätzlich vor Staub schützt und mechanisch stabilisiert.

Die Steuerungseinheit kann somit auch in Regionen mit extremen Umweltbedingungen oder für alle Anwendungen, die den amerikanischen AAR-Standard erfordern, eingesetzt werden.

Der MA50C ist das erstes Mitglied einer neuen, AAR-konformen Unter-Familie des MEN Train Control Systems menTCS, deren Komponenten ausschließlich projektgebunden geliefert werden. Dabei ist der MA50C funktional identisch mit dem standardmäßig verfügbaren MH50C.

Die sicheren Komponenten des menTCS werden mit verschiedenen Zertifizierungspaketen für SIL 4 geliefert.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 218 Wörter, 2067 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Men Mikro Elektronik GmbH lesen:

Men Mikro Elektronik GmbH | 14.11.2016

Sicher in die Cloud: PCI-Express-Mini-Card mit Smart-Card-Schnittstelle

Nürnberg, 14.11.2016 -PCI-Express-Mini-CardSmart-Card-Schnittstelle für sichere IdentitätsprüfungEntspricht der ISO7816 Smart-Card-SpezifikationKompatibel mit allen PCI-Express-Mini-Cards-40 bis +85°C Betriebstemperatur, getestetDie PCI-Express-...
Men Mikro Elektronik GmbH | 30.09.2016

Neue menTCS-Komponente - Sichere I/O-Karte mit digitalen Ausgängen

Nürnberg, 30.09.2016 -8 digitale Ausgänge, 24 V, 48 V, 72 V, 96 V, 110 V300 mA pro KanalLow-Side-SchaltausgängeGalvanische Trennung von anderen KartenMit integrierten ÜberwachungsfunktionenKonform zu EN 50129, EN 50128, IEC 61508 und EN 50155-40 ...
Men Mikro Elektronik GmbH | 13.09.2016

Rechenzentrum für Züge

Nürnberg, 13.09.2016 - .Modulares Familienkonzept bestehend aus[list]menRDC Main Server mit VirtualisierungsfunktionmenRDC Storage SystemmenRDC Network Switch3U CompactPCI-Technologie, optional auch als Box-PCRobustes Design: EN50155-konform, redund...