info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PortalDerWirtschaft |

Kontrollierte Lüftung in der Gastronomie und im Wohnbereich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Kontrolliertes Lüften mit Wärmerückgewinnung hat einige ganz entscheidende Vorteile: Schimmelpilze und Feuchtigkeit werden vermieden, Feinstaub und Pollen werden verbannt und als toller Zusatzeffekt wird damit auch noch jede Menge Energie und somit bares Geld gespart. Komfortable und intelligente Lüftungssysteme senken somit nicht nur hohe Energiekosten und schädliche Emissionen, sondern sie steigern auch noch das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit – in Großküchen und Sporthallen genauso wie in Wohnhäusern.



Was ist eine kontrollierte Lüftung?


Von einer kontrollierten Lüftung wird gesprochen, wenn die Lüftung über ein ventilatorgestütztes System erfolgt und nicht durch manuelles Lüften, also durch Fensteröffnen. Bei der ventilatorgestützten Be- und Entlüftung wird unterschieden zwischen:


  • zentralen Lüftungssystemen

  • dezentralen Lüftungssystemen

  • Zuluftanlagen

  • Abluftanlagen

  • Kombinationen aus beidem


Unterschiede zentrale und dezentrale Lüftungssysteme


Bei der zentralen Lüftung wird die Raumluft kontrolliert im gesamten Gebäude über eine zentrale Lüftungsanlage gesteuert. Bei der Abluftanlage gibt es einen Abluftkanal und bei Zu- und Abluftanlagen ebenfalls ein Luftkanalsystem. Diese Kanalsysteme müssen bereits bei Planung des Gebäudes berücksichtigt werden.


Da eine nachträgliche Installation solch einer zentralen Lüftungsanlage mit hohen Kosten verbunden ist, da das Kanalsystem nachträglich eingebaut werden muss, wird in der Regel auf das dezentrale System zurückgegriffen. Hierbei werden in den Räumen Luftdurchlässe in die Außenwände eingebaut, über welche die Luft zu- bzw. abgeführt werden kann. Dezentrale Abluftsysteme sind in einzelnen Räumen besonders sinnvoll, wenn dort eine hohe Luftfeuchtigkeit besteht.


In Großküchen, aber auch in vielen weiteren Einsatzbereichen, sind für die Abluft flexible Heißluftschläuche von SHP Primaflex oder ähnlichen Anbietern erforderlich. Die Vorteile dieser flexiblen Schläuche sind schnell erklärt: So punkten sie nicht nur je nach Ausführung mit einer Temperaturbeständigkeit im Bereich zwischen -150°C bis +1100°C, sondern ermöglichen dank ihrer beweglichen Form auch ein müheloses Verlegen unter sämtlichen baulichen Voraussetzungen. UV-beständige Modelle machen dabei auch einen Einsatz unter freiem Himmel möglich, was insbesondere für mobile gastronomische Betriebe wie Foodtrucks Grundvoraussetzung ist.



Kontrollierte Raumlüftung mit Wärmerückgewinnung


Im Winterhalbjahr bedeutet eine manuelle Lüftung einen großen Verlust der teuren Heizwärme. Eine effektive Möglichkeit ist es, die Abluftwärme auf die Frischluft zu übertragen. Dies geschieht durch einen Wärmetauscher; in der Regel werden so 60 bis 80 Prozent Wärme aus der Luft zurückgewonnen – die sogenannte Wärmerückgewinnung.



Vor- und Nachteile


Die Vorteile liegen auf der Hand:



  • Verbesserung der Luftqualität

  • Vermeidung von Feuchtigkeit und Schimmel

  • besseres Wohlbefinden und Gesundheit

  • Komfortgewinn

  • Kostenvermeidung

  • effektiver Schallschutz

  • gefilterte Luft für Allergiker


Die Nachteile:



  • hohe Kosten für Einbau und Anschaffung

  • höherer Stromverbrauch




Pressemitteilungstext: 311 Wörter, 3295 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: PortalDerWirtschaft


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PortalDerWirtschaft lesen:

PortalDerWirtschaft | 05.12.2016

Weihnachtsgeschenke für Mitarbeiter – die Top 10 in diesem Jahr

Das Wichtigste zuerst – was Sie auf jeden Fall beachten müssen: Weihnachtsgeschenke für Mitarbeiter sind bis genau 44,00 Euro Wert pro Stück steuerfrei. Nur 1 Cent darüber, und der gesamte Betrag gilt als Lohnbestandteil und muss voll versteuer...
PortalDerWirtschaft | 28.11.2016

Corporate Identity – die Persönlichkeit eines Unternehmens

Corporate Identity ist Management-Ansatz Beim Corporate Identität (CI) steht die Profilierung des Betriebs im Mittelpunkt. Dabei wird unterschieden unter: Corporate Design Corporate Behaviour Corporate Communication Corporate Culture Damit...
PortalDerWirtschaft | 13.05.2016

Kaninchen für die Kinder – So bereiten Sie sich vor

Was Sie bedenken sollten Es ist verständlich, dass sich Ihre Kinder kleine, kuschelige Gefährten wünschen, jedoch sollte dabei unbedingt Wert auf eine artgerechte Haltung gelegt werden. Mit der richtigen Planung wird das Zusammenleben von Kind un...