info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GPSoverIP GmbH |

Das neue GPSauge MI6 v.2 – Simply the Best

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Das GPSauge MI6 erhält einen würdigen Nachfolger - mehr Features, mehr Funktionen, mehr Flexibilität - das GPSauge MI6 v.2


Das neue GPSauge MI6 v.2 ist die Weiterentwicklung des wohl meist verkauften und beliebtesten Telematik Produktes „Made in Germany“. Bereits das Vorgängermodell, das mehrfach ausgezeichnete GPSauge MI6 galt als innovatives Multitalent im Miniformat....

Schweinfurt, 21.09.2016 - Das neue GPSauge MI6 v.2 ist die Weiterentwicklung des wohl meist verkauften und beliebtesten Telematik Produktes „Made in Germany“.

Bereits das Vorgängermodell, das mehrfach ausgezeichnete GPSauge MI6 galt als innovatives Multitalent im Miniformat. So hatte dieses schon 2011 als Novum die Anbindung zur Auslese von Telemetrie Daten über FMS/CAN integriert. Durch seine Langlebigkeit, gepaart mit der Update Fähigkeit inklusive seiner permanent aktualisierten Identifier Datenbank, ist es stets funktionell auf der Höhe der Zeit und liefert darüber hinaus auch heute bei Fahrzeugwechsel zu den neuesten Fahrzeug-Modellen, die vom Kunden erwarteten Daten. Gäbe einen Preis für DAS nachhaltigste Telematik Produkt, das GPSauge MI6 wäre dessen würdig.

Zur IAA 2016 setzt die GPSoverIP Company eins obendrauf. Das GPSauge MI6 geht in die 2. Runde und bekommt einen neuen Anstrich.

Das neue GPSauge MI6 v.2 wartet mit noch mehr Funktionen und Features auf. Ein weiterer, zweiter, FMS/CAN-Anschluss sorgt für noch mehr Flexibilität und innovative Möglichkeiten im Telematik-Sektor. Auch wurde nun die Anbindung zum Remote-Download des Digitalen Tachographen integriert, so dass zukünftig keinerlei externes Zubehör mehr notwendig ist.

Mit seiner Vollausstattung beinhaltet das GPSauge MI6 v.2 alles was für die professionelle Telematik erforderlich. Dabei sind die Abmessungen mit 74 x 41 x 22 geblieben identisch zum Vorgänger geblieben.

Neben den Erweiterungen für digital Tacho und FMS/CAN wurden auch die digitalen, analogen und seriellen Anschlüsse überarbeitet und erweitert. Die Antennenanschlüsse wurden auf Fakra umgestellt. Wie auch das GPSauge IN1 v.2 beinhaltet das GPSauge MI6 v.2 einen neuen GNNS-Receiver mit der Super Sensing-Fähigkeit. Das bedeutet, dass das GPSauge MI6 v.2 selbst dann ortet, wenn kein GPS-Empfang vorhanden ist. Zudem wurde der Stromverbrauch nochmals verringert, um eine extrem lange Laufzeit in der autarken Nutzung zu gewährleisten.

Das „Made-in-Germany“-Produkt GPSauge MI6 v.2 steht für nachhaltige und höchste Qualität mit einem herausragenden Preis/Leistungsverhältnis.

Es ist ideal für Maschinen, Pkws, Kleintransporter, LKWs und landwirtschaftliche Fahrzeuge. Das GPSauge ist immer die richtige Wahl, ganz gleich welcher Fahrzeugtyp, welcher Hersteller, ob Neu- oder Bestandsfahrzeug.

Die dazugehörige Web-Applikation „ GPS-Explorer“ ist das Werkzeug für den Anwender zur Administration des Fuhrparks. Die Software beinhaltet Module für Live-Anzeige, Auswertungen, Geofencing mit Kostenstellen – und Geozonenanalyse, Alarmfunktionen, Archivierung der Daten u.v.m.

Besucher der IAA Nutzfahrzeuge 2016, können am sich Stand B20 in Halle 11, umfangreich über das neue GPSauge MI6 v.2 und weitere Neuheiten der GPSoverIP Company informieren.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 375 Wörter, 2910 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GPSoverIP GmbH lesen:

GPSoverIP GmbH | 21.09.2016

clickApoint.com wird Multilingual

Schweinfurt, 21.09.2016 - clickApoint.com gilt als die dynamische Plattform, auf der Transporte, Fracht, Sitzplätze oder Mitfahrgelegenheiten weltweit angeboten und gesucht werden können. Egal ob Verlader oder Spediteur, ob Kurierdienst, Paketdiens...
GPSoverIP GmbH | 21.09.2016

Bordcomputer für das GPSauge IN1 v.2 – mit integrierter Continental-Lösung

Schweinfurt, 21.09.2016 - Ein Teil des Nachhaltigkeitskonzepts der GPSoverIP Company ist es, die Geräte seiner Kunden auch nach dem Kauf durch Updates mit neuen Funktionen zu bereichern und so einen stetigen Mehrwert zu bieten. Mit dem Generalupdate...
GPSoverIP GmbH | 24.09.2014

GPSoverIP-Highlights live auf der IAA 2014 erleben!

Schweinfurt, 24.09.2014 - In Halle 11, am Stand B20, können Interessenten die neuesten Produkte und Entwicklungen der GPSoverIP Company aus Schweinfurt entdecken und erleben. Das Messeteam vor Ort freut sich, Besucher über die Vorteile, Features un...