info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Efferz & Hoppen Immobilien GmbH |

Papier verkauft besser

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit welchen Unterlagen Immobilieneigentümer Kaufinteressenten überzeugen

Immobilienkäufer brauchen nicht nur Papiere, sondern mögen sie auch. Immerhin geht es für sie beim Erwerb eines Hauses oder einer Wohnung um die wohl größte finanzielle Transaktion ihres Lebens. Je mehr Unterlagen Eigentümer ihren Interessenten im Vorfeld zur Verfügung stellen, desto mehr Vertrauen wecken sie bei potenziellen Käufern und desto eher entscheiden sie sich zum Kauf. Die Efferz & Hoppen Immobilien GmbH weiß, mit welchen Unterlagen Eigentümer Kaufinteressenten überzeugen.



"Eigentümer, die Interessenten von Anfang an so viele aussagekräftige Unterlagen wie möglich vorlegen, haben definitiv bessere Verkaufschancen", sagt Geschäftsführer Markus Hoppen. "Sie zeigen, dass sie nichts zu verbergen haben, dass sie vorbereitet sind, geben den Interessenten alle Informationen an die Hand, die sie brauchen und gewinnen so ihr Vertrauen."



Den Anfang der Verkaufsunterlagen macht der Grundbuchauszug, denn er gibt unter anderem Auskunft über etwaige Ansprüche und Rechte Dritter. Erhältlich ist er beim Grundbuchamt oder Notar "oder natürlich über einen professionellen Immobilienmakler, der sich nicht nur um die Beschaffung kümmert, sondern auch dabei hilft, den Auszug zu verstehen", so Markus Hoppen. Weitere wichtige Dokumente sind Flurkartenauszug bzw. Lageplan, die über das Katasteramt bezogen werden können. Auch Baupläne im Maßstab 1:100 empfiehlt Markus Hoppen. Werkpläne sind mit Grundrissen einzelner Etagen, Schnitt und Ansichten noch etwas detaillierter, liegen beim Bauamt oder anderen Archiven jedoch nicht immer vor. "Unseren Kunden bieten wir in diesem Fall gern die Neuzeichnung verständlicher Grundrisse an", erklärt Markus Hoppen. Architektenberechnungen zu Wohn- und Nutzfläche sowie Zimmergrößen dienen ebenfalls als fachlicher Nachweis und fördern das Vertrauensverhältnis zum Interessenten.



Darüber hinaus erweist sich meist eine Kubaturberechnung für potenzielle Käufer als wertvoll. Sie dient als Nachweis des umbauten Raumes und wird beispielsweise von Banken vor einer Kreditvergabe gefordert. Hinzu kommen Baubeschreibungen besonders bei An- und Umbauten, Handwerkerrechnungen mit ausführlichen Leistungsbeschreibungen als Nachweise für eine Sanierung und bei Bauplätzen ein Nachweis zum Baurecht. Nicht zuletzt brauchen Eigentümer schon vor dem Verkaufsstart einen gültigen Energieausweis, denn ohne diesen ist kein Verkauf mehr erlaubt. "Wir kümmern uns nicht nur um die rechtssichere Erstellung, sondern sorgen im Auftragsfall auch dafür, dass die gesetzlich in den Verkaufsanzeigen geforderten Energiewerte eingesetzt werden", so Markus Hoppen. Für ihre Kunden erstellen die Experten von Efferz & Hoppen Immobilien zudem ein attraktives Exposé mit allen wichtigen Informationen zur Lage und Geschichte des Hauses, Betriebskosten und mehr.



Wer eine Eigentumswohnung verkaufen möchte, braucht ebenfalls viele Unterlagen und ist bei Efferz & Hoppen Immobilien bestens aufgehoben. Von der Teilungserklärung über Jahreswirtschaftspläne, Wohngeldabrechnungen und Protokolle der Eigentümerversammlung bis zu Rechnungen für Modernisierungsmaßnahmen tragen die Berater alles sorgfältig zusammen.



Auf http://www.immobilien-eh.de gibt es attraktive Wohnungen in Bad Neuenahr sowie Infos zu Haus kaufen in Bad Neuenahr-Ahrweiler und mehr.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Markus Hoppen (Tel.: 02641 / 91 84 72 - 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 447 Wörter, 3704 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Efferz & Hoppen Immobilien GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Efferz & Hoppen Immobilien GmbH lesen:

Efferz & Hoppen Immobilien GmbH | 16.11.2016

Immobilienexposé - für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance

Für eine erfolgreiche Vermarktung einer Immobilie hat das Exposé eine enorme Bedeutung. Es ist Aushängeschild und dient gleichzeitig als wichtige Entscheidungshilfe. Dabei sollte der Titel aussagekräftig sein, die Immobilie sachlich, verständlic...
Efferz & Hoppen Immobilien GmbH | 19.10.2016

Ohne Energieausweis wird es teuer

Immobilieneigentümer können hohe Bußgelder vermeiden, indem sie sich an die Vorschriften der Energieeinsparverordnung (EnEV) halten. Die Efferz & Hoppen Immobilien GmbH bietet privaten und gewerblichen Anbietern professionelle Unterstützung bei V...
Efferz & Hoppen Immobilien GmbH | 18.08.2016

Der Blick über den Gartenzaun hilft

Ehe es an den Verkauf eines Hauses oder einer Wohnung geht, sind viele Hausaufgaben zu machen. Denn nur Eigentümer, die alle Fakten parat und sich umfassend informiert haben, sind bei Verhandlungen auf alle Fragen vorbereitet. Im vierten und letzten...