info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* |

KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* erhält Umweltzertifikat

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Einsparungen von 92 Tonnen CO2


Einsparungen von 92 Tonnen CO2KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* hat zum sechsten Mal das Umweltzertifikat "Grüner Punkt" erhalten. ...

KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* hat zum sechsten Mal das Umweltzertifikat "Grüner Punkt" erhalten. Durch das Verpackungsrecycling mit Der Grüne Punkt - Duales System Deutschland GmbH hat das Unternehmen am Standort Koblenz im Jahr 2015 rund 92 Tonnen CO2 eingespart - das entspricht in etwa dem jährlichen CO2-Verbrauch von acht 4-Personen-Haushalten. Damit leistet der Hersteller der Marken KLEENEX®, SCOTT®, WYPALL*, KIMTECH* und JACKSON SAFETY* einen wichtigen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz.

Seit 2000 nimmt KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* am Dualen System für die Verwertung von Verkaufsverpackungen teil. Für die deutlichen Einsparungen in den Bereichen Energieverbrauch, Treibhauseffekt, fossile Ressourcen, Versauerung sowie Überdüngung wurde der Anbieter von Wischtuch-, Waschraum- und Arbeitsschutzlösungen nun zum sechsten Mal mit dem "Grünen Punkt" ausgezeichnet. Mit dem Recycling leistet das Werk in Koblenz einen wichtigen Beitrag zur Nachhaltigkeitsvision der international agierenden Kimberly-Clark Corporation: Ziel ist es, die Umweltbelastung durch Verpackungen zukünftig um bis zu 20 Prozent zu reduzieren.

Nachhaltigkeit spiegelt sich bei KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* im gesamten Produktlebenszyklus wider - vom Design über die Fertigung und den Transport bis hin zur Entsorgung und Verwertung der Artikel. So nutzt das Unternehmen in Koblenz beispielsweise die in der Produktion entstehende Abwärme, um das gesamte Werksgelände zu beheizen. 90 Prozent des Abfalls, der in der Produktion entsteht, wird darüber hinaus weiteren Recyclingprozessen zugeführt. So finden 65 Prozent des anfallenden Papierschlamms in der Ziegelindustrie und 35 Prozent in Kraftwerken Wiederverwendung. "Verantwortungsvoll handeln - das hat bei uns oberste Priorität", erklärt Olaf Lops, Manager für Umwelt und Nachhaltigkeit bei KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* in Koblenz. "Wir arbeiten täglich an einer ökologischen Verbesserung unserer Prozesse und entwickeln ständig neue Ideen, um unser Werk noch energieeffizienter zu machen und CO2-Emissionen, Wasserverbrauch und Abfall zu reduzieren. Das Umweltzertifikat ist für uns eine Bestätigung, genau so weiterzumachen." Firmenkontakt
KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL*
Steffi Heynen
Carl-Spaeter-Str. 17
56070 Koblenz
+49 (0)261 9227-400
steffi.heynen@kcc.com
www.kcprofessional.de


Pressekontakt
additiv pr GmbH & Co.KG
Theresa Behner
Herzog-Adolf-Straße 3
56410 Montabaur
02602/9509925
tb@additiv-pr.de
http://www.additiv-pr.de


Web: http://www.kcprofessional.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Steffi Heynen (Tel.: +49 (0)261 9227-400), verantwortlich.


Keywords: KIMBERLY-CLARK,PROFESSIONAL*

Pressemitteilungstext: 336 Wörter, 2630 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL*


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* lesen:

KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* | 18.07.2016

Relaunch für SCOTT® MAX Rollenhandtuch: Starke Marke auf starkem Tuch

Das SCOTT® MAX Rollenhandtuch erstrahlt in neuem Look und ist ab sofort mit Logo und modernem 3D-Muster versehen. Neben dem optisch ansprechenden Design überzeugt das Produkt von KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* vor allem durch seine Effizienz: Die erh...
Kimberly-Clark Professional* | 02.02.2016

KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* - ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz breit aufgestellt

KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* arbeitet mit Unternehmen zusammen, um AUSGEZEICHNETE ARBEITSPLÄTZE zu schaffen. Ziel ist es, Arbeitsplätze gesünder und produktiver zu machen. Kunden müssen sich heutzutage mehr denn je in allen Aspekten ihrer untern...