info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CADENAS GmbH |

Mit PARTsolutions beträgt die Teileanlage und -suche nur noch 1/5 der Zeit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Toyo Seikan reduziert drastisch den Arbeitsaufwand für seine Konstrukteure


Toyo Seikan stellt seit 1917 PET Flaschen, Getränkedosen und andere Behälter her. Seit 2008 unterstützt das Strategische Teilemanagement PARTsolutions von CADENAS das japanische Unternehmen als Lieferanten- und Teilebibliothek für die Konstruktion von...

Augsburg, 22.09.2016 - Toyo Seikan stellt seit 1917 PET Flaschen, Getränkedosen und andere Behälter her. Seit 2008 unterstützt das Strategische Teilemanagement PARTsolutions von CADENAS das japanische Unternehmen als Lieferanten- und Teilebibliothek für die Konstruktion von Produktionsanlagen. Aufgrund der Vielzahl von Zuliefererteilen in Toyo Seikans Fertigungsanlagen, ist der schnelle Zugriff auf präzise 3D CAD Daten besonders wichtig.

Zusätzlich sollten die Konstruktionszeiten und Kosten reduziert werden. Die Möglichkeit PARTsolutions leicht in bestehende Systeme integrieren zu können, war letztendlich ausschlaggebend für die Entscheidung Toyo Seikans für CADENAS.

Suche und Anlage von Zuliefererteilen in nur noch 1/5 der Zeit

Dank des Strategischen Teilemanagements PARTsolutions benötigen Konstrukteure bei Toyo Seikan nur noch Sekunden, um Komponenten zu finden und im CAD System zu verwenden. Darüber hinaus enthalten die Katalogdaten bereits herstellerspezifische Attribute, die Toyo Seikan selbstständig um unternehmensinterne Daten und Metadaten erweitern kann:

Innerhalb der PARTsolutions Teilebibliothek ist es möglich, Werte wie Artikelnummern und Inventarinformationen zuzuordnen. Im Falle von häufig verwendeten Standardteilen konnte Toyo Seikan seine eigenen Katalogreferenzen zuordnen und aufgrund der einfacheren Bedienung den Suchaufwand stark vereinfachen. Auch wird durch die Bibliotheksverwaltung das mehrfache Anlegen von gleichen Teilen vermieden.

Mit der Einführung des Strategischen Teilemanagement PARTsolutions konnte Toyo Seikan Zeit und Kosten drastisch reduzieren: "Im Vergleich zu herkömmlichen Vorgehensweisen, wurde der gesamten Prozess auf ein Fünftel reduziert, was die Arbeitsbelastung der Konstrukteure stark verringert“, bestätigt Herr Nagata, Assistant Manager bei Toyo Seikan.

Weitere Informationen zum Einsatz von PARTsolutions bei Toyo Seikan finden Sie im gemeinsamen Anwenderbericht.

Wenn Sie mehr über das Strategische Teilemanagement PARTsolutions von CADENAS erfahren wollen, empfehlen wir die digitale Broschüre. Gerne lassen wir Ihnen auch ein gedrucktes Exemplar zukommen. Anfragen per E-Mail bitte über: Marketing@cadenas.de. Oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter der +49 821 258 58 0-0.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 287 Wörter, 2720 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: CADENAS GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CADENAS GmbH lesen:

CADENAS GmbH | 20.01.2017

Rekordjahr 2016! Über 212 Millionen Downloads von digitalen CAD Modellen durch CADENAS Kunden

Augsburg, 20.01.2017 - .CADENAS stellt einen neuen Downloadrekord auf: Im Jahr 2016 wurden mehr als 212 Millionen digitale Engineering Daten aus der umfangreichen Auswahl an Herstellerkatalogen heruntergeladen. Das bedeutet eine Steigerung von 42 % g...
CADENAS GmbH | 20.01.2017

Patentierte Lösung zum Herunterladen von 3D Engineering Daten mittels QR Code

Augsburg, 20.01.2017 - Um Ingenieuren und Herstellern den bestmöglichen Service zukommen zu lassen, meldet CADENAS seine innovativen Produkte und Entwicklungen regelmäßig beim Europäischen Patentamt an. „Wir schützen unsere Ideen nicht nur vor...
CADENAS GmbH | 16.01.2017

"CADENAS - für IMI Precision Engineering der Schlüssel auf dem Weg zum weltklasse Onlineanbieter"

Augsburg, 16.01.2017 - Für IMI Precision Engineering ist Kundenzufriedenheit der Schlüsselfaktor: Die Bereitstellung von Produktinformationen mittels eines einfachen, benutzerfreundlichen Produktkonfigurators war daher die beste Entscheidung für d...