info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Asante Gold Corp. |

Asante Gold gibt Privatplatzierung im Wert von einer Million Dollar bekannt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)




ASANTE GOLD GIBT PRIVATPLATZIERUNG IM WERT VON EINER MILLION DOLLAR BEKANNT

DIESE PRESSEMITTEILUNG IST NICHT ZUR VERÖFFENTLICHUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER ZUR WEITERGABE AN US-NACHRICHTENAGENTUREN BESTIMMT

Vancouver, British Columbia - 22. September 2016 - Asante Gold Corporation (CSE: ASE / FRANKFURT: 1A9 / OTC: ASGOF) (Asante oder das Unternehmen) gibt die Absicht bekannt, eine Explorationskampagne und eine Privatplatzierung (Privatplatzierung) zur Beschaffung von Betriebskapital mit bis zu 5.555.555 Einheiten des Unternehmens zu einem Preis von $ 0,18 pro Einheit (jeweils eine Einheit) durchzuführen; diese soll einen Bruttoerlös von insgesamt $ 1 Million erzielen.

Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie des Unternehmens (eine Stammaktie) und einem übertragbaren halben Optionsschein zum Kauf einer Stammaktie (ein Optionsschein). Mit jedem ganzen Optionsschein hat der Inhaber ab dem Abschlussdatum der Privatplatzierung vierundzwanzig (24) Monate lang Anspruch auf den Kauf einer weiteren Stammaktie zu einem Ausübungspreis von $ 0,25. Falls die Privatplatzierung überzeichnet sein sollte, kann das Unternehmen die Platzierung um bis zu 25 % aufstocken.

Der Erlös aus der Privatplatzierung soll als allgemeines Betriebskapital verwendet werden, unter anderem für Bohrungen und sonstige Arbeitsprogramme des Unternehmens in den Projekten Keyhole, Betenase, Fahiakoba und Kubi in Ghana. Auf einen Teil des Zeichnungsangebots kann eine Vermittlungsprovision fällig werden. Alle Wertpapiere, die im Rahmen dieses Angebots erworben werden, unterliegen einer Haltefrist von vier Monaten und einem Tag.

Bestimmte Directors und leitende Angestellte des Unternehmens können sich an der Privatplatzierung beteiligen. Eine solche Beteiligung würde als Transaktion mit nahe stehenden Personen im Sinne des Multilateral Instrument 61-101 (MI 61-101) gelten. Die Transaktion wäre von den Anforderungen des MI 61-101 hinsichtlich einer formellen Bewertung und der Genehmigung durch die Minderheitsaktionäre befreit, da weder der Verkehrswert der an diese Personen ausgegebenen Einheiten noch der von diesen gezahlte Gegenwert 25 % der Marktkapitalisierung des Unternehmens übersteigen würde.

Douglas R. MacQuarrie, President und CEO, merkt an: Wir planen, so früh wie möglich mit einem ersten Bohrprogrammn im Bereich der MEM-Fundstellen in unserem Projekt Keyhole zu beginnen. Diese Fundstellen weisen umfangreiche Handwerksschächte auf und wurden nach unseren Informationen nie bebohrt. Berichten zufolge ergaben die historischen Untertage-Proben aus den Quarzriffs einen Goldgehalt von 25 g/t Au über 8 Meter (siehe hierzu auch unsere Pressemitteilung: http://www.asantegold.com/news/asante-acquires-strategically-located-keyhole-gold-project-ghana). Außerdem sollen geophysikalische Messungen zur Abgrenzung weiterer Zielgebiete in der Nähe der Fundstelle eingeleitet werden; dieser Bereich wird voraussichtlich mit einem Phase-2-Bohrprogramm erprobt.

Für das Board:

Douglas R. MacQuarrie
President und CEO

Über Asante Gold Corporation
Asante Gold Corporation ist ein in Vancouver ansässiger Goldproduzent. Zu seinen Erschließungsprojekten zählt das Goldprojekt Kubi mit dem Potenzial, in näherer Zukunft einen Untertage-Bergbaubetrieb mit einer Tageskapazität von 500 Tonnen zu errichten. Die Exploration umfasst die Konzessionsgebiete Betenase, Fahiakoba, Keyhole und - vorbehaltlich des Abschlusses - Ashanti II, die sich alle entweder in der Nachbarschaft oder entlang des Streichens bedeutender Goldminen in der Nähe des Zentrums des Goldenen Dreiecks in Ghana befinden.

Nähere Informationen erhalten Sie über:
Douglas MacQuarrie, President & CEO, Tel: +1 604-558-1134; E-Mail: douglas@asantegold.com
Doreen Kent, Informationsstelle für Aktionäre, Tel: +1 604-948-9450; E-Mail: d.kent@eastlink.ca
Kirsti Mattson, Medien- und Pressestelle, Tel: +1 778-434-2241; E-Mail: kirsti.mattson@gmail.com.
Florian Riedl-Riedenstein, Director; E-Mail: frram@aon.net
Nähere Informationen finden Sie auf unserer Website unter www.asantegold.com.

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, unter anderem zu den künftigen Explorations-, Erschließungs-, Genehmigungs- und Abbauvorhaben in Kubi und den anderen Konzessionsgebieten, zu welchen das Unternehmen Beteiligungen, Finanzierungen, erforderliche Aktionärsgenehmigungen und Fristsetzungen für den Abschluss von Optionen laufen hat. Zukunftsgerichtete Aussagen sind mit Risiken und Unwägbarkeiten verbunden, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse von dem abweichen, was in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck kommt. Zu den Risikofaktoren, die zu wesentlichen Abweichungen der tatsächlichen Ergebnisse führen können, gehören: das Risiko, keine ausreichenden Finanzierungen beschaffen zu können; die inhärenten Risiken im Zusammenhang mit der Exploration und Erschließung von Mineralkonzessionsgebieten; Unsicherheiten bei der Interpretation von Bohrergebnissen und sonstigen Explorationsdaten; mögliche Verzögerungen bei den Explorations- oder Erschließungsarbeiten; die geologische Beschaffenheit, der Erzgehalt und die Kontinuität der Mineralisierung; die Möglichkeit, dass die zukünftigen Explorations-, Erschließungs- oder Abbauergebnisse nicht den Erwartungen des Unternehmens entsprechen; Unfälle, Ausfälle von Anlagen, Arbeitsstreitigkeiten oder sonstige unerwartete Schwierigkeiten oder Unterbrechungen in der Produktion und den Betriebsabläufen; die Verfügbarkeit und die Kosten geeigneter Toll-Milling-Anlagen; Schwankungen bei den Preisen von Metallen und anderen Rohstoffen; Wechselkursschwankungen; mögliche Überschreitungen der Projektkosten oder unerwartete Kosten und Aufwendungen; Unwägbarkeiten im Zusammenhang mit der Verfügbarkeit und den Kosten von zukünftig erforderlichen Finanzierungen; die inhärente Unsicherheit von Produktions- und Kostenschätzungen und die Möglichkeit unerwarteter Kosten und Aufwendungen; behördliche Beschränkungen, unter anderem Beschränkungen und Haftung im Bereich Umweltregulierung und das Fehlen jeglicher Gewähr, dass das Unternehmen alle erforderlichen staatlichen Rechtstitel und Genehmigungen erhält, um die Erschließung seiner Projekte fortsetzen zu können. Zu den wesentlichen Faktoren und Annahmen, auf denen die zukunftsgerichteten Aussagen basieren, zählen unter anderem der umfangreiche Bohrdatenbestand und die aktuelle Mineralressourcenschätzung zu Kubi, die bisherigen erfolgreichen Genehmigungs-, Abbau-, Transport- und Aufbereitungstätigkeiten in Kubi, die örtliche Verfügbarkeit von qualifizierten Arbeitskräften, Anlagen und Maschinen sowie die positiven Ergebnisse früherer metallurgischer Untersuchungen der Mineralisierung in der Hauptlagerstätte von Kubi. Das Unternehmen übernimmt keinerlei Verpflichtung, die zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Diese Informationen geben die beste Einschätzung des Managements auf der Grundlage der derzeit verfügbaren Informationen wieder. Den Lesern wird empfohlen, sich nicht über Gebühr auf zukunftsgerichtete Informationen zu verlassen.

Weder IIROC noch eine Börse oder andere Wertpapierregulierungsbehörde über nehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Asante Gold Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 946 Wörter, 8035 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Asante Gold Corp. lesen:

Asante Gold Corp. | 17.10.2016

Asante meldet Joint Venture und Privatplatzierung im Wert von 19,5 Mio. C$ für Goldprojekt Kubi (Ghana)

ASANTE MELDET JOINT VENTURE UND PRIVATPLATZIERUNG IM WERT VON 19,5 MIO. C$ FÜR GOLDPROJEKT KUBI (GHANA) DIESE PRESSEMITTEILUNG IST NICHT FÜR DIE VERÖFFENTLICHUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN UND AUCH NICHT FÜR US-AMERIKANISCHE PRESSEAGENTUREN Va...
Asante Gold Corp. | 08.09.2016

Asante erwirbt strategisch günstig gelegenes Goldprojekt Keyhole in Ghana

Asante erwirbt strategisch günstig gelegenes Goldprojekt Keyhole in Ghana DIESE PRESSEMELDUNG IST NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE BESTIMMT Vancouver, British Columbia - September 8, 2016 - Asante...
Asante Gold Corp. | 09.08.2016

Asante Gold erwirbt Kubi-Bergbaukonzessionen sowie acht Untersuchungskonzessionen in Ghana

ASANTE GOLD ERWIRBT KUBI-BERGBAUKONZESSIONEN SOWIE ACHT UNTERSUCHUNGSKONZESSIONEN IN GHANA DIESE PRESSEMITTEILUNG IST NICHT FÜR DIE VERÖFFENTLICHUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN UND AUCH NICHT FÜR US-AMERIKANISCHE PRESSEAGENTUREN ZUR SOFORTIGEN...