info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Proof GmbH |

Proof GmbH Tübingen auch 2016 dreifach Fogra zertifiziert

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Proof GmbH aus Tübingen hat auch im Jahr 2016 erneut die Zertifizierung für die drei wichtigsten Proof Standards bestanden: PSOCoatedV3 (Fogra51), PSOUncoatedV3 (Fogra52) und ISOCoatedV2 (Fogra39)

Die Proof GmbH hat ein Jahr nach der Vorstellung der neuen Druckprofile Fogra 51 und 52, PSOCoatedV3 und PSOUncoatedV3 erneut die Fogra Zertifizierung für die Herstellung von Kontrakt Proofs - Contract Proof Creation - erfolgreich abgeschlossen. Auch für Fogra 39 - ISOCoatedV2 wurde die Proof GmbH erneut zertifiziert.



Inhaber Matthias Betz erläutert: "Die Zertifizierungs-Proofs haben wir auf unseren EPSON 7900, EPSON 9900 und Epson P9000V Proofdruckern mit Spectroproofer Messgeräten erzeugt und intern noch einmal mit einem I1Pro2 gegengeprüft, bevor wir die Drucke für die Zertifizierung an die Fogra gesendet haben. Drei unserer vier Proofpapiere wurden ebenfalls in die Zertifizierung einbezogen."



Die Anforderungen für die Fogra Zertifizierung gehen weit über das reine Ausmessen des Medienkeiles hinaus. So werden die Proofs nach folgenden Kriterien analysiert: Einhaltung der Toleranzen des Fogra Medienkeils CMYK 3, Feststellung der Farbgenauigkeit, des Farbumfangs und der Graubalance, Glanzmessung, Tonwertübertragung und Verläufe, Registerhaltigkeit und Auflösung, Statusinformationen, kolorimetrische Tonwertübertragung und Homogenität der Proofs.



"Wir wurden vor einem Jahr als erstes Unternehmen weltweit für die neuen Standards Fogra51 und Fogra52 zertifiziert. Die erneute Zertifizierung bringt uns die Sicherheit, daß unsere Proofsysteme, unsere Einstellungen, Linearisierungen und Kalibrierungen nicht nur intern validiert, sondern auch von externer Stelle überprüft werden. Wir verfügen mit dem Epson SureColor P9000V Spectro über den Proofdrucker mit der präzisesten Farbwiedergabe des Druckermarktes. Da möchte man sicher sein, daß Software und Messtechnik diese Farbpräzision ebenfalls liefern", ergänzt Matthias Betz.



Das Fogra Prüfzertifikat der Proof GmbH kann hier heruntergeladen werden:

Fogra Zertifikat der Proof GmbH Tübingen



Der detaillierte Fogra Prüfreport der Proof GmbH steht hier zur Verfügung:

Detaillierter Fogra Prüfreport der Proof GmbH Tübingen


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Matthias Betz (Tel.: 07071-7952740), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 293 Wörter, 2712 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Proof GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Proof GmbH lesen:

Proof GmbH | 17.05.2015

Proof GmbH: Optimale Proof Simulation von Scheufelen Heaven 42 mit aufhellerhaltigem Proofpapier.

In den letzten Jahren haben sich die Auflagenpapiere für den Offsetdruck immer weiter in Richtung von hochweißen Papierfärbungen entwickelt. Diese neue Entwicklung ist stark von dem Einsatz optischer Aufheller geprägt, sogenannten OBAs, Optical B...
Proof GmbH | 09.08.2014

Proof GmbH Tübingen erneut Fogra zertifiziert für farbverbindliche Proofs nach ISOCoatedV2 und PSOUncoated

Die Proof GmbH hat 2014 erneut erfolgreich die Fogra Zertifizierung für die Erstellung von Contract Proofs nach Fogra39 und Fogra 47 bestanden. Unter der Prüfnummer 28651 wurde die Herstellung der Proofs nach den Proofstandards ISOCoatedV2 und PSO...
Proof GmbH | 11.09.2013

Proof GmbH: Fogra zertifiziert für farbverbindliche Contract Proofs nach ISO 12647-7.

Die Proof GmbH hat erfolgreich die Fogra Zertifizierung für die Erstellung von Contract Proofs nach Fogra39 bestanden. Unter der Prüfnummer 27643 wurde die Herstellung der Proofs nach dem Proofstandard ISOCoatedV2 durch die Fogra geprüft. Mit der...