info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Radiopark GmbH & Co. KG |

Radiopark und 917 XFM launchen revolutionäre Radio-App

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Radiopark und 917 XFM launchen revolutionäre Radio-App Störungsfrei Musik hören auch ohne Datenanbindung. Mit der neuen Radio-App von Hamburgs Musiksender 917XFM in Zusammenarbeit mit dem Musikdienstleister Radiopark können Nutzer zukünftig auch bei...

Hamburg, 23.09.2016 - Radiopark und 917 XFM launchen revolutionäre Radio-App

Störungsfrei Musik hören auch ohne Datenanbindung. Mit der neuen Radio-App von Hamburgs Musiksender 917XFM in Zusammenarbeit mit dem Musikdienstleister Radiopark können Nutzer zukünftig auch bei abbrechender Internetverbindung oder mit verbrauchtem Datenvolumen mobil durchgängig Musik hören. Bricht der 917XFM-Livestream beispielsweise aufgrund einer schlechten Internetverbindung mobil ab, kann das Programm in einem Offine-Modus weiter zeitlich unbegrenzt wiedergegeben werden. Dazu greift die App auf hunderte vorab über WLAN heruntergeladene Titel zurück.

Ideengeber der neuen App war der Hamburger Medienunternehmer Frank Otto, der sich über abbrechende Streams bei schlechtem Empfang ärgerte. „Endlich kann ich auch offline unbegrenzt Radio hören – selbst im Flugmodus auf Reisen. So muss ich nie mehr auf die unverwechselbare Mischung von Hamburgs Musiksender 917XFM verzichten, die bundesweit einzigartig ist. Daumen hoch für die neue App der Radiokollegen“. Ab sofort kann die Radio-App für Android und iOS kostenlos in den Stores oder unter www.917xfm.de heruntergeladen werden.

Die Musiktitel werden laufend aktualisiert, so dass anders als bei klassischen Smartphone-Playlists auch neue Musiktitel automatisch abgespielt werden. Durch eine neuartige Komprimierung wird die Musik im hochwertigen aac+-Format wiedergeben. Sobald das Smartphone wieder Zugriff auf eine kostengünstige WLAN-Verbindung hat, wird die Musikdatenbank automatisch innerhalb weniger Sekunden im Hintergrund synchronisiert. Im Gegensatz zu bisherigen Streaming-Diensten schont die neue App damit spürbar das Datenvolumen.

Erdacht und umgesetzt wurde die neue App von der Hamburger Radiopark GmbH & Co. KG, die diese Technik international für seine Kunden in über 40 Ländern bereits einsetzt. Radiopark Gründer und Geschäftsführer Arndt-Helge Grap bilanziert: „Wer saß nicht schon mal im Zug und hat sich über die abbrechende Datenverbindung geärgert. Mit unserer neuen App kann der 917XFM-Sound durchgängig ohne Ruckler oder teure Datenvolumen gehört werden- überall! Damit revolutionieren wir die mobile Radionutzung. Was bereits in Luxushotels in Dubai, auf der gesamten Flotte der AIDA Kreuzfahrtschiffe oder an zahllosen internationalen Flughäfen in den Radiopark Mediaplayern reibungslos funktioniert, bringen wir jetzt auf Smartphones. Wir haben die Technik international patentiert und bieten sie zukünftig auch anderen Sendern oder Streaming-Anbietern zur Nutzung an".


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 335 Wörter, 2673 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Radiopark GmbH & Co. KG lesen:

Radiopark GmbH & Co. KG | 14.06.2011

AIDAsol mit Radiopark Technologie

Hamburg, 14.06.2011 - Das neueste Mitglied in Deutschland's erfolgreichster Kreuzfahrtfamilie wurde ebenfalls mit Radiopark Lösungen ausgestattet. Die erst kürzlich getaufte AIDAsol erhielt zur Steuerung der musikalischen Stimmungen in den untersch...