info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Appian Software Germany GmbH |

Appian mit Microsoft integriert: Arbeitsproduktivität steigt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Frankfurt am Main " 22.09.2016 " Appian integriert seine BPM- und Case-Management-Plattform mit Microsoft Produktivitätswerkzeugen. Die erste App ist bereits verfügbar und erlaubt Nutzern, Aufgaben mi

Eine E-Mail schreiben, zwischendurch eine Aufgabe via Appian erledigen, dann wieder eine E-Mail schreiben. Dieser permanente Wechsel kostet im Arbeitsalltag viel Zeit. Um die Produktivität zu erhöhen, hat Appian die Prozessmanagement-Funktionen seiner Plattform direkt in Microsofts Produktivitätswerkzeuge integriert. Anwender erledigen Aufgaben mit der Appian-Plattform einfach innerhalb ihres E-Mail-Fensters, ohne die Arbeitsumgebung ihres Microsoft Desktops verlassen zu müssen. Die erste App ist als Add-in für Outlook kompatibel mit Office 365 Online, Windows Outlook 2013 oder höher, Mac Outlook 2016 oder höher.



Zukunftstechnologien wie KI oder IoT

Das Appian-Entwicklungsteam arbeitet bereits an weiteren Unternehmensanwendungen, die Appian Funktionalitäten wie Governance, Prozess-Intelligence und -Kontrolle mit Microsoft-Technologien kombinieren. Zugleich erkundet Appian, wie sich BPM mit Zukunftstechnologien wie Künstlicher Intelligenz (KI), Wearables und dem Internet der Dinge (IoT) verbinden lässt.



"Ingenieure bei Microsoft und Appian arbeiten zusammen, um Apps, die mit der Appian-Plattform gebaut sind, in Outlook einzubinden", sagt Appian-Mitgründer und CTO Michael Beckley. "Wir bieten unseren Unternehmenskunden damit eine neue und einfache Möglichkeit, Menschen mit Prozessen zu verbinden und das Unternehmen digital zu transformieren. Dies ist nur die erste von vielen geplanten, spannenden Funktionen, die wir auf den Markt bringen werden."



"Wir freuen uns, dass Appian sich für Microsoft entschieden hat, um unseren gemeinsamen Kunden eine einheitliche, leistungsstarke und benutzerfreundliche Erfahrung am Arbeitsplatz zu bieten", sagt Andrea Carl, Kommunikationsdirektorin bei Microsoft. "Mit der Skalierbarkeit und Flexibilität von Microsoft Azure kann Appian intelligente und effiziente Produktivitätslösungen erstellen."


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Katja Moritz (Tel.: +4969274015412), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 239 Wörter, 1933 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Appian Software Germany GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Appian Software Germany GmbH lesen:

Appian Software Germany GmbH | 22.11.2016

Appian erneut im Leaders Quadranten von Gartner

Wie bereits im Gartner-Report "Magic Quadrant for Intelligent Business Process Management Suites" vom August 2016 wurde Appian der Spitzengruppe zugeordnet. Case Management Frameworks (CMFs) auf der Basis einer BPM-Plattform bieten einen hybriden, ...
Appian Software Germany GmbH | 07.09.2016

Magic Quadrant 2016: Gartner stuft Appian als Leader bei iBPMS ein

Das geht aus dem Report "Magic Quadrant for Intelligent Business Process Management Suites 2016" hervor (Gartner, Inc., Magic Quadrant for Intelligent Business Process Management Suites by Rob Dunie, W. Roy Schulte, Marc Kerremans, Michele Cantara, 8...