info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BeeComp Technologies Inc. |

Aufnahme der BeeComp Technologies Inc. in das Trans-Atlantic Business Council (TABC)

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Im Rahmen ihres Expansionkurses wurde die BeeComp Technologies Inc. in das Trans-Atlantic Business Council aufgenommen

Die Ziele des Trans-Atlantic Business Councils (TABC) sind die Förderungen des barrierefreien transatlantischen Marktes, des Austauschs von Ideen zwischen Wirtschaft und Politik und der Förderung gemeinsamer Investitionen und Handelsaktivitäten in Drittländern.



Der TABC ist ein branchenübergreifender weltweit agierender Unternehmensverband mit Sitz in den USA und in Europa. Die TABC fördert zusätzlich mit dem Transatlantischen Wirtschaftsdialogs (TABD), ein Programm, das C-Suite Führungskräfte und hohe Regierungsbeamte aus den USA und Europa zusammenbringt. Das TABC zeichnet sich als einziger offiziell anerkannte transatlantische Wirtschaftsverband bei der Vertretung der Interessen der Unternehmen gegenüber der Politik bei Wirtschaft-, Handels- und Investitionsfragen.



Am 1. Januar 2013 entstand das Trans-Atlantic Business Council (TABC) als Ergebnis einer Fusion des Transatlantischen Wirtschaftsdialogs (TABD) und des European-American Business Council (EABC) erstellt.



Die Gründungsmitglieder waren Akzo Nobel, BASF, Bowater, BP, Enimont, Fragomen Del Ray, IBM, ICI, ING, Lazard Freres, Philips, PwC, Sara Lee, Siegel & Gale und Xerox.



Der TABD wurde 1995 von der US-Handelsministerium und der Europäischen Kommission ins Leben gerufen als offizieller Dialog zwischen amerikanischen und europäischen Wirtschaftsführern, dem US-Kabinett und den EU-Kommissaren.



Für weitere Informationen zum Trans-Atlantic Business Council besuchen Sie einfach die Webseite oder lesen Sie dazu die Rede von Al Gore, ehemaliger Vize-Präsident der USA, wenn Sie diesen Link klicken.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Rainer Voelmle (Tel.: +1 512 692 7187), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 215 Wörter, 1847 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: BeeComp Technologies Inc.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BeeComp Technologies Inc. lesen:

BeeComp Technologies Inc. | 13.10.2016

Augen auf beim Kauf von Aktien der BeeComp Technologies Inc.!

Wer erfolgreich ist, zieht automatisch auch die Missgunst und den Neid anderer auf sich - dies ist hinreichend bekannt und gilt branchenübergreifend seit Menschen Gedenken! Durch Hinweise aufmerksamer Anleger haben wir feststellen müssen, dass an...
BeeComp Technologies Inc. | 08.04.2016

Rainer Völmle und Udo Wulf (BeeComp Technologies) treffen Bundeskanzlerin Merkel und US-Präsident Barack Obama

BeeComp Technologies Inc. aus Red Rock, Texas, ist eingeladen zur Eröffnung der Hannover Messe 2016. Anschließend sitzen Rainer Völmle (CEO der BeeComp Technologies Inc.) und Udo Wulf (Technischer Leiter der BeeComp Technologies Inc.) mit einer Au...
BeeComp Technologies Inc. | 22.03.2016

BeeComp Inc. bei der größten US-Wirtschaftsdelegation aller Zeiten zur Hannover Messe 2016 dabei!

Red Rock - Die BeeComp Technologies Inc. hat heute bestätigt, Mitglied der größten US-Wirtschaftsdelegation zu sein, die je an der Hannover Messe teilgenommen hat. Die jährlich stattfindende Hannover Messe ist die größte und wichtigste Industri...