info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HotelNetSolutions GmbH |

HotelNetSolutions erweitert Schnittstellen-Portfolio um Anbindungen zu FASTBOOKING, Rostock.de und GMS Hotel Felix

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


HotelNetSolutions bietet seinen Kunden zukünftig Schnittstellen zu FASTBOOKING, dem Stadtportal Rostock.de und dem Property Management System GMS Hotel Felix an. Damit baut der Berliner IT-Spezialist seine Partnerschaften innerhalb der Hotellerie weiter...

Berlin, 27.09.2016 - HotelNetSolutions bietet seinen Kunden zukünftig Schnittstellen zu FASTBOOKING, dem Stadtportal Rostock.de und dem Property Management System GMS Hotel Felix an. Damit baut der Berliner IT-Spezialist seine Partnerschaften innerhalb der Hotellerie weiter aus und stellt sich für die Zukunft noch breiter auf.

Durch die neuen 2-Wege-Schnittstellen profitieren die HotelNetSolutions-Kunden von einer schnellen und sicheren Anbindung an die neuen Partner. Der Geschäftsführer und Gründer Pardis Tehrani freut sich, seinen Hoteliers nach umfangreichen Entwicklungsarbeiten diese drei speziellen Schnittstellen anbieten zu können: „Wir sind immer bestrebt, unseren Kunden die besten Voraussetzungen für eine optimale Distribution zu schaffen. Ich bin mir sicher, dass wir diesem Ziel mit den Anbindungen an die beiden Vertriebsplattformen sowie dem Property Management System wieder einen großen Schritt näher gekommen sind. FASTBOOKING, Rostock.de (Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde) und GMS teilen unseren hohen technischen Anspruch und gliedern sich somit optimal in unser bereits vorhandenes Schnittstellen-Portfolio ein.“

Ulrich Hutter, Geschäftsführer von GMS fügt hinzu: „Die Schnittstelle zu HotelNetSolutions ist ein weiterer wichtiger Schritt, um unsere hochwertige Technologie noch besser im Markt positionieren zu können.“ Ebenso begrüßt Matthias Fromm, Tourismusdirektor von Rostock & Warnemünde, die neue Anbindung an HotelNetSolutions: „Viele unserer Hoteliers hatten bereits eine Schnittstelle zu HotelNetSolutions angefragt. Wir freuen uns, dass wir dies nun realisieren konnten und unseren Kunden somit die händische Pflege unseres Stadtportals ersparen.“ Auch Jean-François Paccini, Chief Technology Officer von FASTBOOKING ist von der neuen Anbindung zwischen FASTBOOKING und HotelNetSolutions begeistert: „Schnell, unkompliziert und vor allem verlässlich werden nun die Buchungen, Verfügbarkeiten, Raten und Restriktionen über die neue Schnittstelle transportiert. Dies erleichtert unseren gemeinsamen Kunden die Arbeit ungemein.“


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 260 Wörter, 2128 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von HotelNetSolutions GmbH lesen:

HotelNetSolutions GmbH | 01.09.2016

Erfolgreiche Bilanz nach einem Jahr klimaneutraler Übernachtungen mit HotelNetSolutions und ClimatePartner

Berlin/München, 01.09.2016 - In Zusammenarbeit mit ClimatePartner bietet HotelNetSolutions seit August 2015 klimaneutrale Übernachtungen in der Buchungsmaske OnePageBooking an. Mittlerweile können sich die Gäste von mehr als 100 Hotels während d...
HotelNetSolutions GmbH | 19.06.2014

HotelNetSolutions bietet Schnittstelle zum Preisempfehlungsprogramm von PowerYourRoom

Berlin, 19.06.2014 - Die Schnittstelle zwischen dem Channelmanager von HotelNetSolutions und dem Ratenempfehlungsprogramm von PowerYourRoom ist entwickelt und bei gemeinsamen Kunden bereits erfolgreich im Einsatz. Ratenempfehlungen von PriceYourRoom ...
HotelNetSolutions GmbH | 10.09.2013

HotelNetSolutions unterstützt neue Bezahlmethode Yapital

Berlin, 10.09.2013 - Der Berliner Hotelsoftware-Anbieter HotelNetSolutions hat als erstes Unternehmen seiner Art das neue Cross-Channel-Payment Yapital implementiert. Ab sofort bietet HotelNetSolutions allen Hoteliers, die die Buchungssoftware OnePag...