info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Broadgun Software |

pdfOffice Pro 5.5 von Broadgun jetzt verfügbar

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Formularerstellung einfach wie in MS Word


Solingen – Ab sofort ist pdfOffice Pro, die Software zur Erstellung und Bearbeitung von PDF-Formularen und -Dokumenten, in der Version 5.5 für die Betriebssysteme Windows und Macintosh verfügbar. Vor allem im Bereich der Bildverarbeitung, die nun sogar weitgehend Fehler in importierten Graphiken korrigiert, hat der Softwarehersteller Broadgun Software die neue Version bearbeitet und weiterentwickelt. pdfOffice Pro 5.5 zeichnet sich durch umfassende Funktionalität aus und bietet von Eingabefeldern für Texte, Zahlen oder Berechnungen über Auswahl- und Listenfelder bis hin zu komplexen Programmiermöglichkeiten von PDF- Formularen alles für die Arbeit mit PDF-Dokumenten. Eine einfache Bedienung, wie sie beispielsweise von MS Word bekannt ist, erleichtert auch seltenen Nutzern die Erstellung von Formularen. Das Programm ist für Windows ab Win95, MacOSX und Linux erhältlich und kostet 114,84 € inkl. MwSt. Auf der Homepage von Broadgun Software (www.broadgun.de) steht außerdem eine kostenlose Demoversion zum Download bereit.

Eine möglichste einfache Erstellung von PDF-Formularen - das ist das Ziel der Software pdfOffice Pro. Daher werden auch solche Anwender, die nur gelegentlich PDF-Formulare gestalten, durch eine intuitive Benutzerführung unterstützt. Trotzdem deckt die Software mit ihrem Funktionsumfang alles ab, was der spätere Nutzer im Acrobat Reader anschauen und verarbeiten kann. Dazu gehören Eingabefelder für Texte, Zahlen oder Berechnungen, Auswahlfelder, Listenfelder und vieles mehr. Bis hin zu komplexen Programmiermöglichkeiten der PDF-Formulare sind alle Möglichkeiten bereits in pdfOffice Pro 5.5 integriert. So können auf einfachem Wege interaktive Formulare erstellt werden, die ein Anwender am Bildschirm elektronisch ausfüllen und drucken kann – mit allen Vorteilen, die das PDF-Datenformat bietet. Damit lassen sich Formulare auf jedem Arbeitsplatz einheitlich anzeigen und bearbeiten, ohne dass Anwender die Vorlagen verändern können.

Die Formulare lassen sich einfach vom weißen Blatt – ähnlich wie bei Word – mit Texten, Bilder und Feldern, oder auf Basis einer Vorlage erstellen. Hierfür werden die Formate PDF, JPG, BMP, TIFF, GIF, PNM, PNG und FPX unterstützt. Mit wenigen Mausklicks können auf diesen Vorlagen interaktive Formularfelder hinzugefügt werden. So entstehen ohne jeglichen Schulungsaufwand professionelle PDF-Formulare. Einmal erstellte Formulare können in pdfOffice Pro jederzeit wieder geändert oder ergänzt werden.

Die verbesserte Bildbearbeitung in der neuen Version 5.5 betrifft vor allem den Import bestehender Bilddateien. Sie können nun beliebig skaliert (graphisch und numerisch, proportional und nicht proportional), per x/y Koordinaten positioniert oder per Schalter in die Originalgröße zurück versetzt werden. Weitere Verbesserungen betreffen das Handling der Tabulator-Reihenfolge und die automatische Fehlerkorrektur beim Bild-Import.


Über Broadgun Software
Die Broadgun Software – Hermes & Nolden GbR ist ein Unternehmen, das sich als Anbieter von leistungsfähigen und kostengünstigen PDF-Tools am Markt etabliert hat. Unternehmensschwerpunkt ist die Vermarktung der pdfMachine – einer performanten Software, mit der Anwender komfortabel PDF-Dateien aus beliebigen Anwendungsprogrammen erstellen können. Aufgrund der offenen Schnittstellen der pdfMachine partizipieren Software-Hersteller von einer direkten Integrationsmöglichkeit des Tools in ihre Produkte. Die Zukunft ihrer Vertriebsstrategie sehen Dipl. Oec. Frank Hermes und Hans-Jörg Nolden in der fortwährenden Kooperation mit EDV-Händlern, Systemhäusern und Software-Herstellern. In Europa arbeitet Broadgun bereits mit mehr als 380 EDV-Unternehmen zusammen. Gleichzeitig stellt das Unternehmen seinen Partnern die Basisentwicklungen im PDF-Umfeld als Komplettstandard in Form einer Developer Lizenz zur Verfügung.

Ihre Redaktionskontakte:

Broadgun Software
Hermes & Nolden GbR
Frank Hermes
Isarweg 6, 42697 Solingen
Telefon: 0208 780-3818
Fax: 0208 7803-3819
Email: fhermes@broadgun.de
http://www.broadgun.de

good news!
Nicole Körber
Kolberger Str. 36, 23617 Stockelsdorf
Telefon: 0451 88199-12
Telefax: 0451 88199-29
Email: nicole@goodnews.de
http://www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heike Poprawa, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 390 Wörter, 3247 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Broadgun Software lesen:

Broadgun Software | 27.04.2007

pdfMachine jetzt als pdfMachine Office, pdfMachine Pro und pdfMachine Ultimate erhältlich

Die pdfMachine ist eine professionelle und kostengünstige Softwarelösung zur Erstellung und Handhabung von PDF-Dokumenten, mit der auf einem PC erstellte elektronische Dokumente ganz einfach in das PDF-Format überführt und aus der jeweiligen Anwe...
Broadgun Software | 11.04.2007

pdfOffice Professional 6.0 ist da

Die pdfOffice Software von Broadgun Software verfügt über eine intuitive Bedienerführung, die es auch ungeübten Anwendern ermöglicht, bei Bedarf PDF-Formulare selbst zu entwerfen. Dabei wird eine Vielfalt von Gestaltungsmöglichkeiten geboten, u...
Broadgun Software | 05.09.2006

Broadguns pdfMachine bremst Betrüger aus

Immer häufiger versuchen Kriminelle, mit gefälschten Emails und entsprechenden Attachments an sensible Daten zu gelangen und diese zu ihrem Vorteil einzusetzen. Dabei tarnen sie sich oft täuschend echt als seriöses Unternehmen. Mit der pdfMachine...