info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TRIAX GmbH |

Optimale Empfangstechnik für das beste TV-Bild

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Günstig und energiesparend: DVB-T2-Receiver TR60 unterstützt HEVC für brillante Fernsehbilder in Full-HD-Auflösung

Pliezhausen, 27. September 2016 - TRIAX bietet mit dem neuen DVB-T2-Receiver TR60 einen günstigen Einstieg ins digitale Antennenfernsehen der nächsten Generation. Die leistungsstarke Set-Top-Box verfügt trotz ihrer kompakten Maße über State-of-the-art-Technologie. So unterstützt der TR60 den Kompressionsstandard HEVC, der weltweit erstmalig für DVB-T2 eingesetzt wird. Viele der über DVB-T2 verbreiteten TV-Sender erhöhen ihre Bildauflösung und senden ihre Programme erstmals in Full-HD. Der TR60 von TRIAX bietet hierzu die optimale Empfangstechnik für farbenfrohe und kontrastreiche Fernsehbilder wie nie zuvor. Natürlich ist der FTA-Receiver kompatibel zum bisher eingesetzten DVB-T-Standard, so dass ein nahtloser Übergang von DVB-T auf DVB-T2 möglich ist. Der geringe Stromverbrauch von weniger als 0,5 W im Stand-by macht aus dem TR60 einen echten Energiesparer und schont die Umwelt.



Zukunftsfähiger DVB-T2-Receiver für TV-Bilder in Full-HD



Mit der Entscheidung für den Einsatz des HEVC-Kompressionsverfahrens hat sich Deutschland an die Spitze der technologischen Entwicklung gesetzt. Dadurch wird bei der Übertragung von Fernsehprogrammen via DVB-T2 die benötigte Bandbreite reduziert. Das bedeutet zum einen eine größere Auswahl an Programmen. Zum anderen ermöglicht es den TV-Sendern, ihre Bildqualität zu erhöhen,so dass viele in Full-HD (1080p) senden. Der TR60 punktet aber nicht nur mit brillanten Bildern. Zusätzliche Features wie ein EPG, Videotext oder der Media Player sorgen für ein rundum gelungenes TV-Erlebnis.



Mit dem zukunftsfähigen TR60 bietet TRIAX einen kostengünstigen und umweltschonenden Einstieg in das Fernsehen der nächsten Generation, denn für DVB-T2 werden neue Empfangsgeräte benötigt. Mit alten DVB-T-Receivern kann DVB-T2 nicht empfangen werden. Neben den frei empfangbaren DVB-T2-Sendern gibt der TR60 aber auch alle über DVB-T verbreiteten TV- und Radioprogramme wieder.



Multitalent mit kompakten Maßen



Der TR60 misst lediglich 15,8 cm in der Breite und ist nur 9 cm tief sowie 3,6 cm hoch. Das erlaubt eine dezente Installation, so dass sich der FTA-Receiver einfach in jedes Wohnambiente integrieren lässt. Die moderne Set-Top-Box wiegt zudem gerade einmal 0,5 kg. Doch trotz der kompakten Bauweise entpuppt sich der TR60 als wahres Multitalent. Über einen digitalen koaxialen Audio-Ausgang (S/PDIF) verwandelt er mit Dolby Digital das Wohnzimmer in ein Heimkino. Die Media Player Funktion spielt Videos und Musik in allen gängigen Formaten ab. Die einfache Aktualisierung der Software erfolgt über die USB-Schnittstelle an der Front des HDTV-Receivers.



Die im Lieferumfang enthaltene Fernbedienung ermöglicht eine intuitive und nutzerfreundliche Bedienung des Receivers für ungestörten Fernsehgenuss. Die Tasten sind logisch angeordnet und mit dem Daumen zu erreichen, ohne dass die zweite Hand zu Hilfe genommen werden muss. Dadurch ist auch eine einfache Navigation durch den elektronischen Programmführer oder den Videotext gegeben.



Geringer Stromverbrauch schont die Umwelt



Obwohl der TR60 über modernste Technik und einen großen Funktionsumfang verfügt, kommt die Set-Top-Box mit extrem wenig Energie aus. Der Stromverbrauch beträgt im Stand-by gerade einmal 0,5 W. Im Betrieb reichen dem TR60 lediglich 6 W aus, um Fernsehen mit brillanten Bildern zu bieten.



"Wer nach einem günstigen Einstieg ins Überallfernsehen der Zukunft sucht, liegt mit dem kompkaten TR60 genau richtig", erklärt Thomas Pretz, Vertriebsleiter Großhandel bei TRIAX. "Mit dem neuen HDTV-Receiver empfängt man alle unverschlüsselten DVB-T2-Programme in nie gekannter Bildqualität."


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Maike Pundt (Tel.: +49 7127 9234 110), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 524 Wörter, 4072 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: TRIAX GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TRIAX GmbH lesen:

TRIAX GmbH | 15.09.2016
TRIAX GmbH | 21.04.2016

Innovative Hotel-TV-Lösungen aus einer Hand

Pliezhausen, 21. April 2016 - Die innovativen und vielseitigen Kopfstellensysteme von TRIAX sorgen für eine perfekte TV-Versorgung in Hotels, Krankenhäusern und öffentlichen Einrichtungen. Sie vereinfachen den Aufbau und die Handhabung und erfüll...
TRIAX GmbH | 04.03.2016

Sat-Technik und Optik clever kombiniert: Opto-Multischalter TOM mit integriertem Rückumsetzer

TRIAX, der führende Anbieter innovativer High-Tech-Lösungen für den Empfang und die Verteilung von Video-, Audio- und Datensignalen, präsentiert mit dem Opto-Multischalter TOM einen modularen optischen Netzabschluss, der durch einen einfachen Auf...