info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Radware GmbH |

Lastverteilung und Hochverfügbarkeit bei einem der führenden europäischen Service Provider

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Radwares Web Server Director macht das Data Center von STAR 21 NETWORKS AG hochverfügbar


München, 31. Oktober 2001 - Radware (Nasdaq: RDWR), führender Anbieter von Intelligent Traffic Management (ITM)- Lösungen, sorgt ab sofort für die Lastverteilung der Server Farm der STAR 21 Operations GmbH und optimiert die vorhandenen Systeme der Unternehmensgruppe aus Frankfurt/Main.

Besondere Anforderungen an die einzusetzende Load Balancing Lösung sind neben dynamischer Lastverteilung der Anfragen auf die 11 Citrix XP Terminal Server die 100%ige Vermeidung von Single Points of Failure. Ebenso muss die Flexibilität und unbegrenzte Skalierbarkeit beim Wachstum der Terminal Server Farm garantiert sein.

Ansprüche, die die Hardware Lösung Web Server Director (WSD) von Radware uneingeschränkt erfüllt. Vor allem der redundante Einsatz des WSD als Application Switch I führt zu einer ausgezeichneten Performance der ganzen Server Farm und gewährleistet höchste Verfügbarkeit und Sicherheit aller geschäftskritischen Daten der STAR 21 Gruppe.

Die Betriebssystem unabhängige Lösung – eine Kombination aktuellster Multi-Layer Switching-Technologie und Architektur mit Radwares preisgekrönter Traffic Management Software – ermöglicht eine heterogene Serverumgebung und ist ein Garant für unbegrenzte Skalierbarkeit.


Web: http://www.radware.de/presse/pr311001.htm


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susann Fiedler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 120 Wörter, 958 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Radware GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Radware GmbH lesen:

Radware GmbH | 31.01.2017

Radware übernimmt Seculert

Radware (NASDAQ: RDWR) hat Seculert übernommen, einen Spezialisten für Cloud-basierte Sicherheitslösungen zum Schutz von Unternehmensnetzen vor Einbrüchen und Datendiebstahl. Durch die Akquisition von Seculert kann das Attack Mitigation System v...
Radware GmbH | 11.01.2017

Cyberattacken: Es geht vor allem ums Geld

Die Erpressung von Lösegeld war im abgelaufenen Jahr weltweit das häufigste Motiv für Angriffe auf Netzwerke, Server und Anwendungen von Unternehmen und Organisationen. Das geht aus dem jetzt veröffentlichten Global Application and Network Securi...
Radware GmbH | 22.11.2016

DoS-Attacke: Ein Notebook genügt

BlackNurse ist in der Lage, über ICMP-Pakete Sicherheitslücken in Sicherheitssystemen auszunutzen - speziell in Firewalls. Die meisten ICMP-basierten Angriffe erfolgen über sogenannte Ping Floods, die darauf angelegt sind, die Internet-Anbindung...