info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bilz Vibration Technology AG |

Nivellierelemente von Bilz setzen Maschinenschwingungen ein Ende

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Maschinenschwingungen sind störend und verhindern Präzision und hohe Fertigungsqualität. Durch Bilz Nivellierelemente, erhältlich in vielen verschiedenen Varianten, werden diese Schwingungen bekämpft.

Maschinenschwingungen stören den reibungslosen Ablauf in der Produktionsumgebung, belasten die Gesundheit der Personen, die tagtäglich dort arbeiten, und verhindern nicht zuletzt ein perfektes Fertigungsergebnis. Nivellierelemente der Bilz Vibration Technology AG dienen der schwingungs- und körperschallisolierten Aufstellung von Maschinen. So werden störende Schwingungen effizient bekämpft und die Fertigungsqualität durch erhöhte Präzision verbessert. Darüber hinaus werden Mensch, Umwelt und Maschine geschützt.

Große Auswahl

Die wartungsfreien Maschinenfüße gewährleisten das einfache und präzise Ausrichten von Maschinen und sind in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich. Im Bilz Katalog sind allein schon fast 140 Standard-Nivellierelemente aufgeführt, aber auch Sonderausführungen, z.B. in Ihrer Hausfarbe, sind möglich. Je nach Anwendung und Belastung können die jeweils passende Größe und Bestückung mit Bilz Isolierplatten gewählt werden. Dabei stehen die Außendienstmitarbeiter von Bilz beratend zur Seite. Der Nivellierbereich ist abhängig von der gewählten Schraubenlänge und nach Ihren individuellen Anforderungen einstellbar. Die passenden Schrauben erhalten Sie ebenfalls bei Bilz.

Beliebte Tellerelemente

An dieser Stelle möchten wir Ihnen einige Typen detaillierter vorstellen. Die viereckige Typenreihe BNV (ohne Nivellierschraube) und BNVS (mit flexibler Nivellierschraube) sowie die runden Elemente BNR (ohne Nivellierschraube) und BNRS (mit flexibler Nivellierschraube) sind beliebte Tellerelemente. Sie sind geeignet für leichte bis mittelschwere Maschinen mit entsprechenden Aufnahmebohrungen im Maschinenfuß. Eventuelle Bodenunebenheiten oder Winkeldifferenzen bis ± 3° werden einfach über die bewegliche Nivellierschraube ausgeglichen. Die Elemente können mit unterschiedlich harten Isolierplatten bestückt werden, so dass sie genau zu Untergrund und Maschine sowie zu Ihren Anforderungen an die Schwingungsisolierung passen.

Edelstahl-Varianten

Für die Lebensmittel-, Pharma- oder Chemieindustrie stehen bei Bilz zwei verschiedene runde Nivellierelemente in Edelstahl-Ausführung zur Wahl. BNRV bzw. BNRSV gibt es mit oder ohne Nivellierschraube und standardmäßig mit drei verschiedenen Isolier- bzw. Antirutschplatten zur Auswahl. Der Typ BFE ist ein kostengünstiges Element mit flexibler Nivellierschraube, das auf Anfrage auch in elektrisch leitfähiger Ausführung lieferbar ist.

Neue Typen GMA und BNL

Erstmals im neuen Bilz Katalog erscheinen die zwei Typen GMA und BNL. Die GMA-Elemente bieten speziell bei Anwendungen im Außenbereich eine effektive und robuste Schwingungs- und Körperschallisolierung für Maschinen und Anlagen. Die universell verwendbaren Elemente sind aus hochwertigem EPDM und verzinktem Stahl gefertigt. Sie bieten eine sehr stabile Maschinenlagerung bei gleichbleibenden elastischen Eigenschaften sowohl bei Kräften in horizontaler Richtung als auch bei Druck- oder Zugbelastung in vertikaler Richtung. BNL ist ein kostengünstiges Nivellierelement für Maschinen mit hohen dynamischen vertikalen und horizontalen Kräften, das ausreichende Isolierung von Schwingungen und Körperschall bietet und eine präzise nivellierbare Druckplatte zur optimalen Gewichtsverteilung aufweist. Das Gummi-Element ist resistent gegenüber handelsüblichen Säuren, Laugen und Schmierölen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Tina Barth (Tel.: 07152-3091-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 422 Wörter, 3701 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Bilz Vibration Technology AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema