info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AvePoint Deutschland GmbH |

Aktuelles AvePoint Online Services Release automatisiert Lifecycle Management für Microsoft Office 365 Groups und User

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Neues AvePoint Online Services Release verbessert Verwaltung und Backup von Office 365 Groups und bietet neue User-Lifecycle-Management-Fähigkeiten sowie detaillierte Einsicht in die Plattformnutzung


Jersey City, New Jersey — 21. September 2016 — AvePoint, der Microsoft Cloud-Experte hat heute das neue Release von AvePoint Online Services angekündigt, der zu 100 Prozent auf Microsoft Azure basierenden Software-as-a-Service-(SaaS)-Plattform für Office...

München, 30.09.2016 - Jersey City, New Jersey — 21. September 2016 — AvePoint, der Microsoft Cloud-Experte hat heute das neue Release von AvePoint Online Services angekündigt, der zu 100 Prozent auf Microsoft Azure basierenden Software-as-a-Service-(SaaS)-Plattform für Office 365. Das neue Release vereinfacht die Verwaltung von Office 365 Groups und das User-Lifecycle-Management, sowie das Backup und Recovery für Office 365 Groups und Maildateien und bietet detaillierte Einsicht in die Cloud-Nutzung.

Fünf Millionen Cloud-Nutzer weltweit setzen auf AvePoint Online Services, um einfacher, schneller und smarter auf Office 365 und Azur umzusteigen und Datenverwaltung sowie -Sicherung zu optimieren. Auch Partner weltweit setzen auf AvePoint Online Services, um ihren kleinen und mittelständischen Kunden den besten Office 365-Service bieten zu können. Durch monatliche Updates wird AvePoint Online Services kontinuierlich verbessert und ermöglicht die Nutzung der neuesten Microsoft Cloud-Features.

Automatisierte Office 365-Governance und -Sicherung

DocAve Governance Automation Online bietet Endanwendern intuitive Service-Kataloge mit allen verfügbaren Diensten und beseitigt Unklarheiten beim Beantragen von IT-Ressourcen. So steigt die Akzeptanz während des gesamten Lifecycles. Office 365 Groups – eines der neuesten, vieldiskutierten Features für cloud-basierte Collaboration – lassen sich jetzt einfach verwalten. Gleichzeitig werden User-Anfragen schnell und entsprechend der Unternehmensrichtlinien bearbeitet. Neue Features sind:

Office 365-Group-Lifecycle-Management: Office 365-Administratoren können Governance-Regeln für Office 365 Groups erstellen und durchsetzen. Sie können festzulegen, wer Gruppen beantragen kann, ob externe Nutzer beitreten können und eine Lease-Timeline anlegen, nach der Gruppen de-provisioniert werden, um Content Sprawl zu vermeiden. Das Beantragen neuer Gruppen, die Änderung bestehender Gruppen und Lifecycle-Operationen an auslaufenden Gruppen werden durch geeignete Genehmigungsprozesse geleitet und bei Genehmigung automatisch ausgeführt.

User-Lifecycle-Management: Office 365-Administratoren ermöglichen Anwendern die Provisionierung und De-Provisionierung von Office 365-Nutzern zu beantragen. Dieses Features ist besonders nützlich für Unternehmen mit hoher Mitarbeiterfluktuation. Nutzerregeln, die im Request definiert werden, ermöglichen die Auswahl von passenden Office 365-Lizenztypen oder Nutzeroptionen und können sogar die automatisierte De-Provisionierung von Nutzern auslösen. Alle User-Requests in den Gruppen unterliegen einem automatischen Approval-Prozess und werden nach Genehmigung automatisch ausgeführt.

Einfacheres Office 365-Management

DocAve Online vereinfacht die Verwaltung von Office 365, Inhalten und das Security-Management und ermöglicht Unternehmen so, Cloud Computing auszubauen und auf sich ändernde Unternehmensanforderungen zu reagieren. Neue Features sind:

Office 365 Groups und Mail-Backup: Es ist jetzt möglich, Dateien und E-Mails zu sichern und in den entsprechenden Office 365 Groups wiederherzustellen. So wird der Verlust von für die Gruppen kritischer Daten unterbunden.

Intelligentes Office 365-Reporting

AvePoint Cloud Insights ist das neueste AvePoint Online Services Angebot und nutzt Microsoft Power BI. Mit den Reports und Audits von AvePoint Cloud Insights lassen sich wichtige Erkenntnisse über Office 365 gewinnen – von der ganzen Plattform bis hin zum Activity Management und Office Graph APIs. Features sind:

Storage-Reports: Site Owner und Office 365-Administratoren können die Entwicklung von Inhalten verfolgen, darunter Details auf Item Level und die Analyse der Zusammensetzung von Inhalten, um Speicher-Quotas zu überwachen.

Site-Analysen, User- und Activity Reports: Site Owner und Administratoren können die Anwender identifizieren, welche die meisten Inhalte erstellen und nutzen. So können Inhalte richtig geführt werden.

Content-Reports: Administratoren und Power User kennen Entwicklungen im Office 365 Tenant und der Inhalte. Darunter Inhaltsfavoriten und wie sie im Vergleich zu anderen Dokumenten und Files im Unternehmen abschneiden.

Security Trimming: Administratoren können bestimmen, welche Reports Cloud Insight-User aufrufen können und in welchem Umfang sie Zugriff auf deren Inhalte haben. So wird sichergestellt, dass Daten ausschließlich in den richtigen Händen landen.

Account-Filter: Administratoren können nach stillgelegten und Test-Accounts filtern, welche Reports verfälschen. So werden nur die genauesten Daten zur Office 365-Nutzung herangezogen.

„Microsoft entwickelt seine Cloud-Technology kontinuierlich weiter. Office 365 Groups sind dabei ein wichtiger Meilenstein für die Zusammenarbeit unter Nutzern, sowohl innerhalb als auch außerhalb der eigenen Organisation“, sagt John Peluso, Senior Vice President of Product Strategy, AvePoint. „Das aktuelle AvePoint Online Services Release stattet dieses Keyfeature mit den Funktionalitäten unserer Governance-Plattform aus, damit Administratoren Groups einfacher verwalten, Inhalte besser schützen und durch Automatisierung schneller auf Nutzeranfragen reagieren können.“

Das neueste Release von AvePoint Online Services ist ab dem 21. September 2016 allgemein verfügbar. Für weitere Informationen zu Plattform- und Produktfeatures besuchen Sie unsere Webseite.

Alle hier aufgeführten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 676 Wörter, 6234 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: AvePoint Deutschland GmbH

AvePoint ist führender Software-Hersteller von Big Data Management-, Governance- und
Compliance-Lösungen für Social Collaboration-Plattformen für Unternehmen. Getreu dem Leitsatz „Collaboration with Confidence“, unterstützt AvePoint weltweit Unternehmen dabei, ihren Mitarbeitern eine vertrauensvolle digitale und lückenlos vernetzte Zusammenarbeit zu ermöglichen. Die einzigartigen Lösungen von AvePoint erlauben den zentralen Zugriff auf, sowie die umfassende Kontrolle über unternehmensweite Informationen und Inhalte, unabhängig von der Art des Dokumentenmanagement-Systems und dem Speicherort, on-premise oder in der Cloud. Zentrale Unternehmensziele, wie Big Data, Cloud-Integration, Compliance, Content Management und die Überwachung mobiler Datenzugriffe, können mit den Lösungen und Dienstleistungen von AvePoint abteilungsübergreifend realisiert werden.

AvePoint wurde 2001 mit Firmenhauptsitz in Jersey City, New Jersey gegründet und unterstützt heute weltweit mehr als 13.000 Organisationen aus allen Wirtschaftsbereichen. Darunter zum Beispiel Energie- und
Versorgungsunternehmen, Finanzdienstleister, Kunden aus dem Gesundheitswesen und der Pharmaindustrie,
sowie öffentliche Auftraggeber, wie die US-Regierung als GSA-Provider. AvePoint ist Microsoft Global ISV-Partner, Gold Certified Collaboration and Content-Partner und Gewinner des 2014 Microsoft Partner of the Year Award im Bereich öffentliche und nationale Sicherheit. AvePoint ist ein Unternehmen in privater Hand mit
Beteiligungen von Goldman Sachs und Summit Partners.



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AvePoint Deutschland GmbH lesen:

AvePoint Deutschland GmbH | 07.10.2016

AvePoint ermöglicht die Darstellung von Fileshare-Inhalten in Microsoft SharePoint 2016 ohne teure Migrationen

Jersey City, New Jersey, 07.10.2016 - Jersey City, New Jersey — 06. Oktober 2016 — AvePoint, der Microsoft Cloud-Experte hat heute die allgemeine Verfügbarkeit von DocAve File Share Navigator 3 Service Pack (SP) 2 angekündigt. Die Lösung ist B...
AvePoint Deutschland GmbH | 06.10.2016

AvePoint bringt Unternehmen 10 Mal schneller zu Microsoft SharePoint mit DocAve High Speed Migration for Office 365

München / Jersey City, New Jersey, 06.10.2016 - AvePoint, der Microsoft Cloud-Experte hat heute das neue Release von DocAve High Speed Migration for Office 365 angekündigt. Die Office 365 Highspeed-Migrationslösung ist Teil der preisgekrönten Doc...
AvePoint Deutschland GmbH | 25.08.2016

Neues AvePoint Online Services Release ermöglicht umfassendes Service-Angebot für Microsoft Office 365-Nutzer

München, 25.08.2016 - Jersey City, New Jersey — 23. August 2016 — AvePoint, der Microsoft Cloud Experte hat heute das neueste Release von AvePoint Online Services, seiner 100-prozentig Azure-basierten Software-as-a-Service-(SaaS)-Plattform für ...