info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DATA MODUL AG |

Europapremiere auf der electronica 2016

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


5” Ortustech Blanview Display mit Automotive Spezifikation


DATA MODUL, führender Anbieter professioneller Displaylösungen zeigt auf der electronica 2016 das erste 5“ Ortustech New Blanview Modell (COM50H5M98ULC) mit Automotive Spezifikation. Mit der Entwicklung der Blanview Technologie begann das Unternehmen...

München, 30.09.2016 - DATA MODUL, führender Anbieter professioneller Displaylösungen zeigt auf der electronica 2016 das erste 5“ Ortustech New Blanview Modell (COM50H5M98ULC) mit Automotive Spezifikation.

Mit der Entwicklung der Blanview Technologie begann das Unternehmen erstmals 2007, um die durchlässigen und reflektierenden Eigenschaften von LCDisplays weiter zu entwickeln.

Mit den 5“ Ortustech Displays wird nun erstmals in Europa die neuste Generation „Blanview 2“ präsentiert.

Ein wesentliches Merkmal der Blanview Technologie ist die exzellente Ablesbarkeit in jeder Umgebungssituation, selbst im Außenbereich und bei hoher Sonneneinstrahlung. Auch mit reduzierter Hintergrundbeleuchtung erzielen Blanview Displays beste Werte in der Ablesbarkeit durch 80° Blickwinkel (u/d/l/r) dank VA-Technologie, hohen Kontrast und geringe Farbwertverschiebung. Sie bieten höchste Farbqualität mit exzellentem Weißgrad.

Die TFT Panels zeichnen sich durch hohe Beständigkeit aus und haben im Vergleich zu transmissiven TFT einen um ca. 40 % verringerten Stromverbrauch.

Geringerer Stromverbrauch bedeutet grundsätzlich kleinere Akkus und/oder Batterien und somit eine geringere Wärmeentwicklung sowie „Raumgewinnung“. Dadurch entstehen neue Möglichkeiten für Applikationen insgesamt und Platz für zusätzliche Funktionen. Obendrein können Kosten für Material, Verpackung und Logistik gespart werden. Der Temperaturbereich reicht von -30°C bis +85°C.

Mit diesen Eigenschaften sind die Kleinen COM50H5M98XLC ganz groß für unterschiedlichste Branchen. Allen voran Automotive, Medizin und mobile Anwendung auch im Außenbereich.

Info Stromverbrauch Vergleich transmissives TFT von Ortus vs. Blanview Ortus:

COM35T3N91XLC (transmissive)

Ptyp = 3.3V x 6.8mA + 13mA x 16.5V = 240mW

COM35H3P17ULC (blanview)

Ptyp = 12.0mA x 3.3V + 6.5mA x 16V = 140mW

Kunden wird das COM50H5M98XLC bereits auf Anfrage präsentiert, den ersten offiziellen Auftritt bekommt das Panel auf der electronica im November.

DATA MODUL wird auf der Messe verschiedene Varianten und Einsatzmöglichkeiten des New Blanview Displays zeigen. DATA MODUL auf der electronica in München 08. -11.11. in Halle A3/ Stand 207


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 274 Wörter, 2295 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DATA MODUL AG lesen:

DATA MODUL AG | 09.11.2016

DATA MODUL präsentiert extra-helle Displays für Außenbereiche in Bahnanwendungen

München, 09.11.2016 - Unter der Eigenmarke CONRAC stellt DATA MODUL ein neu entwickeltes, innovatives Gerätekonzept für Anwendungen in Außenbereichen mit extremen Umgebungsbedingungen vor: Das 7955 PD Real Outdoor mit einer Diagonale von 55”/13...
DATA MODUL AG | 23.08.2016

DATA MODUL stellt neue Display-Technologien und HMI-Systeme vor

München, 23.08.2016 - DATA MODUL, Spezialanbieter professioneller Displaylösungen, präsentiert auf der diesjährigen SMM in Hamburg innovative Produktentwicklungen und Anzeigelösungen für Marine-und Industrieanwendungen.Vorgestellt wird die neue...