info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Aladdin |

Aladdin HASP Software DRM Lösungen bieten Unterstützung für Microsoft Windows Vista

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


München, 07. Dezember 2006 – Aladdin Knowledge Systems (NASDAQ: ALDN) kündigt an, dass seine marktführenden HASP-Produkte zum Schutz, zur Lizenzierung und zur Distribution von Software vollständige Unterstützung für Anwendungen bieten, die für den Betrieb unter dem neuen Betriebssystem Windows Vista™ von Microsoft entwickelt wurden.

Aladdin HASP ist die am häufigsten verwendete Hardware-basierte Lösung für den Schutz und die Lizenzierung von Software. Nach einem einfachen Update des HASP Gerätetreibers erhalten Software-Entwickler und –Herausgeber die Unterstützung für Windows Vista. Das HASP-Update wird ab Montag, den 18. Dezember, auf der Aladdin-Website verfügbar sein.

„Aladdin bietet seinen Kunden auch weiterhin zeitgemäße und effektive Unterstützung für die neuesten Plattformen, einschließlich Windows Vista“, sagt Avi Barir, Vice President für den Bereich Software DRM bei Aladdin Knowledge Systems. „Das permanente Engagement von Aladdin in Form von Unterstützung und Bereitstellung von Lösungen ermöglicht Software-Entwicklern den Einsatz modernster Technologien, was sicherlich ausschlaggebend für die klare Markführerschaft der HASP Software-DRM-Produktfamilie ist.“

Aladdin HASP
Die HASP-Familie von Aladdin umfasst verschiedene innovative Hard- und Softwarelösungen, die Softwareherstellern helfen, ihr geistiges Eigentum zu schützen und ihre Produkte gewinnbringend zu vertreiben. Aladdin HASP bietet den höchstmöglichen Schutz vor Raubkopien und der Nutzung unlizenzierter Software. Darüber hinaus wartet HASP mit leistungsfähigen neuen Tools auf, die innovative Lizenzmodelle mit einer flexibleren Preisgestaltung ermöglichen. Die Softwarehersteller können damit ihre Software gefahrlos vermarkten und ihre Umsätze und Gewinne steigern.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.aladdin.de/HASP.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sybille Bloech, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 180 Wörter, 1539 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Aladdin lesen:

Aladdin | 09.03.2007

Aladdin erweitert seine eToken USB-Authentisierung um zahlreiche neue Lösungen

Mit seinem erweiterten Produktangebot stellt Aladdin Kunden eine noch breitere Palette an eToken-Authentisierungslösungen zur Verfügung, die entsprechend individueller Anforderungen implementiert werden können. Auf diese Weise können die Gesamtko...
Aladdin | 08.03.2007

Aladdin stellt eSafe Web Threat Analyzer (WTA) für Kunden und Channel-Partner bereit

Im kürzlich erschienenen Malware Report 2006 weist Aladdin auf den enormen Anstieg von 1.300 Prozent bei webbasierten Sicherheitsbedrohungen im Jahr 2006 hin. Gängige Sicherheitslösungen alarmieren den Anwender jedoch nur bei Angriffen, die sie au...
Aladdin | 19.02.2007

Aladdin-Studie: Webbasierte Sicherheitsbedrohungen um 1.300% gestiegen

München, 19. Februar 2007 – Einer Studie von Aladdin Knowledge Systems (NASDAQ: ALDN) zufolge steigt die Anzahl webbasierter Sicherheitsbedrohungen, die das Netzwerk durch das Webbrowsen der Anwender über die Protokolle http und FTP angreifen, eno...