info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kewill GmbH |

Hankyu Hanshin Express setzt in Belgien auf Kewill Global Forwarding

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Speditionsunternehmen etabliert Prozessoptimierungen


Eine integrierte Plattform für alle Speditionsaktivitäten in ganz Europa: Mit der Implementierung der Kewill Freight-Forwarding-Lösung in Belgien kommt Hankyu Hanshin Express diesem Ziel einen Schritt näher. Das Projekt ist Teil einer groß angelegten...

Bad Homburg, 30.09.2016 - Eine integrierte Plattform für alle Speditionsaktivitäten in ganz Europa: Mit der Implementierung der Kewill Freight-Forwarding-Lösung in Belgien kommt Hankyu Hanshin Express diesem Ziel einen Schritt näher. Das Projekt ist Teil einer groß angelegten Initiative, die das japanische Unternehmen seit 2013 vorantreibt. Für den international führenden Anbieter von Logistik- und Speditionsdienstleistungen ist die schnelle und nahtlose Realisierung komplexer Projekte in verschiedenen Ländern und Regionen die Grundvoraussetzung für den Geschäftserfolg.

Dank der Flexibilität von Kewill Global Forwarding lassen sich künftig alle europäischen Luft-, Seeund Straßenlogistik-Operationen effizient steuern und verwalten.

Die multimodale Lösung von Kewill ermöglicht einen einfachen und schnellen Zugriff auf wichtige Sendungsinformationen. Gleichzeitig erhöht sie die Transparenz entlang der gesamten Lieferkette.

Darüber hinaus profitiert Hankyu Hanshin Express von einem verbesserten Management seiner Speditionsprozesse in Europa. Die Einführung von Kewill Global Forwarding in Belgien ist bereits die vierte Phase des auf mehrere Jahre angelegten Großprojekts. Bereits 2013 wurde die komplett gehostete Lösung in Deutschland eingesetzt. Aufgrund der positiven Erfahrungen entschied sich der Speditionsexperte 2014 für die Implementierung in Großbritannien sowie 2015 in Frankreich. Der weitere Rollout ist bereits geplant: In der nächsten Projektphase, die für die zweite Jahreshälfte 2016 geplant ist, soll die Software in den Niederlanden gelauncht werden.

"Die Anforderungen an unser Geschäft sind sehr komplex. Um dem gerecht zu werden, sind wir grenzübergreifend auf reibungslose Prozesse angewiesen. Mit seiner leistungsstarken Lösung und einem erfahrenen Team ist Kewill genau der richtige Partner für uns", erklärt Jon Smerin, EU ITManager bei Hankyu Hanshin Express. "Das Unternehmen hat uns auch bei dem Rollout in Belgien wieder voll und ganz überzeugt. Mit der nächsten Phase, die in Kürze startet, kommen wir dem Ziel einer integrierten Plattform ein weiteres entscheidendes Stück näher."

Mohit Paul, Senior Vice President Sales EMEA bei Kewill, ergänzt: "Wir sind stolz, dass Hankyu Hanshin Express als einer der führenden globalen Logistik- und Speditionsdienstleister bei seiner Europa-Initiative auf uns vertraut. Innovation ist ein Schlüsselfaktor für unseren Erfolg. Daher entwickeln wir unsere Lösungen kontinuierlich weiter - mit einem aufmerksamen Gespür für die Anforderungen der Kunden weltweit. Wir freuen uns nach dem erfolgreichen Projektabschluss in Belgien, unsere Expertise auch in den Niederlanden einzubringen."

Über Hankyu Hanshin Express

Hankyu Hanshin Express ist ein globaler Anbieter von Luftfracht, See-, Logistik und Zollabfertigung, der die reibungslose Abwicklung von Päckchen bis hin zu schweren Ladungen sicherstellt. Hankyu Express International Co. began seine Tätigkeit im Jahr 1948 als die ersten von IATA zugelassenen Agenten in Japan. In den 1960er Jahren Hankyu war das erste japanische Luftfrachtunternehmen, das auch in den USA tätig wurde. Heute bietet Hankyu eine umfassende Palette an globalen Dienstleistungen, einschließlich besondere Kenntnisse und Erfahrungen auf fünf Kontinenten. Hankyu International Transport (UK) Limited, wurde 1985 gegründet und bietet eine vollständige Auswahl der Güterverkehrsdienste auf dem Luft-, See- oder Landweg. www.hhe-global.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 453 Wörter, 3617 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Kewill GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kewill GmbH lesen:

Kewill GmbH | 28.10.2014

Was bewegt die Supply Chain der Zukunft?

Am 13. November 2014 dreht sich in Frankfurt am Main alles um die aktuellen und künftigen Anforderungen an die Logistik: Beim 6. Kewill Supply Chain Execution Summit zeigen hochkarätige Experten Wege auf, um die Supply Chain zum Erfolg zu führen. ...
Kewill GmbH | 16.09.2014

Kewill MOVE in der Cloud - flexible Supply Chain Execution Software für mittelgroße und expandierende Logistik Service Provider

Bad Homburg, 16.09.2014 - Kewill, ein führender Anbieter innovativer Software für Supply Chain Execution, hat jetzt Kewill MOVE® in der Cloud vorgestellt - eine Cloud-Version der multimodalen Transport Management Software Plattform. Kewill MOVE Cl...
Kewill GmbH | 25.06.2014

Was gibt es Neues in Zoll und Logistik? Kewill Experten Forum am 1. Juli in München

Aktuelle Themen aus Zoll und Logistik stehen im Mittelpunkt des nächsten Kewill Experten Forums München am 1. Juli 2014. Die Veranstaltung startet um 8.30 Uhr mit einem reichhaltigen Frühstück und Zeit für interessante Gespräche. Im Anschluss d...