info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Telematik-Markt.de |

Der Trailer zum Telematik Award 2016 - Auftakt für kommende T.TV-Produktionen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die feierliche Verleihung des Telematik Awards 2016 auf IAA Nutzfahrzeuge in Hannover

Hannover/Hamburg, 29.09.2016.



Zur Verleihung des Telematik Awards 2016 am 27. September 2016 auf der IAA Nutzfahrzeuge war auch die Crew von Telematik.TV vertreten. Der Branchensender dokumentierte nicht nur die gesamte Preisvergabe inkl. Rahmenprogramm, sondern bat auch einige Manager von Unternehmen der TOPLIST der Telematik zum Interview.









Der Trailer stellt den Auftakt zu den Videoproduktionen des Branchensenders Telematik.TV im Rahmen der IAA Nutzfahrzeuge und der Verleihung des Telematik Awards 2016 dar. Zuschauer erhalten hier einen Überblick über die gesamte Veranstaltung, um das umfangreiche Programm, die Partner und Teilnehmer der Verleihung kennenzulernen - von der Eröffnung bis zur feierlichen Preisübergabe fasst Telematik.TV den Veranstaltungstag in wenigen Minuten kompakt zusammen.







Die folgenden T.TV-Produktionen



In den weiteren Filmen von der IAA Nutzfahrzeuge 2016 in Hannover erwarten den Zuschauer noch Interviews mit:



Ralf Faust, Leiter Service Nutzfahrzeug Gruppe | Geschäftsführer bei der Fahrzeugwerk Bernard Krone GmbH & Co. KG,

Thomas Piller, Geschäftsführer der idem telematics GmbH,

und Andreas Kirchheiner, geschäftsführender Gesellschafter der AIS Advanced InfoData Systems GmbH.





In Kürze veröffentlicht der Sender auch den Telematik-Talk - die spannende Podiumsdiskussion im Rahmenprogramm der feierlichen Verleihung. Als Thema wählte die Redaktion: "Vom Lager, über Subunternehmer bis zum Kunden - die voll vernetzte Supply Chain". Auch Startups im Telematikmarkt, die vielen neuen Begriffe, welche die Branche prägen sowie das autonome Fahren wurden offen diskutiert - angeregt von den Leserfragen der Fachzeitung Telematik-Markt.de.







Die Teilnehmer des Telematik-Talks waren:

Dr. Christoph Wilk, Abteilungsleiter Verkehr im Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

Dr. Kay Lindemann, Geschäftsführer, Verband der Automobilindustrie (VDA), Berlin

Thomas Piller, Geschäftsführer der idem telematics GmbH

Volker Möller, Leiter "Sales & Marketing Logistics DACH" bei der PTV Group

Ralf Faust, Leiter Service Nutzfahrzeug Gruppe | Geschäftsführer bei der Fahrzeugwerk Bernard Krone GmbH & Co. KG



Moderation:

Peter Klischewsky, Chefredakteur der Mediengruppe Telematik-Markt.de, Hamburg



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 2054-540 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 325 Wörter, 2649 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Telematik-Markt.de lesen:

Telematik-Markt.de | 28.11.2016

GPSoverIP erhält den Innovationspreis der Mittelstandsunion Unterfranken

Schweinfurt, 28.11.2016. Das Telematik-Unternehmen GPSoverIP mit Sitz in Schweinfurt, wurde von der Mittelstands-Union der CSU Unterfranken für hervorragende Leistungen mit dem Innovationspreis der Mittelstandsunion Unterfranken ausgezeichnet. An...
Telematik-Markt.de | 28.11.2016

Wachstumsmarkt Carsharing - hat das "eigene" Auto ausgedient?

Hamburg, 28.11.2016 (pkl). Telematik als technische Grundlage für Carsharing / Deutschland ist europäischer Marktführer / Studie prognostiziert enormes Wachstumspotenzial / Carsharing entlastet städtischen Verkehr Immer häufiger sieht man die...
Telematik-Markt.de | 24.11.2016

Verkehrsstudie der PTV zur Regionalbahn im Allgäu untersucht Verbesserungspotenzial

Kempten, 23.11.2016. Man kann von Kempten nach Oberstdorf auch mit dem Auto fahren… viel schöner ist das aber mit dem Zug. Schon heute geht das mindestens stündlich. Um den SPNV für die Bevölkerung und den touristischen Verkehr noch attraktive...