info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Universal Robots A/S |

Teradyne Inc. ernennt neuen Präsidenten von Universal Robots

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Odense, Dänemark - 04. Oktober 2016 - Jürgen von Hollen ist mit sofortiger Wirkung der neue Präsident von Universal Robots A/S (UR). Das hat der Weltmarktführer im Bereich kollaborierender Roboter am Montag bekanntgegeben. ...

Odense, Dänemark - 04. Oktober 2016 - Jürgen von Hollen ist mit sofortiger Wirkung der neue Präsident von Universal Robots A/S (UR). Das hat der Weltmarktführer im Bereich kollaborierender Roboter am Montag bekanntgegeben. Das Unternehmen ist Teil von Teradyne Inc. Von Hollen tritt damit die Nachfolge von Enrico Krøg Iversen an, der im Juni 2016 aus eigenem Wunsch von diesem Posten zurückgetreten war, um sich anderen Aufgaben zuzuwenden.

Vor seinem Wechsel zu Universal Robots war Jürgen von Hollen zuletzt als Executive President der Engineering Solutions Division tätig und beaufsichtigte dort auch den Geschäftsbereich Automatisierungs- und Steuerungssysteme der Bilfinger SE, einem führenden Industriedienstleister im Bereich Engineering- und Servicedienstleistungen mit Sitz in Mannheim. Bei Bilfinger zeichnete er für eine globale Belegschaft von knapp 10.000 Mitarbeitern und einen Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro verantwortlich. Von Hollen begann seine Karriere bei Daimler-Benz Aerospace und hatte später leitende Positionen bei Daimler-Chrysler Services, der Deutschen Telekom und Pentair inne.

"Es freut uns sehr, dass Jürgen die Leitung von Universal Robots in dieser Phase explosiven Wachstums übernimmt", erklärt Mark Jagiela, CEO von Teradyne. "Jürgens Erfahrungen bei der Entwicklung und Leitung globaler Teams, die eine große Bandbreite von Kunden aus Industrie und Handel bedienen, sind unglaublich wichtig für uns als Triebfeder hinter der weltweiten Einführung von leicht einsetzbaren, sicheren und preiswerten kollaborierenden Robotern (Cobots)."

"Ich freue mich darauf, Universal Robots dabei zu unterstützen, die Automatisierungsbranche rund um den Globus grundlegend zu verändern", so von Hollen. "Die Gelegenheit, ein so aktives Unternehmen wie Universal Robots zu leiten und auszubauen ist einmalig. Vor allem wenn man die Aussichten von UR auf ein langfristiges und starkes Wachstum betrachtet. Ich freue mich darauf, von nun an mit unserem weltweiten Vertriebspartnernetzwerk, unseren Integratoren und Kunden zu arbeiten und das volle Potenzial der kollaborierenden Robotik auszuschöpfen."

Die Position von Hollens ist im Hauptquartier von Universal Robots in Odense, Dänemark angesiedelt, von wo aus er seine Aufgaben künftig wahrnehmen wird.

Druckfähiges Bildmaterial finden Sie hier zum Download.

###

Über Teradyne
Teradyne (NYSE:TER) ist ein führender Anbieter von Automatisierungszubehör für Test- und Industrieanwendungen. Das Automatische Test Zubehör (ATE) von Teradyne wird bei der Prüfung von Halbleitern, kabellosen Produkten, Datenspeichermedien und komplexen Elektroniksystemen verwendet. ATE bedient Kunden aus den Bereichen Konsum, Kommunikation, Industrie und der Regierung. Unsere Produkte für industrielle Automatisierung beinhalten kollaborierende Roboter, die von Kunden aus dem produzierenden Gewerbe und der leichten Industrie weltweit dazu verwendet werden, um die Qualität und Produktionseffizienz zu steigern. 2015 betrug der Umsatz von Teradyne 1,64 Milliarden US-Dollar. Das Unternehmen beschäftigt weltweit ca. 4.200 Menschen. Mehr Informationen finden Sie unter www.teradyne.com . Teradyne® ist ein in den USA und anderen Ländern eingetragenes Warenzeichen von Teradyne Inc. Firmenkontakt
Universal Robots A/S
Liselotte Winter Frellsen
Energivej 25
5260 Odense
004589938989
004538798989
lwf@universal-robots.com
www.universal-robots.com/de


Pressekontakt
Maisberger GmbH
Nikolaus Schreck
Claudius-Keller-Straße 3c
81669 München
00498941959917
universalrobots@maisberger.com
http://www.maisberger.de/


Web: http://www.universal-robots.com/de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Liselotte Winter Frellsen (Tel.: 004589938989), verantwortlich.


Keywords: Universal Robots, Mensch-Roboter-Kollaboration, MRK, Robotik, Leichtbauroboterarme

Pressemitteilungstext: 514 Wörter, 4110 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Universal Robots A/S


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Universal Robots A/S lesen:

Universal Robots A/S | 30.09.2016

Kollaborierende Roboter sind Markttreiber - "World Robotics Report 2016"

Universal Robots begrüßt neuen Bericht der IFR, der belegt, dass "Cobots" nun das stärkste Wachstumssegment in der industriellen Automation sind. Prognosen geben keinen Hinweis auf eine Verlangsamung dieser Entwicklung. Odense, Dänemark - 29. Sep...
Universal Robots A/S | 14.09.2016

Nicht nur sicher, sondern rein

Odense, Dänemark - 14. September 2016 - Ab sofort dürfen die kollaborierenden Leichtbauroboter von Universal Robots auch in Spezialumgebungen zum Einsatz kommen: Nach einer erfolgreichen Prüfung auf ihre Reinraumtauglichkeit gemäß VDI 2083-9.1...
Universal Robots A/S | 09.09.2016

Weltweit angesehene Sicherheitsexpertin verstärkt Universal Robots

Roberta Nelson Shea ist neue Global Technical Compliance-Beauftragte bei Universal Robots. 23 Jahre lang hatte sie den Vorsitz des US-amerikanischen National Robot Safety Committee inne und verfügt über mehr als 35 Jahre Erfahrung in der Fertigungs...