info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fernakademie für Erwachsenenbildung |

„Internationale Rechnungslegung“ – Neuer Fernlehrgang der Fernakademie für Erwachsenenbildung macht fit für den Jahresabschluss nach internationalen Standards

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Hamburg. Die Globalisierung der Finanzmärkte erfordert von immer mehr Unternehmen Jahres- und Konzernabschlüsse, die internationalen Normen entsprechen und weltweit verstanden werden. Speziell für Mitarbeiter/innen im Rechnungswesen grenzübergreifend tätiger Firmen sind Fachkenntnisse in der Bilanzierung nach den internationalen Standards IFRS und US-GAAP daher unerlässlich. Eine Möglichkeit, dieses Wissen zu erwerben, bietet der neue, staatlich zugelassene Fernlehrgang „Internationale Rechnungslegung“ der Fernakademie für Erwachsenenbildung. Der Lehrgang dauert zwölf Monate und kann ab sofort belegt werden.

Schritt für Schritt vermittelt der Fernkurs alle Aspekte der Rechnungslegung nach den wichtigsten internationalen Normen. Aufbauend auf einer systematischen Einführung in die Grundlagen der internationalen Rechnungslegung erwerben die Teilnehmer/innen fundiertes Wissen über den Jahresabschluss nach IFRS (International Financial Reporting Standards) und die Rechnungslegung nach US-GAAP (United States Generally Accepted Accounting Principles). Nach erfolgreichem Abschluss können die Lernenden selbst nach IFRS und US-GAAP bilanzieren und Unternehmen, die nach internationalen Normen bilanzieren, nach deren Vermögens-, Finanz- und Ertragslage beurteilen.

Der neue, staatlich zugelassene Fernlehrgang dauert zwölf Monate bei einer Lernzeit von ca. zehn bis zwölf Stunden pro Woche. Eine kostenlose Verlängerung der Studiendauer für weitere sechs Monate ist möglich. Der Gesamtpreis beträgt 1.680,- Euro (12 monatliche Raten à 140,- Euro). Die Studiengebühren sind von der MwSt. befreit, steuerlich absetzbar und umfassen das volle Leistungs- und Service-Paket der Fernakademie. Voraussetzung für die Teilnahme sind fundierte Kenntnisse im deutschen Bilanzrecht und im Erstellen eines Einzelabschlusses nach HGB sowie gutes Schulenglisch. Der Studienbeginn ist ab sofort jederzeit möglich.

Fragen zum Fernlehrgang „Internationale Rechnungslegung“ sowie zum Leistungs- und Service-Paket beantwortet die Studienberatung der Fernakademie für Erwachsenenbildung montags bis freitags zwischen 8.00 und 20.00 Uhr unter der kostenlosen Beratungs-Hotline 0800 / 140 1 140. Weitere Informationen im Internet unter www.fernakademie-klett.de.

**********

Über die Fernakademie für Erwachsenenbildung

Die Fernakademie für Erwachsenenbildung, ein Unternehmen der Klett Gruppe mit Sitz in Hamburg, ist seit 15 Jahren einer der führenden Experten für Weiterbildung neben dem Beruf. Die Fernakademie bietet insgesamt mehr als 170 Fernlehrgänge an. Sie gliedert sich in drei Fachakademien: die Fernakademie für Wirtschaft & Management, die Fernakademie für Technik & IT sowie die Fernakademie für Allgemeinbildung, Medien & Gesundheit. Durch diese Spezialisierung wird ein besonders praxisnahes und abschlussorientiertes Fernstudium mit staatlich geprüfter Qualität gewährleistet. Hochqualifizierte Teams von insgesamt über 500 Studienleitern, Tutoren und Autoren sorgen für Effizienz beim berufsbegleitenden Lernen. Die Fernakademie für Erwachsenenbildung fungiert dabei als Dach der drei Fachakademien. Sie ist verantwortlich für die übergeordnete Studienorganisation, unterstützt durch ein akademieübergreifendes Online-Studienzentrum. Hier finden Fernstudierende zusätzliche Lernprogramme, weiterführende Informationen sowie thematische Foren zum Austausch und gemeinsamen Lernen mit Studienkollegen/innen.

**********

Pressekontakt
Pressestelle der Fernakademie für Erwachsenenbildung
c/o Laub & Partner GmbH - Kathrin Lamprecht
Tel.: 040/656972-60 - Fax: 040/656972-50
E-Mail: presse@fernakademie-klett.de


Web: http://www.fernakademie-klett.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kathrin Lamprecht, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 355 Wörter, 3063 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Fernakademie für Erwachsenenbildung


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fernakademie für Erwachsenenbildung lesen:

Fernakademie für Erwachsenenbildung | 09.08.2011

Erfolgreiches Mediendesign am Puls der Zeit

Hamburg. Ein zeitgemäßes und prägnantes Erscheinungsbild kann das Unternehmensimage positiv beeinflussen. Wer im Bereich Grafik- und Multimedia-Design erfolgreich arbeiten möchte, sollte daher nicht nur eine fundierte Ausbildung vorweisen können...
Fernakademie für Erwachsenenbildung | 11.05.2011

Im Trend: Mit Weiterbildungen für Gesundheit, Wellness und Entspannung zum Traumberuf

Hamburg. Die Wellness- und Gesundheitsbranche entwickelt sich seit Jahren positiv, Karrierechancen in vorhandenen sowie neu entstehenden Berufen gibt es da genug: Das persönliche Wohlbefinden spielt nicht mehr nur im privaten Bereich eine wichtige R...
Fernakademie für Erwachsenenbildung | 01.02.2011

Mit Logistik-Know-how auf der Erfolgsspur

Hamburg. 2011 rechnet die Logistikbranche mit einem neuen Rekordniveau - damit wächst auch der Fachkräftebedarf. Wer die sich öffnenden Karrierechancen in der Boom-Branche nutzen möchte, dem bieten die verschiedenen Logistik-Fernlehrgänge der Fe...