info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Secucloud Network GmbH |

Secucloud und Kaspersky Lab bilden Technologiepartnerschaft zum Kampf gegen wachsende Cyberbedrohungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Smartphones und andere mobile Geräte bilden heute mehr und mehr die zentralen Knotenpunkte unserer digitalen Kommunikation, und die Zahl der vernetzten Geräte wächst stetig. Gleichzeitig steigen jedoch auch die Bedrohungslage sowie die Komplexität der...

Hamburg, 05.10.2016 - Smartphones und andere mobile Geräte bilden heute mehr und mehr die zentralen Knotenpunkte unserer digitalen Kommunikation, und die Zahl der vernetzten Geräte wächst stetig. Gleichzeitig steigen jedoch auch die Bedrohungslage sowie die Komplexität der Bedrohungen selbst an – immer ausgefeiltere Angriffe und Malware bedrohen die Sicherheit der internetfähigen Geräte. Eine Herausforderung, der sich Secucloud mit seinen innovativen Lösungen stellt: Mit dem „Elastic Cloud Security System“ (ECS2) hat das Unternehmen ein cloudbasiertes Security-Framework geschaffen. Hier werden aktuellste Security-Module wie Multi-Analyzer Threat Protection, SAND-SSL-Scan oder Packet Analyzer innerhalb der IABS Engine kombiniert und bilden damit eine Enterprise-grade Security-Lösung. Ab sofort wird Secucloud nun auch die prämierten Kaspersky-Technologien in seine Lösungen integrieren, um so noch besseren Schutz für seine Kunden bereitzustellen.

 

Secucloud setzt zur effektiven Abwehr von Malware schon seit längerem auf Enterprise-Technologien sowie APT Protection, ergänzt um einen Multi-AV-Ansatz. „Mit Kaspersky Lab arbeiten wir mit einem weiteren weltweit renommierten Security-Anbieter zusammen“, so Dennis Monner, CEO bei Secucloud.

 

„Der Schutz vor Cyberbedrohungen erfordert ein gemeinsames Vorgehen der Akteure in der Sicherheitsbranche. Daher freuen wir uns bei Kaspersky Lab sehr, Secucloud zu unterstützen und für zusätzliche Sicherheit für Anwender und Kunden weltweit zu sorgen“, so Alexander Karpitsky, Head of Technology Licensing and xSP Subscription Projects bei Kaspersky Lab.

 

Kaspersky Lab ist ein weltweit anerkanntes Cybersicherheitsunternehmen und verfügt über tiefgreifende Threat Intelligence sowie Sicherheitsexpertise, welche die Basis für Sicherheitslösungen zum Schutz von Unternehmen, kritischen Infrastrukturen, staatlichen Einrichtungen sowie Privatanwendern weltweit ist. Das umfassende Sicherheitsportfolio von Kaspersky Lab beinhaltet Endpoint-Sicherheit zum Schutz vor komplexen und aufkommenden Cyberbedrohungen.

 

Das kürzlich mit dem Innovation Award von AV-Test ausgezeichnete Elastic Cloud Security System (ECS2) von Secucloud wird durch die Integration der Kaspersky-Lab-Security insbesondere in den Bereichen Endpoint Protection und Malware Detection sinnvoll ergänzt. Damit erhöht sich der Sicherheitslevel der Secucloud-Systeme weiter.

 

Über Kaspersky Lab

Kaspersky Lab ist ein global agierendes Cybersicherheitsunternehmen, das im Jahr 1997 gegründet wurde. Die tiefgreifende Threat Intelligence sowie Sicherheitsexpertise von Kaspersky Lab ist Basis für Sicherheitslösungen und -Services zum Schutz von Unternehmen, kritischen Infrastrukturen, staatlichen Einrichtungen sowie Privatanwendern weltweit. Das umfassende Sicherheitsportfolio des Unternehmens beinhaltet führenden Endpoint-Schutz sowie eine Reihe spezialisierter Sicherheitslösungen und -Services zur Verteidigung vor komplexer und aufkommender Cyberbedrohungen. Mehr als 400 Millionen Nutzer und 270.000 Unternehmenskunden werden von den Technologien von Kaspersky Lab geschützt.

Weitere Informationen zu Kaspersky Lab finden sich unter http://www.kaspersky.com/de/.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 383 Wörter, 3512 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Secucloud Network GmbH lesen:

Secucloud Network GmbH | 21.11.2016

Mitarbeiterstamm in nur einem Jahr verdoppelt: Secucloud bezieht neue Unternehmenszentrale im Herzen Hamburgs

Hamburg, 21.11.2016 - Mit seiner cloudbasierten Sicherheit für Telekommunikationsanbieter verfolgt der deutsche IT-Sicherheitsspezialist Secucloud einen deutlichen Expansionskurs: Im vergangenen Jahr konnte das Unternehmen nicht nur zahlreiche neue ...
Secucloud Network GmbH | 28.10.2016

Webcams und Router als Cyberwaffen: DDoS-Attacken aus dem Internet der Dinge erfordern strategische Lösung

Hamburg, 28.10.2016 - Nachdem erst Ende September der größte DDoS-Angriff aller Zeiten verzeichnet wurde, haben die Cyberkriminellen nicht einmal einen Monat später bereits nachgelegt: Eine weitere, breitangelegte DDoS-Attacke legte vergangenen Fr...
Secucloud Network GmbH | 20.10.2016

Secucloud schützt IoT-Devices vor Bot-Missbrauch in Telekommunikationsnetzen

Hamburg, 20.10.2016 - Sie sind ein beliebtes Werkzeug für Cyberkriminelle, wenn es darum geht, Schadsoftware zu verbreiten oder Webangebote mithilfe von DDoS-Attacken lahmzulegen: Bot-Netze, die eine große Menge infizierter Systeme in sich vereinen...