info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
YTL Hotels |

YTL Hotels expandieren ihr Luxus-Portfolio in Großbritannien

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Edinburgh, Berkshire und London sind neue Destinationen für YTL Hotels. Mit dem Erwerb von drei Hotels wächst die Zahl auf weltweit 29 Luxus-Hotels und Resorts.

The Glasshouse Hotel in Edinburgh ist Teil der Marriott International Autograph Collection. Das vielfach ausgezeichnete Luxushotel bietet 77 Zimmer und einen geheimen Dachgarten. Ursprünglich war das Gebäude die Lady Glenorchy Kirche. Das hervorragende Haus mit seiner 230 Jahre langen Geschichte liegt mitten im Stadtzentrum und ist ideal für Geschäftsreisende und Urlauber.



Das zweite neue Haus, Monkey Island, ist ein Jahrhunderte alter Rückzugsort in Bray-on-Thames, Berkshire, direkt am Fluss Thames, umgeben von fantastischen Gärten und nur über eine Fußgängerbrücke oder mit dem Boot erreichbar. Der Ort Bray ist Gourmets aus aller Welt bekannt und wahrscheinlich das einzige Dorf mit vier Michelin-Sterne-Restaurants und Gastro-Pubs. Das prächtige Gebäude wird von Champalimaud Design aus New York neu ausgestattet - ebenso wie bereits The Gainsborough Bath Spa in England, The Green Leaf Niseko Village in Japan, The Ritz-Carlton Kuala Lumpur, Malaysia, The Carlyle in New York und das Dorchester in London. Nur zehn Minuten Fahrt von Windsor und weniger al seine Stunde Fahrt von London entfernt, wird das neu ausgestattete Anwesen ein perfekter Ort für Hochzeiten, Ausflüge, Spa-Genuss oder einfach zum Entspannen am malerischen Flussufer sein.



The Academy Hotel, zentral im West End von London gelegen, besteht aus fünf restaurierten georgianischen Stadthäusern, die zu einem bezaubernden Hotel zusammengefügt sind. Nur einen Katzensprung vom The British Museum, edlen Restaurants und weltberühmten Shopping-Straßen entfernt, wird das Boutique Hotel komplett neu eingerichtet nach dem unerschütterlichen Grundsatz von YTL Hotels, das kulturelle und natürliche Umfeld der Umgebung voll zu respektieren und zu integrieren.



Jedes Hotel weltweit, das im Besitz oder im Management von YTL Hotels ist, richtet sich danach. Hohe Qualitätsansprüche, bester Service und vorzügliche Abläufe sind weitere Schlüssel zum Erfolg.



In Großbritannien besitzt und betreibt YTL Hotels bereits das edle The Gainsborough Bath Spa, das als einziges Hotel in England direkten Zugang zu den natürlichen Thermalwassern bietet, sowie die Muse Bray Cottages - eine exklusive Kollektion aus drei maßgeschneiderten Residenzen in Berkshire.



Dato' Mark Yeoh, Executive Director von YTL Hotels sagt: "Ich freue mich, dass diese neuen Häuser zum YTL Hotels Portfolio gehören. Wir werden alle drei spannend aufwerten, passend zu unserem besten klassischen Standard. Im letzten Jahr haben wir das The Gainsborough Bath Spa eröffnet, unser erstes Klassik-Hotel in Großbritannien. Es macht uns stolz, ein Beispiel gesetzt zu haben für unsere Tradition der Exzellenz, für die das Pangkor Laut Resort in Malaysia ebenso bekannt ist, wie alle unsere Hotels und Resorts. Unsere Philosophie ist, dass wir nicht nur Hotels und Resorts bauen, sondern inspirierende Erlebnisse für unsere Gäste schaffen."



"Der Kauf in Edinburgh unterstreicht unsere lang bestehende Verbindung durch Besitz und Management mit Marriott International seit 1995 in fünf Häusern: Das Sydney Harbour Marriott Hotel, das Brisbane Marriott Hotel und das Melbourne Marriott Hotel in Australien sowie The Ritz-Carlton Kuala Lumpur und das JW Marriott Kuala Lumpur in Malaysia. Weitere zukünftige Projekte sind das The Ritz-Carlton Koh Samui in Thailand und das erste Ritz-Carlton Reserve in Niseko Village, Japan."



Der Kauf der drei Häuser in England kennzeichnet das globale Portfolio von YTL Hotels mit jetzt 29 Hotels und Resorts in Malaysia, Indonesien, Thailand, Japan, China, Australien, Frankreich, Spanien und Großbritannien. Die dynamische Luxusmarke führt ihre Tradition fort, Reisenden unwiderstehliche, herausragende Erlebnisse und authentische Begegnungen anzubieten, die mit jeder Destination im Einklang sind.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Laurent Myter (Tel.: 0800-181 7599), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 570 Wörter, 4194 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: YTL Hotels


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von YTL Hotels lesen:

YTL Hotels | 14.08.2014

YTL Hotels baut Niseko Village in Japan weiter aus

YTL Hotels macht sein japanisches Ski-Paradies Niseko Village in Hokkaido noch attraktiver. Die malaysische Hotelgruppe besitzt und betreibt in der Partnerstadt von St. Moritz nicht nur das bei den World Ski Awards 2013 als "Best Ski Resort in Japan"...