info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
byKata Mediadesign GmbH |

Mit dem Kalendertipp 2017 gut geplant ins neue Jahr

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Umweltschonend hergestellt mit vielen Extras bewegt sich der Buchkalender 1c1c am Puls der Zeit

München, Oktober 2016. Fast jeder trägt einen bei sich. Die, die ihn bei sich tragen, nutzen ihn täglich. Und wer ihn täglich nutzt, weiß um den Wert seiner haptischen Eigenschaften. Taschenkalender trotzen der digitalen Konkurrenz und gehören zu den Lieblingsprodukten der Deutschen. Für 2017 geht nun ein neues Designlabel an den Start. Der Buchkalender 1c1c verbindet Funktionalität mit anspruchsvollem Design und hält auch hinter den Kulissen, was er verspricht: Er wird in Deutschland mit ressourcenschonenden Materialien hergestellt.



"Wir haben uns bewusst dazu entschieden, unsere Buchkalender in Deutschland zu produzieren und mit langlebigen Materialien auszustatten", sagt 1c1c Markengründerin Katarina Marevic Schmieder. "Nachhaltigkeit ist eines unserer Hauptanliegen, das wir von der Produktion bis zum Versand konsequent umsetzen." Doch bei der Gestaltung eines Buchkalenders spielen auch fühlbare Eigenschaften eine wichtige Rolle. "In einem virtuell geprägten Alltag gewinnen haptische Sinneserfahrungen an Bedeutung", sagt Marevic Schmieder. "Handgeschriebenes erlebt gerade eine Renaissance. Natürliche Rohstoffe und die harmonisch aufeinander abgestimmten Oberflächen sind die Basis dafür, dass sich ein Buchkalender rundum gut anfühlt." Und der 1c1c Buchkalender fühlt sich mehr als gut an. Ein schwarzer Umschlag aus Naturwollfilz, hochwertige FSC-zertifizierte Papiere mit 130 Gramm starker Grammatur und der feste Leineneinband sorgen für eine erstklassige Haptik. Eine unverwechselbare Optik garantiert der elegante Schwarzdruck auf Munken Pure Designpapier im gelblichen Weißton. Dabei bietet der Buchkalender viele Extras: eine aufgesetzte Tasche für das Mobiltelefon, Laschen für Visitenkarten, einen Stifthalter sowie drei Zeichenbänder, um wichtige Stellen zu markieren. Ein Lesezeichen mit Lineal und der edle Prodir-Kugelschreiber vervollständigen das Business-Set.



Auf 372 Seiten bietet der 1c1c Buchkalender mehr Platz als viele der herkömmlichen Terminplaner - für Notizen, Gedankenspiele, Tages-, Wochen-, Monats- und Jahresübersichten. "Als Designerin habe ich unzählige spontane Einfälle. Es ist viel zu unpraktisch all seine Gedanken in einem Smartphone festzuhalten. Jahrelang war ich auf der Suche nach einem Buchkalender, der meinen Tag strukturiert und mir viel Raum für meine Ideen lässt", erklärt die Kommunikationsdesignerin. "Nun habe ich mit dem 1c1c Buchkalender selbst einen entworfen, der so umfangreich ist, dass all meine Inspirationen hineinpassen."



Der Buchkalender richtet sich vor allem an Menschen, die viel planen und organisieren: Selbstständige, Angestellte im Außendienst, Kreative oder Familienmanager. Im praktischen DIN A5 Querformat passt er in jede Hand- und Laptoptasche. Durch die aufwendige Fadenbindung bleibt er offen auf dem Tisch liegen. So dient er als langlebiges Nachschlagewerk, das selbst für zwei Fotos noch ausreichend Platz bietet.



Aktuell ist der Taschenkalender im Online-Shop unter www.1c1c.de zu einem Verkaufspreis von 69,95 Euro (inkl. MwSt.) erhältlich. Der Versand erfolgt ab Mitte Oktober 2016 - ohne zusätzliche Versandgebühren innerhalb Deutschlands.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Katarina Marevic Schmieder (Tel.: +49 89 203 454 30), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 452 Wörter, 3614 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: byKata Mediadesign GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema