info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kosmos Apotheke |

Migräne - Diese Produkte helfen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Bei Migräne gibt es zahlreiche Empfehlungen, von denen einige sehr wirksam sind und das Leiden lindern. Da es auf schnelle Hilfe ankommt, sollte man der Auswahl der Präparate hohe Beachtung schenken.

Eine Migräne Attacke schränkt die Lebensqualität ein und bedarf einer zeitnahen Symptombehandlung.



Meist äußert sich die Migräne in einem plötzlich auftretenden stechenden, hämmernden und sich lähmend anfühlenden Kopfschmerz. Jedes Geräusch schürt den Schmerz, Tageslicht verstärkt die Symptome und selbst gut gemeinte Ratschläge der Familie wirken sich eher störend aus. Wer unter Migräne leidet, benötigt viel Ruhe und schnell wirksame Präparate. Ein heißer Ingwer-Tee mit Zitrone kann helfen und das allgemeine Wohlbefinden bessern. Haben sich die Schmerzen bereits festgesetzt, ist ein koffeinhaltiges Schmerzmittel oftmals die einzige wirkungsvolle Lösung.



Ob Aspirin in Tablettenform oder ein Schmerzsaft, Brausetabletten zum Auflösen oder ein Tee, welches Präparat wirkt, hängt in erster Linie von der Intensität der Schmerzen und vom Zeitpunkt der Anwendung ab. Wer länger unter Migräne leidet, kennt die Symptome und weiß, wann es sich bei einem sich ankündigenden Kopfschmerz um eine Migräne handelt. Daher besteht die Möglichkeit, dem Körper frühzeitig Koffein und Vitamin C zuzuführen, die heilende Wirkung des Ingwers zu nutzen oder gleich auf ein schnell wirksames Schmerzmittel zuzugreifen.



Je eher man den Schmerz erkennt und richtig deutet, umso besser kann man sich durch einen Tee und die bei Bedarf mögliche Einnahme von Schmerzblockern vor einer längerfristigen Attacke schützen. Ist die Migräne erst einmal vollständig ausgebrochen, können die Nachwirkungen ohne Behandlung noch bis zu drei Tagen für Unwohlsein und Mattigkeit sorgen.



Weitere Infos finden Sie hier: frauenapotheke.de/Migraene


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Sükrü Aydogan (Tel.: 0391 6119160), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 250 Wörter, 2110 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Kosmos Apotheke


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kosmos Apotheke lesen:

Kosmos Apotheke | 25.10.2016

Iscucin Tiliae: Lebensqualität für Krebspatienten

Der Extrakt Iscucin Tiliae kommt bei unterschiedlichen Krebsarten zum Einsatz. Da das Mittel unter die Haut gespritzt wird, sollte die Anwendung durch eine entsprechend qualifizierte Person erfolgen. Ein direktes Einspritzen in den Krebs ist möglich...
Kosmos Apotheke | 17.10.2016

Basica Arzneimittel für einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt

Sämtliche Arzneimittel aus der Basica Apotheke werden in Deutschland hergestellt. Dabei werden strenge Kontrollen durchgeführt, sodass Sie sich auf ein sicheres und absolut hochwertiges Endprodukt verlassen können. Sie können sich zwischen versch...
Kosmos Apotheke | 18.01.2016

Online-Versandapotheken: Schnell, bequem und sicher

Unsere Versandapotheke Ayvita bietet Ihren Kunden eine bequeme und preisgünstige Möglichkeit, sämtliche gebräuchlichen Medikamente schnell und sicher online zu erwerben. Außerdem halten wir ein Riesensortiment an homöopathischen Mitteln bereit....