info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cochlear Deutschland GmbH & Co. KG |

Stärker und smarter hören mit Knochenleitung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Cochlear präsentiert Soundprozessor Cochlear™ Baha® 5 SuperPower


Hannover, Oktober 2016 - Er ist der leistungsstärkste am Kopf zu tragende Soundprozessor mit Knochenleitung* und er ist unglaublich smart: Cochlear™ Baha® 5 SuperPower. Mit der neuen Lösung bietet Cochlear, weltweit führender Experte für Hörimplantate, Patienten mit moderatem bis schwererem gemischtem Hörverlust bestes Hören und Verstehen in alltäglichen Gesprächen. Direkte Anbindungen an das Cochlear Wireless-Zubehör sowie die Funktionalität Made for iPhone® unterstützen den Träger zusätzlich in vielen akustisch herausfordernden Situationen und ermöglichen ihm vielfältige Teilhabe an der modernen, vernetzten Kommunikationswelt.



Hannover, Oktober 2016 - Er ist der leistungsstärkste am Kopf zu tragende Soundprozessor mit Knochenleitung* und er ist unglaublich smart: Cochlear™ Baha® 5 SuperPower. Mit der neuen Lösung bietet Cochlear, weltweit führender Experte für Hörimplantate, Patienten mit moderatem bis schwererem gemischtem Hörverlust bestes Hören und Verstehen in alltäglichen Gesprächen. Direkte Anbindungen an das Cochlear Wireless-Zubehör sowie die Funktionalität Made for iPhone® unterstützen den Träger zusätzlich in vielen akustisch herausfordernden Situationen und ermöglichen ihm vielfältige Teilhabe an der modernen, vernetzten Kommunikationswelt.

 

„Entwickelt haben wir Baha 5 SuperPower für Kinder und Erwachsene mit moderatem bis schwerem gemischtem Hörverlust“, so Frederec Lau, Marketingleiter von Cochlear Deutschland. „Die Bedürfnisse dieser Patienten unterscheiden sich nicht wesentlich von denen anderer hörgeschädigter Menschen. Die Patienten benötigen lediglich einen höheren Verstärkungsgrad. Den bietet ihnen der neue Baha 5 SuperPower Soundprozessor. Und unsere wegweisende Signalverarbeitung sowie die smarte Wireless-Technologie sichern ihnen außergewöhnliche Hörerlebnisse.“

 

Um ein smartes und leistungsstarkes Hörerleben zu schaffen, verbindet Baha 5 SuperPower die Technologie von Baha mit der von Nucleus®. Mit einem Anpassbereich von bis zu 65 dB SNHL ist Baha 5 SuperPower der leistungsstärkste Soundprozessor im Baha-Portfolio. Das System überzeugt durch zahlreiche wegweisende Features. Ebenso wie der preisgekrönte Baha 5 Soundprozessor basiert es auf der Ardium™ Smart Plattform. Der Träger profitiert von der richtungsweisenden Signalverarbeitung SmartSound® iQ sowie von einer einzigartigen BCDrive™ Tansducer-Technologie. Die separate Aktuator-Einheit ermöglicht ein Maximum an Verstärkung. Betrieben wird das System über eine leistungsstarke wiederaufladbare Batterie.

 

Weltweit erste SuperPower Knochenleitungshörlösung mit direkter Wireless-Anbindung und Funktionalität Made for iPhone®

 

Zudem ist Baha 5 SuperPower die weltweit erste, hinter dem Ohr zu tragende SuperPower Knochenleitungshörlösung, die ihrem Träger eine smarte, direkte Anbindung an Wireless-Zubehör ermöglicht. Dank Cochlear™ True Wireless™ muss dafür kein zusätzlicher Streamer getragen werden. Das Cochlear Wireless-Zubehör bietet dem Träger noch besseres Hören in vielen akustisch herausfordernden Situationen. Durch die Funktionalität Made for iPhone® kann zudem jeder Sound von iPhone®, iPad® und iPod touch® direkt im Soundprozessor empfangen werden. Dank Bluetooth® Smart können Daten und Audiosignale direkt über ein Bluetooth Smart oder Smart ready Gerät gestreamt werden.

 

Drei verschiedene Trageoptionen sichern dem Patienten individuellen Komfort sowie optimale Leistung. Er kann den Soundprozessor so tragen, wie es am besten zu seinem Lebensstil passt – beide Komponenten am selben bzw. am jeweils anderen Ohr oder aber mit Clip-on-Option. Weiterhin kann die am Ohr zu tragende Komponente sowohl hinter dem Ohr als auch unter dem Ohr positioniert werden. Als erste Wahl bietet die Platzierung hinter dem Ohr vielen Patienten einen ausreichenden Grad an Verstärkung. Alternativ können die Mikrofone unterhalb des Ohres platziert werden, was zusätzliche Verstärkung und Reichweite des Aktuators ermöglicht.

 

“Als weltweit führender Experte für Hörimplantate entwickeln wir Lösungen für all jene Menschen, denen Hörgeräte keine ausreichende Hilfe bieten“, so noch einmal Frederec Lau. „Mit Engagement und Leidenschaft arbeiten wir dafür, das Hörerleben dieser Patienten immer weiter zu optimieren, ihnen die uneingeschränkte Teilhabe an täglichen Gesprächen und an einer modernen, vernetzten Kommunikationswelt zu ermöglichen. Mit dem neuen Baha 5 SuperPower ist uns das einmal mehr gelungen. Als BahaAttract System bietet es die leistungsstärkste Knochenleitungshörlösung mit subkutaner Anbindung. Von ihr können mehr Patienten als je zuvor profitieren, auch solche mit einem stärkeren gemischten Hörverlust.“

 

*gemessen mit Schädel-Simulator TU1000

 

Weitere Informationen zu Cochlear finden Sie in unserem Presseraum unter www.cochlear.de

 

Redaktioneller Hinweis:

 

Als der global führende Experte für implantierbare Hörlösungen widmet sich Cochlear der Aufgabe, Menschen mit mittelgradigem bis vollständigem Hörverlust an der Klangvielfalt des Hörens teilhaben zu lassen. Bereits mehr als 450.000 Menschen jedes Alters haben wir zu einem erfüllten und aktiven Leben verholfen: Hören zu können brachte sie wieder ihren Familien, Freunden und Gemeinschaften näher. Wir streben danach, den Versorgten lebenslang bestmögliches Hören und den Zugang zu modernsten und innovativsten Technologien zu ermöglichen. Unseren Partnern stellen wir das branchenweit größte Netzwerk für Forschung, Entwicklung und Beratung zur Verfügung. Weltweit entscheiden sich deshalb die meisten Menschen für implantierbare Hörlösungen von Cochlear. Weitere Informationen zu Cochlear finden Sie unter www.cochlear.de.

 

Knochenleitungshörsysteme helfen Menschen, deren Hörvermögen aufgrund einer gestörten Schallweiterleitung oder einer kombinierten Schwerhörigkeit gemindert ist oder die einseitig ertaubt sind. Diese Lösungen übertragen den Schall über den menschlichen Knochen bis in das Innenohr.

 

Pressekontakt: Cochlear Deutschland GmbH & Co. KG, Patricia Mattis, Tel: (0511) 542 77 173, E-Mail: pmattis@cochlear.com

 

Pressekontakt: PR-Büro Martin Schaarschmidt, Tel: (030) 65 01 77 60, E-Mail: martin.schaarschmidt@berlin.de

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martin Schaarschmidt (Tel.: 030 65 01 77 60), verantwortlich.


Keywords: Cochlear Baha Power Knochenleitung iPhone

Pressemitteilungstext: 720 Wörter, 5880 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Cochlear Deutschland GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Cochlear Deutschland GmbH & Co. KG lesen:

Cochlear Deutschland GmbH & Co. KG | 02.12.2016

Neuartiges OpenEar Musik-Event für Zuhörer mit Hörschädigung

Hannover/Koblenz, Dezember 2016 - Zur Weihnachtszeit ein Konzert genießen? Für schwerhörige Menschen längst keine Selbstverständlichkeit. Doch es ist möglich, wie ein neuartiges Musik-Event beweist, das am 4. Dezember in der Rhein-Mosel-Halle...
Cochlear Deutschland GmbH & Co. KG | 22.11.2016

Noch mehr individuelles Hören mit Cochlear™ Nucleus® Kanso™

Hannover, 22. November 2016 - Einen smarten, leicht zu bedienenden und besonders diskreten am Kopf getragenen CI-Soundprozessor präsentiert Cochlear, Weltmarktführer für Cochlea-Implantate. Cochlear™ Nucleus® Kanso™ ermöglicht seinem Träg...
Cochlear Deutschland GmbH & Co. KG | 15.11.2016

„Ich will mittendrin und dabei sein!“

Hannover, November 2016 - Mit einem hochgradigen Hörverlust in den USA studieren? Was nach großer Herausforderung klingt, ist für Michelle Mohring (23) derzeit Alltag. Die Studentin der Sonderpädagogik ist auf ihrem linken Ohr mittel- bis hochg...