info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Goldfish Holdings |

Goldfish Holdings erwirbt 45-prozentige Beteilung an Rapsölproduzenten KasGer

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neusser Unternehmen setzt auf regenerative Energien


Neuss - Die Goldfish Holdings in Neuss gab die Übernahme einer 45-prozentigen Beteiligung an der KasGer Pflanzenöl GmbH bekannt. „Dieses Engagement ist eine weitere Ergänzung zum bestehenden Portfolio für alternative Energiequellen und stärkt unsere Position im Marktsegment der erneuerbaren Energien“, so Goldfish-Vorstandschefs Tobias Janßen. KasGer wird mehrheitlich von Johann Warkentin gehalten, einem erfahrenen Agrar-Unternehmer in Kasachstan. „Johann Warkentin verfügt durch sein Agrar-Geschäft, das unter dem Namen 'TOO Sinegorie' operiert, über langjährige Produktions- und Vertriebserfahrungen und ist in den ehemaligen Sowjet-Ländern, in Deutschland und der EU in“, sagt Janssen. Als KasGer-Geschäftsführer wird Warkentin die Produktion leiten. „Nachdem wir dieses Geschäft mit Goldfish über sechs Monate gemeinsam geplant und strukturiert haben, konnten wir auf Basis der bestehenden Planung, Infrastruktur und Logistik die Geschäftstätigkeiten aufnehmen und unser Hauptaugenmerk auf den Betrieb und die Produktion von Rapsöl richten. Das ermöglicht uns, im nächsten Jahr eine Produktion von über 5.000 Tonnen pro Monat zu erwirtschaften“, erklärt Warkentin.

Derzeit wird Rapsöl zu rund 600 Euro pro Tonne gehandelt. Das Kernvermögen der KasGer bilden 60.000 Hektar fruchtbares Ackerland in Kasachstan, neben Rapsölmühlen und dem Maschinenpark Der Markt für Biodiesel befindet sich gegenwärtig besonders im Rampenlicht, da Biodiesel bis 2010 intensiv in die Verkehrspläne und Kraftstoffanforderungen der EU Regierung einbezogen wird. Um die CO2-Emissionen zu minimieren, hat die EU bis 2010 eine Beimischung von 5,75 Prozent Biodiesel zu fossilen Brennstoffen verordnet. Deutschland hat diesen Anforderungen noch vorgegriffen, indem ein Mindestsatz von 4,4 Prozent bis 2007 gefordert wird. „Das sich ändernde Umfeld und die rechtlichen Einflüsse haben dazu geführt, dass die Industrie reagiert und echte Märkte für die Weiterentwicklung von fossilen zu alternativen Brennstoffen schafft. Mit der KasGer-Beteiligung können wir an dieser dynamischen Entwicklung in Europa teilhaben“, erläutert Janssen. Die KasGer GmbH hat ihren Sitz in Fulda und unterhält dort Transport- und Lagereinrichtungen. Die Produktion von Raps und Rapsöl findet in den Mühlen und Raffinerien in Kasachstan statt.

Über Goldfish: Die Gesellschaft. wurde 2002 als globale Venture-Management-Organisation gegründet und besitzt weltweite Beteiligungen in den Bereichen alternative Energien, Biotechnologie und Technologie. Darüber hinaus bietet Goldfish umfassende Beratungsleistungen für Neugründungen und Unternehmen in Schwellenmärkten an. Weitere Informationen über die Goldfish Holdings finden sie im Internet unter www.goldfish-holdings.com. Goldfish Holdings, Inc. ist an der Frankfurter Börse und im Xetra notiert. ISIN: USU3823M2062.

Für Rückfragen:
nic.pr
Kurfürstenstr. 40
53115 Bonn
Tel: 0228 – 620 43 82
Fax : 0228 – 620 44 75
E-Mail: info@nic-pr.de




Web: http://www.goldfish-holdings.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, nic.pr, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 391 Wörter, 3034 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Goldfish Holdings lesen:

Goldfish Holdings | 24.07.2008

Goldfish Holdings, Inc. bringt Celtic Property Development S.A. an die Börse

Düsseldorf/Frankfurt/Warschau, 24. Juli 2008 – Das Düsseldorfer Unternehmen Goldfish Holdings, Inc. baut seine Beratungsdienstleistungen zielstrebig aus. „Unser jüngstes erfolgreiches Beratungsmandat war die Notierungsaufnahme der Anteile der Ce...
Goldfish Holdings | 16.10.2007

Assistance Technologies Inc. verzeichnet starke Gewinne um über 200 Prozent

Düsseldorf/Seattle, 16. Oktober 2007 - Zum Ende des Wirtschaftsjahres am 30. September 2007 konnte das in Seattle ansässige Unternehmen Assistance Technologies Inc. eine Umsatzsteigerung in Höhe von 139 Prozent ausweisen. Bei einem Erlös seit Jah...
Goldfish Holdings | 04.08.2007

Goldfish Holdings, Inc. verlagert Hauptsitz nach New York

Düsseldorf/New York – Die Düsseldorfer Beratungs- und Beteiligungsgesellschaft Goldfish Holdings, Inc. teilt mit, dass sie ihren Hauptsitz in den Vereinigten Staaten von Littleton, Colorado, nach New York verlegt hat. Das Unternehmen hat dort eine...