info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Satyam |

Satyam baut Software-Engineering Campus in Malaysia

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


- Vereinbarung mit der Multimedia Development Corporation im Beisein von Ministerpräsident Dato´ Seri Abdullah Haji Ahmad Badawi und B. Ramalinga Raju, Gründer und Chairman von Satyam - Zweites Center mit momentan 2.000 – später 5.000 – Arbeitsplätzen am IT-Highway Cyberjaya in Malaysia

Wiesbaden / Hyderabad (Indien) / Kuala Lumpur (Malaysia), 13. Dezember 2006 – Satyam Computer Services Ltd. (NYSE: SAY), ein globaler Anbieter von Beratungs- und IT-Servicedienstleistungen, wird einen Global Delivery Campus (GDC) für Engineering Services mit 2.000 Mitarbeitern in Cyberjaya, Malaysia – ungefähr 50 Kilometer südlich von Kuala Lumpur – eröffnen. Dieses größte und erste GDC außerhalb von Indien wird eine der wichtigsten Technologie-Entwicklungs- und Software-Support-Einrichtungen für Kunden von Satyam aus dem ASEAN-Raum (Internationale Organisation südostasiatischer Staaten) sowie aus den USA und dem Mittleren Osten werden und ist damit eine Ergänzung zu dem ersten Global Solution Center (GSC), das vor drei Jahren für 100 Mitarbeiter eröffnet wurde.

Das Memorandum of Understanding wurde zwischen der Multimedia Development Corporation, einer Agentur des Ministeriums für Wissenschaft, Technologie und Innovation und Satyam in Anwesenheit von Seiner Exzellenz Abdullah Ahmad Badawi, dem Stellvertretenden Ministerpräsidenten Dato’ Sri Najib Tun Razak sowie weiteren Mitgliedern des Kabinetts und wichtigen Persönlichkeiten aus Malaysia unterzeichnet.

B. Ramalinga Raju: „Satyam hat als einer der Ersten das Potenzial von Malaysia als IT-Standort erkannt. Durch die fortschrittliche Infrastruktur, einen großen Pool talentierter Mitarbeiter und eine gute Kostenstruktur entwickelt es sich zu einem strategischen Standort. Satyam betreut seit drei Jahren zahlreiche Kunden erfolgreich von dem ersten Global Solution Center in Kuala Lumpur aus. Das positive Geschäftsumfeld, welches durch die konsequente Unterstützung der lokalen Regierung gefördert wird, hat uns dazu veranlasst, unsere lokale Präsenz auszubauen. Nach der jetzt unterzeichneten Vereinbarung zu dem zweiten Entwicklungscenter werden wir mit der Hilfe der Verwaltung die Pläne schnell in die Realität umsetzen.“

Das Entwicklungscenter wird in enger Zusammenarbeit mit der Multimedia Development Corporation (MDeC) von Malaysia, die für das Management der Multimedia Super Corridor (MSC) Initiative verantwortlich ist, aufgebaut. Das MSC, entwickelt mit Unterstützung von der Regierung von Malaysia, ist mit 750 Quadratkilometern Fläche der Hightech-Industriepark mit modernster Infrastruktur und Umgebung, um den Sprung in das IT-Zeitalter zu meistern und Unternehmen sowohl aus Malaysia als auch dem Ausland bei der Erreichung ihrer Ziele zu unterstützen.

„Das Memorandum ist ein Meilenstein für das MSC bei der weiteren Entwicklung von Malaysia als globales Zentrum und bevorzugter Standort für die Informations- und Telekommunikationsindustrie sowie Multimedia-Unternehmen. Nachdem das MSC bereits von Analysten-Unternehmen wie McKinsey und AT Kearney als eine der wichtigsten Orte für Shared Services und Outsourcing bewertet wurde, ist das Bekenntnis von Satyam zu diesem Standort ein weiterer wichtiger Punkt. Wir setzen unsere Bemühungen fort, die Partnerschaft mit international führenden Unternehmen wie Satyam auszubauen“, erklärt Encik Badlisham Ghazali, CEO von MDeC.

Die Operationen von Satyam in Malaysia orientieren sich an dem MSC-Status, der seit 2003 besteht, als das erste Entwicklungscenter in Kuala Lumpur als Nearshore-Standort für Kunden des ASEAN eröffnet wurde. Dieses Global Solution Center ist mit einer erstklassigen physikalischen und Informationsinfrastruktur ausgestattet und ist ein integraler Bestandteil des Business Continuity Process Model von Satyam, das einen Support rund um die Uhr für alle globalen Kunden ermöglicht.

Aufgrund des großen Potenzials an jungen Talenten im Ingenieur- und Softwareentwicklungsmarkt in Malaysia, hat Satyam 2004 sein erstes umfangreiches Recruitment-Programm für Absolventen außerhalb von Indien gestartet. Bis jetzt wurden 65 Ingenieurabsolventen aus Malaysia ausgebildet und als Vollzeitkräfte beschäftigt. Mit dieser Initiative unterstützt Satyam die Studienabgänger beim Einstieg in das Berufsleben und dem Ausbau der IT- und TK-Ressourcen des Landes. Momentan beschäftigt Satyam dort 150 Angestellte, davon sind 2/3 aus Malaysia. Der Plan sieht ein Wachstum auf eine Belegschaft von 2.000 Personen innerhalb der nächsten vier Jahre vor. Damit wird Satyam einer der wichtigsten Anbieter innerhalb von Malaysia.

Über Satyam:
Satyam Computer Services Ltd. (NYSE: SAY) ist ein weltweit agierendes Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen mit einem breitem Lösungsspektrum für die vertikalen Industrien in sich ständig wandelnden Märkten. Angefangen beim Strategie-Consulting bis hin zur Implementierung von IT-Lösungen, deckt Satyam den gesamten IT-Bereich ab. Über 35.000* engagierte und hochqualifizierte IT-Fachkräfte arbeiten in 22 Entwicklungszentren in Indien, den USA, Großbritannien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Kanada, Ungarn, Singapur, Malaysia, China, Japan sowie Australien und unterstützen mit ihren Dienstleistungen über 521 internationale Konzerne, wovon 157 zu den Fortune Global 500 und Fortune US 500 Unternehmen gehören. Satyam ist in 55 Ländern und auf sechs Kontinenten vertreten. Produkte und Lösungen von Satyam entsprechen den höchsten internationalen Qualitätsstandards.
Weitere Informationen zum Unternehmen unter: www.satyam.com

*Stand: 30. September 2006

Pressekontakt Satyam :
Aloke Palsikar, Vice President Regional Director (deutschsprachiges Europa), Tel. +49 6122 507 316, Fax. +49 6122 530 755, aloke_palsikar@satyam.com

Pressekontakt PR-Agentur:
Helmut Weissenbach Public Relations GmbH, Helmut Weissenbach, Tel. +49 89 55 06 77 71, Fax +49 89 55 06 77 90, satyam@weissenbach-pr.de

Safe Harbor
This press release contains forward-looking statements within the meaning of section 27A of Securities Act of 1933, as amended and section 21E of the Securities Exchange Act of 1934, as amended. The forward-looking statements contained herein are subject to certain risks and uncertainties that could cause actual results to differ materially from those reflected in the forward-looking statements. Satyam undertakes no duty to update any forward-looking statements. For a discussion of the risks associated with our business, please see the discussions under the heading "Risk Factors" in our report on Form 6K concerning the fiscal quarter ended June 30, 2005 furnished to the United States Securities Exchange Commission on August 11, 2005 and the other reports filed with the Securities Exchange Commission from time to time. These filings are available at www.sec.gov.


Web: http://www.satyam.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Brigitte Harbarth, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 865 Wörter, 6587 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Satyam lesen:

Satyam | 01.10.2008

Satyam und Oracle: Partnerschaft für das Klinikmanagement

Satyam ist eines der ersten Unternehmen, das die Oracle Suite für das Klinik- und Sicherheitsmanagement, inklusive Oracle Remote Data Capture, Oracle Clinical, Oracle Adverse Event Reporting System, Oracle Thesaurus Management System and Oracle Life...
Satyam | 18.08.2008

Satyam von Gartner „positiv“ eingestuft

„Satyam bietet seinen Kunden aus unterschiedlichsten Branchen und Regionen innovative BI- und PM-Lösungen. Dieser Ansatz verzeichnet zurzeit insbesondere in Europa, dem Nahen Osten und Afrika wachsende Anerkennung und Erfolg“, sagt Venkat Narayana...
Satyam | 30.06.2008

Satyam und Sciformix für sichere Medizin

Arzneimittelsicherheit steht im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses – immer wieder wird von Rückrufaktionen und bedenklichen Nebenwirkungen berichtet. Satyam und Sciformix unterstützen Pharma- und Biotechnologieunternehmen in der Überwachung...